Schnellere Einführung einer Private Cloud für die Bewältigung gängiger IT-Probleme

managed services for private cloud

Während eine dedizierte Private Cloud den Sicherheits- und Verfügbarkeitsbelangen Rechnung trägt, entstehen durch die Einführung einer internen Private Cloud neue Herausforderungen für die interne IT. Hierzu zählen u. a. eine höhere IT-Komplexität, ein sehr hoher Schulungsbedarf, übermäßig lange Bereitstellungszeiten und enorme Vorabkosten.


Für viele Unternehmen hat der Aufbau einer Private Cloud hohe Priorität. Forrester Research gibt jedoch an, dass die Implementierungen interner Private Clouds hinter den Erwartungen zurückbleiben. Es wurde ein deutlich mangelndes Verständnis hinsichtlich der Implementierung und des Betriebs solcher Lösungen festgestellt. Knappe Ressourcen und komplexe Technologien haben zu diesen fehlgeschlagenen Versuchen beigetragen.


Enterprise Cloud Services – Private Cloud hilft Ihnen bei der schnelleren Einführung einer Private Cloud-Lösung, wobei Sie im Hinblick auf Ihre alltäglichen Geschäftsabläufe ununterbrochen produktiv bleiben. Wir sind in der Lage, eine einzigartige Converged Infrastructure-Plattform zur Konsolidierung, Virtualisierung und Automatisierung Ihrer Server-, Speicher- und Netzwerkressourcenpools sicher bereitzustellen. Wir schaffen IT-Flexibilität innerhalb einer sonst starren Umgebung für mehr Geschwindigkeit und Effektivität.


Wir bieten eine maßgeschneiderte, vorintegrierte Lösung, die auf marktführender Hardware, Software und Services von HP aufbaut und von Tausenden erfahrenen Cloud-Beratern und IT-Experten unterstützt wird, die ihrerseits mehr als 1000 einzigartige CloudSystem-Implementierungen und über 200 Managed Cloud Kunden aufweisen können. Unsere Lösung beruht auf einem SLA „auf Systemebene“ und bietet eine solide Grundlage für Unternehmen, damit diese eigene IaaS-, PaaS- oder SaaS-Lösungen bereitstellen können, um IT-Anforderungen von internen oder externen Kunden zu erfüllen.

Höhere Auslastung und niedrigere Kosten dank eines Shared IT-Service-Modells

Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre IT-Kosten über das gesamte Unternehmen zu verteilen, indem Ihre internen Kunden in der Lage sind, aus dem gemeinsam genutzten Ressourcenpool nur das zu beziehen, zu verwenden und zu kaufen, was diese tatsächlich benötigen.


Nicht ausgelastete, dezentralisierte IT-Assets sind in den meisten Unternehmen sehr häufig aufzufinden, gemeinsam genutzte Shared IT-Service-Modelle dagegen nicht. Unsere Enterprise Cloud Services – Private Cloud bietet internen IT-Brokern die Möglichkeit, über eine einzige Cloud-Lösung die abteilungsübergreifenden Infrastrukturanforderungen sicher und zuverlässig zu erfüllen. Durch die Verwendung eines einzigen, zentralen „Shared IT-Service" Modells ist unsere Private Cloud-Lösung in der Lage, den Anforderung bezüglich des Austauschs von Alt-Systemen gerecht zu werden, die internen Bemühungen zur Konsolidierung, Virtualisierung und Automatisierung von Workloads zu beschleunigen und der IT die Möglichkeit zu bieten, den vielfachen Anforderungen interner Organisationen Rechnung zu tragen.


Wir zentralisieren IT-Assets, sodass Sie die Investitionen in physische oder virtuelle Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Sicherungsressourcen abteilungsübergreifend verteilen und nutzen können. Dadurch wird die Grundlage für ein unternehmensweites, gemeinsam genutztes Shared IT-Service-Modell geschaffen und CIOs oder IT-Manager sind in der Lage, zum Broker der IT-Services ihres Unternehmens zu werden. Dies ermöglicht eine Optimierung der IT-Ressourcenauslastung, eine Senkung der IT-Kosten sowie eine Verbesserung der IT-Skalierbarkeit und -Flexibilität.


Unsere Lösung bietet Ihnen eine zentralisierte IT-Governance und IT-Bereitstellung sowie Messungen und Abrechnungen für die Abteilungen Ihres Unternehmens – und dies unter Verwendung einer einzigen Lösung.

 

Seien Sie der Broker von IT-Services für Ihr Unternehmen

Enterprise Cloud Services – Private Cloud nutzt unsere Aggregation Platform for SaaS (AP4SaaS) Software, damit Sie als Services-Broker sowohl interner als auch externer Services agieren können. AP4SaaS dient als „Vermittlungsebene“ zwischen den internen Systemen des Serviceanbieters, der Nutzung und Angebote der Cloud-Services und den Umgebungen der Endkunden.


HP Aggregation Platform for Software as a Service – der Schlüssel zur Verwaltung abteilungsübergreifender Anforderungen und zur Cloud-Konsolidierung (PDF, 653 KB)

 

Machen Sie sich jetzt auf den Weg in die Private Cloud

Enterprise Cloud Services – Private Cloud beschleunigt die Einführung dedizierter privater Clouds mithilfe unserer Ressourcen und der HP Converged Cloud-Technologie und ermöglicht somit die Entwicklung, Erstellung und Verwaltung einer umfassenden, gemeinsam genutzten IaaS-Lösung für Unternehmensanwendungen.


Zu den Leistungsmerkmalen zählen:

  • Vollständig dedizierte, gemanagte, umfassende IaaS-Lösung (Datenverarbeitung, Speicher, Netzwerk, Sicherung, Sicherheit, Einrichtungen, Portal, Cloud-Prozesse), die in Client-, HP- oder Drittanbieter-Rechenzentren läuft
  • Standardmäßige, skalierbare Basis-Infrastrukturkonfigurationen ergänzt mit bedarfsorientierten Services, um die IT- und Support-Anforderungen der Kunden zu erfüllen
  • Ein standardmäßiges, Web-basiertes Kundenportal ermöglicht es der internen IT oder den Fachbereichen, physische oder virtuelle Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Sicherungsressourcen auf einer Self-Service-Basis bereitzustellen.
  • Umfassendes SLA „auf Systemebene“ als Unterstützung für Ihre Unternehmensanwendungen
  • Aggregation Platform for SaaS ermöglicht ein abteilungsübergreifendes, gemeinsam genutztes Shared IT-Service-Modell und unterstützt das Brokering und Management von Cloud-Services verschiedener Anbieter

Enterprise Cloud Services – Private Cloud stellt kontinuierliche Management-Services zur Unterstützung unserer umfassenden, integrierten und offenen Cloud-Plattform bereit: HP CloudSystem. Wir bieten eine vollständig gemanagte, dedizierte Private Cloud-Lösung für Unternehmen – diese umfasst eine solide technische Lösung, kontinuierliche Management und Infrastructure Lifecycle Services sowie ein standardmäßiges Self-Service-Portal für Benutzer zur Bereitstellung von Infrastruktur und Serviceleistungen. Diese Angebot vereint Hardware, Software, Beratung, Prozesse und Support in einem einzigen Service bzw. einer Lösung mit einer gemeinsamen, zentralen Management-Umgebung.

 

Bereitstellung einer sicheren Anwendungsumgebung für Unternehmen

Während bestimmte Cloudbereitstellungsmodelle für einige Workloads besser geeignet sind als für andere, können Unternehmen sämtliche Workloads in ihren dedizierten Private Cloud-Umgebungen ausführen. Unsere Kunden verwenden CloudSystem-basierte Private Cloud-Lösungen für die Konsolidierung, Virtualisierung und zentrale Verwaltung sämtlicher Geschäftsanwendungstypen. Zu den Workloads, die auf verwalteten Private Cloud-Lösungen ausgeführt werden können, zählen ERP-Anwendungen, Individualsoftware, interne und externe Websites, Test-und Entwicklungsumgebungen, Anwendungen für Messaging und für die Zusammenarbeit, Virtual Desktop-Lösungen und Datenbanken.


HP und das San Diego County fördern Innovationen (1:55 Minuten)


Wir unterstützen das fünftgrößte US-County dabei, „seine Vision zu leben“, indem das Bezirksjugendgericht durch die Implementierung einer Private Cloud-Lösung und die Nutzung von Services auf gedruckte Dokumente verzichten und stattdessen Echtzeitinformationen im Dienst der Gerechtigkeit einsetzen kann.


Sind Ihre Anwendungen für die Cloud geeignet? Falls nicht, wie können Sie diese Anwendungen für die Ausführung in der Cloud transformieren?


HP Applications Suitability Mapping for Cloud – Überblick (PDF, 345 KB)


Applications Transformation To Cloud Services – Überblick (PDF, 734 KB)

 

Mehr Vorteile für Ihr Unternehmen durch eine Private Cloud-Lösung

Private Clouds steigern die IT-Flexibilität und -Skalierbarkeit und fördern Innovationen für Unternehmen und Kunden. Durch dieses Angebot wird Ihr Unternehmen zu einem effizienten, flexiblen Broker für IT-Services.


Nutzen Sie das cloudspezifische Know-how von HP:

  • Profitieren Sie von unserer umfassenden Erfahrung beim Management komplexer IT-Systeme, von der Unterstützung durch unsere zahlreichen Cloud-Experten sowie von unseren Investitionen in die Cloud. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Cloud-Investitionskosten zu senken, hohen Schulungsbedarf zu vermeiden und potenziell lange Bereitstellungszeiten zu reduzieren.
  • Senken Sie die Risiken in Bezug auf operative Verwaltungs-, Änderungs- und Aktualisierungsvorgänge, indem Sie unser Automatisierungs-Know-how, zertifizierte Cloud-Experten und unsere 50-jährige Erfahrung im Bereich der Infrastrukturverwaltung in Unternehmensumgebungen nutzen.
  • Wir stellen eine zentrale Stelle für Koordinierung und Verantwortlichkeiten in der Cloud dar.

Bewahren Sie die IT-Sicherheit und -Compliance durch den Einsatz einer Private Cloud:

  • Legen Sie einen Standort für Ihre Private Cloud-Implementierung und die Daten fest.
  • Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Infrastruktur in einem sicheren HP Rechenzentrum der nächsten Generation oder hinter Ihren eigenen Firewalls befindet.
  • Bewahren Sie die Konsistenz und den Schutz einer Umgebung, indem Sie auf unsere standardmäßigen Richtlinien und Verfahren für IT-Sicherheit setzen.
 

Fallstudien

HP hilft Kraft bei der Umstellung auf die Cloud

HP führt die Cloud im San Diego County ein