IT Infrastructure Strategy Services

Eine der besten Möglichkeiten für Unternehmen, die Effizienz zu steigern, besteht darin, ein IT-Infrastrukturprojekt auf den Weg zu bringen. Zum Erreichen Ihrer Ziele bietet sich eine Migration, Konsolidierung, Virtualisierung oder Umstellung auf eine Converged Infrastructure an.

Die Mehrzahl der Technologieprojekte in Rechenzentren schlägt aufgrund einer schlechten Abstimmung zwischen IT und Business und projektbezogener Rückschritte fehl – und nicht aufgrund der Technologie. Aus diesem Grund ist die Strategiephase so wichtig. Die Strategiephase umfasst Folgendes:

  • Anfängliche Planung und Analyse, um eine gute Abstimmung zwischen Business und IT zu erreichen
  • Governance
  • Erarbeitung einer Kosten-Nutzen-Analyse
  • Programmmanagement

Für eine erfolgreiche Umstellung der IT-Infrastruktur sind alle diese Faktoren von Bedeutung.

Im Rahmen der HP Infrastructure Strategy Services können Sie mithilfe unserer strategischen Planungs- und automatischen Analysetools die gesetzten Ziele erreichen:

  • DCT Experience Workshop – Ermöglicht Führungskräften auf Unternehmensebene und wichtigen Entscheidungsträgern im IT- und Business-Bereich die Vorbereitung der Infrastruktur auf strategische Business-Initiativen mithilfe visueller, interaktiver Diskussionen. Diese Diskussionen umfassen Anlagen, Technologieinfrastruktur, Organisation, Anwendungen, Servicemanagement und Governance.
  • Converged Infrastructure Workshop – Deckt im Rahmen einer eintägigen Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Experten für HP Converged Infrastructure alle Themen im Zusammenhang mit Converged Infrastructure und Cloud Computing ab, z. B. Mitarbeiter, Prozesse und Technologie.
  • Converged Infrastructure Business Case Service – Umfasst eine Reihe von Services für die Umstellung auf eine Converged Infrastructure. Zu dem Service zählen eine umfassende Strategie (Roadmap), eine Kosten-Nutzen-Analyse und ein Plan für die Umstellung. Unsere Experten wenden ein stufenweises Konzept an, sodass Sie Ihr Unternehmen Schritt für Schritt auf eine Converged Infrastructure umstellen können.
  • Converged Infrastructure Maturity Model (HP CIMM) – Verwendet eine Vielzahl von Metriken aus der Praxis basierend auf forschungs- und branchenspezifischen Best Practices, die geschäftliche Metriken auf die IT abstimmen: betriebliche Effizienz, Servicequalität und IT-Agilität.

Chary Chigurala, Experte für Infrastructure Strategy Services

Wenden Sie sich an unsere HP Technology Services-Experten wie Chary Chigurala. Er gibt Ihnen praktische Tipps zu Konzeption und Verwaltung Ihres großen Umgestaltungsprogramms.