Tintenpatronen und Tonerkartuschen

Die HP JetIntelligence Hard-Shell-Technologie sorgt dafür, dass mit einer Druckpatrone mehr Seiten bedruckt werden

sodass Sie die hervorragende Druckqualität noch länger genießen können.

erfahren Sie mehr

Mehr Power für Ihr Unternehmen.


Sichern Sie sich jetzt beim Kauf
von Original HP Toner bis zu 100 € Cashback.*

Jetzt kaufen

*Details

Finden Sie die perfekte HP Tonerkartusche für Ihre Druckanforderung

HP bietet ein umfangreiches Portfolio an Tonerkartuschen für unterschiedliche Druckanforderungen und –budgets für HP LaserJet Drucker:

  • Original HP Standard-Tonerkartuschen

    Original HP Standard-Tonerkartuschen

    Für ein normales Druckvolumen zum Standard Einkaufspreis.

  • Original HP Hochleistungs-Tonerkartuschen

    Original HP Hochleistungs-Tonerkartuschen

    Mit hoher Reichweite - für ein hohes Druckvolumen zu geringeren Kosten pro Seite.

  • HP Doppelpacks und Multipacks

    HP Doppelpacks und Multipacks

    HP Doppelpacks enthalten zwei schwarze Tonerkartuschen und HP Color Multipacks enthalten CYM-Tonerkartuschen. Sie bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und Komfort bei häufigem Drucken.

Vorteile von Original HP Toner


  • Funktioniert dauerhaft, von Anfang an

    Funktioniert dauerhaft, von Anfang an

    Original HP Druckpatronen überzeugen durch eine gleichbleibende Druckleistung.

  • Qualitätsdrucke, die Sie beeindrucken werden

    Qualitätsdrucke, die Sie beeindrucken werden

    Original HP Druckpatronen sorgen für eine hervorragende Druckqualität.

  • Eine gute Wahl für die Umwelt

    Eine gute Wahl für die Umwelt


    Die Druckpatronen tragen zu einer geringeren Umweltbelastung bei, lassen sich einfach recyceln und sorgen für weniger Abfall2

Die Wahrheit über Toner

Mit vielen Jahren ausgezeichneter Druckerfahrung und mehr als 13.000 Bild- und Druckpatenten weltweit sind Original HP Tonerkartuschen der Beweis ausgeklügelter Technologie, während Druckpatronen anderer Hersteller nicht immer das bieten, was versprochen wird. Nachfolgend werden einige Fakten vorgestellt, damit Sie mehr über den wahren Nutzen der HP Originale erfahren und die richtige Entscheidung für Investitionen aus Ihrem Druckbudget treffen.

1. Bei einer 2014 im Auftrag von HP vom SpencerLab durchgeführten Studie zur Zuverlässigkeit von Verbrauchsmaterialien im Farbdruck wurden Original HP Color LaserJet-Tonerkartuschen mit 6 Tonerkartuschenmarken anderer Hersteller (wiederaufbereitete und druckerkompatible Modelle) verglichen, die in der Region Europa, Naher Osten und Afrika als Alternativen für die im HP LaserJet Enterprise 500 Color M551-Drucker verwendeten CE400A/X- und CE401A/02A/03A-Kartuschen erhältlich sind. Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.spencerlab.com/reports/HP-CLR-Reliability-EMEA-2014.pdf (PDF, 2,45 MB). In der 2016 von SpencerLab durchgeführten und von HP in Auftrag gegebenen Studie zu Kartuschen für Monochromdruck, wurden Original HP Tonerkartuschen mit 8 Tonerkartuschenmarken anderer Anbieter für HP Pro M127- und Pro 400-Drucker, nämlich die HP 83A- und 80A-Kartuschen, verglichen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.spencerlab.com/reports/HPReliability-EMEA-2016.pdf (PDF, 2,65 MB).

2. Verfügbarkeit des HP Planet Partners Programms kann variieren. Siehe hp.com/recycle.

3. Die Berechnungen von HP basieren auf den Ergebnissen einer Studie von SpencerLab zur Zuverlässigkeit von Schwarzweißdruckern im Jahr 2016 und zur Zuverlässigkeit von Farbdruckern im Jahr 2014 für die EMEA-Länder; beide Studien wurden im Auftrag von HP durchgeführt. Bei der Studie zu den Schwarzweißdruckern wurden Tonerkartuschen für die Drucker HP Pro M127 und Pro 400 (HP 83A und 80A Tonerkartuschen) miteinander verglichen. Bei der Farbstudie wurden Kartuschen für den HP Enterprise 500 Color M551 Drucker, CE400A-, CE401/02/03A-Kartuschen, verglichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.spencerlab.com/reports/HPReliability-EMEA-2016.pdf (PDF, 2,65 MB) und www.spencerlab.com/reports/HP-CLR-Reliability-EMEA-2014.pdf (PDF, 2,46 MB). Die Berechnungen umfassen Papier, Austauschen von Tonerkartuschen und den Aufwand für Neudrucke. Annahme: Seitenverbrauch bei Farb- und Schwarzweißdruck extern, intern bzw. individuell von 33 %, 33 % bzw. 33 %. Kosten für eine Arbeitsstunde laut Global Pay Study 2016 von Mercer. Der in den Berechnungen verwendete Kaufpreis entspricht dem durchschnittlichen Preis laut Angaben von Context. Der Preis für HP Farb-Tonerkartuschen beträgt € 169 (Schwarz) bzw. € 185 (CYM). Die Preise für Tonerkartuschen anderer Anbieter liegen 58 % darunter. HP Kartuschen für den Monochromdruck kosten € 162, der Anschaffungspreis für alternative Kartuschen anderer Anbieter liegt 57 % darunter. Tatsächliche Preise, Kosten und Einsparungen können abweichen.

4. 2017 von der Photizo Group im Auftrag von HP in der Region EMEA durchgeführte Studie. Die Ergebnisse basieren auf der Nutzung von 1002 HP LaserJet-Monochromdruckern und 1000 HP LaserJet-Farbdruckern mit Original HP Tonerkartuschen und mit Tonerkartuschen anderer Anbieter, von denen 417 (Monochromdrucker) und 532 (Farbdrucker) Probleme mit den Kartuschen anderer Anbieter aufwiesen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.photizogroup.com/emea-customer-study.pdf (PDF, 306 KB).

5. InfoTrends, 2016 Western Europe Supplies Recycling Studie, im Auftrag von HP. Die Ergebnisse basieren auf den durchschnittlichen Ergebnissen bei der Befragung von 7 Wiederaufbereitern, 6 Brokern und 1 Fachhändler. Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.com/go/EMEA-2016InfoTrends (PDF, 458 KB).

6. In einer von HP in Auftrag gegebenen Ökobilanzstudie von Four Elements Consulting im Jahr 2016 wurden Original HP 80A und 83A Tonerkartuschen für Monochromdruck mit einer Gruppe von wiederaufbereiteten Alternativen in acht Kategorien hinsichtlich ihrer Umweltfreundlichkeit verglichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hp.com/go/EMEA-LJLCA-2016 (PDF, 467 KB). Die Ökobilanzstudie basiert auf einer im Auftrag von HP durchgeführten Studie von SpencerLab aus dem Jahr 2016, in der Original HP LaserJet-Tonerkartuschen mit sechs anderen in der Region EMEA erhältlichen Marken verglichen wurden. Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.spencerlab.com/reports/HP-CLR-Reliability-EMEA-2014.pdf (PDF, 2,46 MB).