Network Consulting for Unified Communications and Mobility

Erstellen Sie in Ihrem Unternehmen ein flexibles und optimiertes Netzwerk.

Diese Lösungen und Services sind für eine Netzwerkinfrastruktur konzipiert, die die Verwendung von Unified Communications and Mobility unterstützt.

HP Fixed Mobile Convergence (FMC) ist eine umfassende Lebenszyklusservicelösung. Sie ermöglicht es Unternehmen, nur ein einzelnes Gerät für die Kommunikation im Unternehmen und über Mobiltelefone zu verwenden und auf diese Weise finanzielle und sonstige Vorteile zu erzielen. HP FMC Solutions zielt darauf ab, mobile Endgeräte in die Unternehmenskommunikation zu integrieren. Benutzer können nahtlos zwischen ihren Festnetz- und Mobiltelefonen wechseln und somit Anrufe ohne Unterbrechung weiterführen, wenn sie ihren Arbeitsplatz verlassen. HP FMC Solutions trägt dazu bei, dass Mitarbeiter flexibler agieren und besser verfügbar sind. Zudem lassen sich die Telefoniekosten in Zusammenhang mit mobilen Geräten erheblich senken.

Bei HP Network Consulting for Video handelt es sich um ein Portfolio an Services, die sicherstellen, dass das Netzwerk die erfolgreiche Implementierung einer Videoumgebung in Ihrem Unternehmen unterstützt. Im Rahmen dieser Services wird das Netzwerk so vorbereitet, dass die gewünschte Qualität und Verfügbarkeit der Videosysteme gewährleistet sind. So entsteht eine optimierte Netzwerkumgebung, die priorisierte Geschäftsanforderungen erfüllt. Darüber hinaus wird eine Strategie entwickelt, wie Ihr Unternehmen erforderliche Netzwerksicherheitsrichtlinien, Abläufe und geschäftliche Zielvorgaben einhalten kann.

Da immer mehr privat erworbene mobile Endgeräte auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden (Consumerization), ist die Unterstützung derartiger Geräte in einem Unternehmen wichtiger als jemals zuvor. Wer seine WLAN-Infrastruktur entsprechend umgestalten lassen möchte, für den empfiehlt HP zum Einstieg den Predictive Wireless Site Survey Service. Durch diesen kostengünstigen Service wird die für einen Standort benötigte Anzahl der WLAN-Zugriffspunkte und -Controller präzise ermittelt. Benötigen Sie so exakte Angaben wie möglich und/oder bestehen an Ihren Standorten spezielle WLAN-Anforderungen (z. B. bei Krankenhäusern, Fertigungsstätten und Versorgungsunternehmen), ist es ratsam, im Anschluss an die remote durchgeführte prädiktive Auswertung eine Bewertung vor Ort vornehmen zu lassen.

Nach einer ersten Analyse können Sie eine vollständige Suite an auf unsere WLAN-Infrastruktur zugeschnittenen HP Services in Anspruch nehmen, die Entwurfs-, Implementierungs-, Optimierungs-, Verwaltungs- und Support-Services umfassen.

Unsere Experten

Wenden Sie sich an unsere HP Technologieexperten wie Dave Banthorpe. Er beantwortet Ihre Fragen zu Consulting Services, bei denen die Netzwerkinfrastruktur im Mittelpunkt steht, die eine einheitliche Kommunikation und hohe Mobilität ermöglicht.