HP Cloud Maps bieten optimale Leistung und Service-Levels für Cloud-Umgebungen

Cloud Map Solution architectures
Cloud Map Solution architectures

HP Cloud Maps sind der schnellste Weg zur Erstellung neuer Anwendungsservices. Sie ermöglichen wiederholbare, zuverlässige Implementierungen, die Risiken senken und gleichzeitig optimale Leistung und hohe Service-Levels sicherstellen. Mit Cloud Maps erstellen Sie in weniger als einer Stunde Cloud-Services für HP CloudSystem und HP Cloud Service Automation.


HP Cloud Maps sind:

  • Vorkonfigurierte Anwendungsvorlagen, in die das über Jahrzehnte gesammelte Fachwissen von HP und ISVs eingeflossen ist
  • Angepasste Kataloge von Anwendungsservices, die sich mit einem Mausklick implementieren lassen
  • Verfügbar für Anwendungen wie Oracle, Microsoft SharePoint und SAP NetWeaver – mehr als 200 Cloud Maps stehen zur Wahl

Hier finden Sie eine detaillierte Liste von HP Cloud Maps:


Bereitstellung von Infrastrukturen
Entwurf von Cloud-Services zur Bereitstellung von Infrastrukturen für wichtige Anwendungen und Betriebssysteme mit grundlegenden Funktionen für die Anwendungsbereitstellung.


Bereitstellung von Anwendungen
Entwurf von Cloud-Services zur Bereitstellung wichtiger Anwendungen und Betriebssysteme einschließlich automatischer Konfiguration und Server-Bereitstellung.


Lifecycle Management
Entwurf von Cloud-Services zur Bereitstellung von Infrastrukturen für wichtige Anwendungen und Betriebssysteme. Umfasst erweiterte Funktionen für Anwendungsbereitstellung, Lifecycle Management, Patching und Code-Freigabe sowie Entwurf und Konfiguration von Compliance-Services.


 

Einer Studie von IDC1 zufolge vergehen zwischen der ursprünglichen Anforderung eines IT-Service bis zu seiner Bereitstellung durchschnittlich zehn Wochen. Bei vielen Unternehmen muss mit einer Dauer von drei bis sechs Monaten gerechnet werden.

Mit der Möglichkeit, von Tausenden von Test- und Entwicklungsstunden sowie HP Best Practices zu profitieren, lassen sich Cloud-Service-Designs heute vielfach in weniger als einer Stunde erstellen und bereitstellen. Aus Entwicklungspartnerschaften zwischen HP und ISVs sowie SIs sind HP Cloud Maps hervorgegangen, mit denen Ihre IT an Agilität und Effizienz gewinnt.

HP Cloud Maps für HP CloudSystem und Cloud Service Automation bieten Folgendes:

  • Infrastruktur- und Anwendungs-Design
  • Automatisierung des Application Lifecycle Management
  • Schnellere Erstellung von Anwendungs- und Geschäftsservice-Katalogen
  • Bereitstellung von Services in Minuten statt Wochen

1Quelle: IDC-Studie, finanziert von HP, „Delivering an Integrated Infrastructure for the Cloud“, Dezember 2011

 

Demos

HP Cloud Computing customer case studies
Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Bereitstellung von Infrastrukturen

Entwurf von Cloud-Services zur Bereitstellung von Infrastrukturen für wichtige Anwendungen und Betriebssysteme mit grundlegenden Funktionen für die Anwendungsbereitstellung.

Alle nachfolgend aufgeführten Cloud Maps zur Bereitstellung von Infrastrukturen werden unterstützt von:


Wählen Sie aus der nachstehenden Liste eine HP Cloud Map aus, die sich für Ihre IT-Umgebung eignet.

  • Klicken Sie auf den Link, um die Cloud Map herunterzuladen
  • Oder füllen Sie das Anforderungsformular aus, wenn Sie von einem HP Vertriebsbeauftragten kontaktiert werden möchten – Anforderungsformular.
 
CitrixCitrix

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Citrix XenApp unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

EricssonEricsson

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Ericsson iX Collections unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der standardmäßigen Matrix-Betriebsumgebung verfügbaren Tools für Betriebssystembereitstellung und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Ericsson BSCS iX unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Cloud service design for server, storage and network infrastructure for Ericsson Mobile Broadband Charging 2.1 on Linux with basic application deployment. Uses tools included in standard Matrix Operating Environment for operating system and basic application deployment.

F5 NetworksF5 Networks

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für F5 Big IP 10 unter RHEL 5.3 x86-64 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

HP CloudSystem Enterprise Service-Design für F5 Networks BIG-IP und Apache Load Balancing mit Vorlagen, Workflows und weiterem Content für Infrastrukturbereitstellung und Anwendungsimplementierung. Nutzt CSA, Server Automation und VCenter.

HPHP

Cloud service design for server, storage and network infrastructure for HP Data Protector on Windows. Uses tools included in standard Matrix Operating Environment for operating system and basic application deployment.

Konzeption von Services im Rahmen von HP CloudSystem Enterprise für HP Fortify CloudScan. Diese Software umfasst Vorlagen, Workflows und sonstige Inhalte für die Infrastrukturbereitstellung und Anwendungsimplementierung anhand von Cloud Service Automation, Server Automation und Matrix OE.

IBMIBM

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für IBM DB2 NGIS unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für IBM DB2 ProLiant unter RHEL mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für IBM IBM Informix unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für IBM WebSphere MQ und IBM WebSphere Message Broker unter RHEL 6.2 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für IBM WebSphere Application Server unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

InfosysInfosys

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Infosys Finacle Lite 10.2 unter RHEL 5.4 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

McAfeeMcAfee

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für McAfee Management for Optimized Virtual Environments unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für McAfee Total Protection for Server unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der standardmäßigen Matrix-Betriebsumgebung verfügbaren Tools für Betriebssystembereitstellung und einfache Anwendungsimplementierung.

MicrosoftMicrosoft

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Microsoft Exchange Server 2010 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Beispielvorlage und damit verbundene HP Operations Orchestration (OO) Workflows zur Demonstration des Auto-Flex-Features für das Erstellen eines Hyper-V-Clusters mithilfe von Matrix OE.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Microsoft Office SharePoint Server 2007 unter Windows 2008 R2 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Microsoft SharePoint 2010 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Microsoft Exchange Server 2013 unter Microsoft Windows Server 2012 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Microsoft SQL Server 2008 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Services im Rahmen von HP CloudSystem Enterprise für Hyper-V-Cluster und die Subtext-Anwendung. Diese umfasst Vorlagen, Workflows und sonstige Inhalte für die Infrastrukturbereitstellung und Anwendungsimplementierung anhand von Cloud Service Automation, Server Automation und Matrix OE.

NewgenNewgen

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Newgen OmniDocs 7.0 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Newgen OmniFlow 9.0 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Open SourceOpen Source

Entwurf von Services im Rahmen von HP CloudSystem Enterprise für WordPress. Diese Software umfasst Vorlagen, Workflows und sonstige Inhalte für die Infrastrukturbereitstellung und Anwendungsimplementierung anhand von Cloud Service Automation, Server Automation und Matrix OE.

Open TextOpen Text

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für OpenText Media Management unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

OracleOracle

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle Database & Fusion MW unter HP-UX mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle E-Business Suite R12.1 unter HP-UX 11iv3 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, Oracle 11g Database sowie Oracle WebLogic Server und Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 auf verschiedenen Servern zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für die Implementierung der Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite unter RHEL 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle Fusion Middleware on VMware for HP CloudSystem unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, Oracle 11g Database sowie Oracle WebLogic Server und Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 auf verschiedenen Servern zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für die Implementierung der Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite unter RHEL 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 11g Database Enterprise unter RHEL Server 5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle PeopleSoft Enterprise Human Capital Management 9.1 unter einer heterogenen Plattform mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle WebLogic 11g unter RHEL Server 5 x86_32, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle RAC 11g und Fusion Middleware SOA unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle RAC and Fusion Middleware SOA unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle RAC 11gR2 for HP-UX und Fusion Middleware SOA Suite for Linux unter HP-UX mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle Retail Predictive Application Server 13.2.2 unter RHEL mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystembereitstellung und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle Single Instance DB 11g for CloudSystem unter RHEL mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Orion HealthOrion Health

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Orion Health Collaborative Care 4.4 unter RHEL 6 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

PTCPTC

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für PTC Windchill unter RHEL 6.2 x86-64 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

QADQAD

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für QAD Enterprise Application 2012 unter RHEL 6.2/Vmware ESX + DB Server mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

RadwareRadware

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Radware Alteon unter RHEL 6.2 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Red HatRed Hat

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für HP Cluster Management Utility 5.1 unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die Option „Cloud Service Automation for Matrix“ für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Red Hat JBoss 7.1 unter RHEL Server 6.3 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

SAPSAP

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für SAP BusinessObjects unter Windows Server 2008 Enterprise 32 Bit mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für SAP Business Suite 7 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

SASSAS

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für SAS Enterprise Business Intelligence Server 9.2 unter RHEL 6.2 x86-64 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

SymantecSymantec

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von HP Altiris 7.1 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 2.0

TemenosTemenos

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Temenos T24 unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Altiris 7.1 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 2.0

thinkCubethinkCube

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für thinkCube Aura unter RHEL 6.2 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für die Implementierung von Betriebssystem und grundlegenden Anwendungen.

TIBCOTIBCO

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für TIBCO Active Matrix BusinessWorks unter RHEL mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für TIBCO Enterprise Message Service unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für TIBCO iProcess Suite unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für TIBCO Silver Fabric unter RHEL 5.5 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

TmaxSoftTmaxSoft

Cloud service design for server, storage and network infrastructure for TmaxSoft JEUS 6 on Linux with basic application deployment. Uses tools included in standard Matrix Operating Environment for operating system and basic application deployment.

Trend MicroTrend Micro

Entwurf von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Trend Micro Deep Security unter Windows 2008 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

YonYouYonYou

Konzeption von Cloud-Services für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für YonYou NC6 unter RHEL 5.6 mit einfacher Anwendungsimplementierung. Nutzt die in der Standardversion von Matrix Operating Environment verfügbaren Tools für Betriebssystem- und einfache Anwendungsimplementierung.

Demos

HP Cloud Computing customer case studies
Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Im Spotlight

Bereitstellung von Anwendungen

Entwurf von Cloud-Services zur Bereitstellung wichtiger Anwendungen und Betriebssysteme einschließlich automatischer Konfiguration und Server-Bereitstellung.

Alle nachfolgend aufgeführten Cloud Maps zur Bereitstellung von Anwendungen werden unterstützt von:

Wählen Sie aus der nachstehenden Liste eine HP Cloud Map aus, die sich für Ihre IT-Umgebung eignet.

Füllen Sie das Anforderungsformular aus, wenn Sie von einem HP Vertriebsbeauftragten kontaktiert werden möchten – Anforderungsformular.

 
AdobeAdobe

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter Windows 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter Windows 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter Windows 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter Windows 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter Windows 2008 R2, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter RHEL 5 32 Bit und RHEL 6 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe ColdFusion 10 unter RHEL 5 64 Bit und RHEL 6 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe Flash Server unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe Flash Server unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe Flash Server unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Adobe Flash Server unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.1

Cloud service design for deployment of Trippwire Security on RedHat Linux 5 32 & 64 bit, including auto-configuration. Includes intermediate application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Intermediate application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism and supports simple configuration options. CSA 3.0;#CSA 3.1

ApacheApache

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Apache Linux 2.2.45 unter RHEL 5.6 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Apache Linux 2.2.45 unter RHEL 5.6 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Hadoop-Apache-1.0.3 unter Linux RHEL5_x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Tomcat 7.0.14 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Tomcat 7.0.14 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Tomcat 7.0.14 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Tomcat 7.0.14 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

CitrixCitrix

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Citrix XenApp 5.0 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

EclipseEclipse

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Eclipse 4.0 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Experian QASExperian QAS

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von QASProWeb unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

HPHP

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von ArcSight unter RHEL 5.6 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP BSM 9.10 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP BSM 9.10 unter Windows 2008 R2 & Windows 2008 x64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP DDMI 7.7 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP DDMI 7.7 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter Windows 2008 R2, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter RHEL 5 x86 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Diagnostics Server 9.20 unter RHEL5 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation im Commander- oder Mediator-Modus sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierungvon OM Agent 11.0.4 unter Windows 2008 R2 x64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von HP OO Central 9.0.4 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von HP OO Central 9.0.4 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Quality Test Professional 11.0 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Quality Test Professional 11.0 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen in CSA 3.0 und CSA 3.1.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Service Manager 9.2 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0; #CSA 3.1

IBMIBM

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM DB2 9.7 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von IBM DB2 9.7 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM DB2 9.7 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM Web Sphere WBM/7.0.0.3./RHEL 5 x86 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, MSSQL auf einem Server und die SharePoint Anwendung auf einem anderen Server mit Active Directory zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SharePoint 2010 unter Windows 2008 R2, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere Application Server (WAS) v7 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 2.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere Application Server (WAS) v7 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere Application Server Network Deployment 6.1 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere Application Server Network Deployment 7.0 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere Application Server Network Deployment 7.0017 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM Websphere Service Registry and Repository 7.5.2 unter RHEL 5.6 x86_64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation.  Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation von erforderlichen Komponenten [WAS ND 7 + Fixes], WSRR und die Erstellung des Deployment Manager-Profils sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen vor der Installation. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM WebSphere MQ v7 unter RHEL 56 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM Cognos Express 9.50 und Microsoft Office Professional 2007 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von IBM Cognos Express 9.50 und Microsoft Office Professional 2007 unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen in CSA 3.0 und CSA 3.1.

MicrosoftMicrosoft

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Active Directory unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Active Directory unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Active Directory unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Active Directory unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Server Automation Quick Pack für die Implementierung von MS Exchange Server 2007 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich Active Directory-Intallationsrichtilinie, Services-Installationsskript, Zip-Datei für die Installation von MS Exchange Server 2007, Kennwortverschlüsselungstool, Exchange 2007 Installation und Anwendungskonfiguration, Exchange Server-Installationsskript zur Durchführung von Prüfungen vor der Installation, Voraussetzungen für die Installation, Konfiguration der Installation und Installation (weitere Informationen finden Sie im Design Guide und Deployment Guide zum jeweiligen Paket). Das Paket unterstützt nicht die Deinstallation. Diese Server Automation Quick Pack MSExchangeServer2007_Win2K8_32Bit.zip wurde mit der SA Version 9.1x getestet. CSA 3.0;#CSA 3.1

Dies ist eine mehrstufige Anwendung für die Implementierung von Exchange-Komponenten auf unterschiedlichen Servern. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS EXCHANGE 2010 SP1 & SP2 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Es handelt sich hierbei um eine Multitier-Anwendung, mit der Sie Exchange-Komponenten auf verschiedenen Komponenten bereitstellen können. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS EXCHANGE 2010 SP1 & SP2 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Dies ist eine mehrstufige Anwendung für die Implementierung von Exchange-Komponenten auf unterschiedlichen Servern. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS EXCHANGE 2010 SP1 & SP2 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Internet Information Server v7 unter Windows 2008 R2 Server, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS Internet Information Server v7 unter Windows 2008 R2 Server, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SharePoint 2007 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, MSSQL auf einem Server und die SharePoint Anwendung auf einem anderen Server mit Active Directory zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SharePoint 2010 unter Windows 2008 R2, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Eine mehrstufige CloudMap für die Installation von MS SQL und der SharePoint-App auf jeweils einem anderen Server mithilfe von Active Directory. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SharePoint 2010 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2005 STD unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 R2 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 R2 unter Windows 2008 Enterprise 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 STD unter Windows 2008 Enterprise 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 STD unter Windows 2008 Enterprise 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 STD unter Windows 2008 Enterprise 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MS SQL 2008 STD unter Windows 2008 Enterprise 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Microsoft SQL 2012 Business Intelligence unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Microsoft SQL 20102 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

NetBackUpNetBackUp

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von NetBackup 6.5 unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von NetBackup 6.5 unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

OracleOracle

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 10g Database Enterprise unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 10g Database Enterprise unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 11g Database Enterprise unter RHEL Server 5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 11g Database Enterprise unter RHEL Server 5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von Oracle 11g Database Enterprise unter RHEL Server 5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle 11g Database Enterprise unter RHEL Server 5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle Client 11g R2 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle Client 11g R2 unter Windows 2008 R2, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

A Multitier CloudMap that allows you to install Oracle 11g Database on a different server and Oracle WebLogicServer and Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 on a different server.Cloud service design for deployment of Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite on RHEL 32 bit, including auto-configuration. Includes intermediate application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Intermediate application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism and supports simple configuration options. CSA 3.0;#CSA 3.1

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, Oracle 11g Database sowie Oracle WebLogic Server und Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 auf verschiedenen Servern zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite unter RHEL 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, Oracle 11g Database sowie Oracle WebLogic Server und Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 auf verschiedenen Servern zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für die Implementierung der Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite unter RHEL 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.23 unter RHEL5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Cloud service design for deployment of Oracle MySQL Community Server 5.5.23 on RHEL5 x8664, including auto-configuration. Includes intermediate application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Intermediate application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism and supports simple configuration options. CSA 3.1

Cloud service design for deployment of Oracle MySQL Community Server 5.5.23 on RHEL5 32 & 64 bits, including auto-configuration. Includes intermediate application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Intermediate application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism and supports simple configuration options. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.8 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Eine Multitier-CloudMap, die es Ihnen ermöglicht, Oracle 11g Database sowie Oracle WebLogic Server und Oracle SOA Suite 11.1.1.6.0 auf verschiedenen Servern zu installieren. Entwurf von Cloud-Services für die Implementierung der Oracle Fusion MiddleWare SOA Suite unter RHEL 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle POlicy Automation Application Server 10.2 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Cloud service design for deployment of Oracle WebLogic 11g on RHEL Server 5 x86_32, including auto-configuration. Includes advanced application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Advanced application deployment provides custom HP-developed silent install/uninstall and supports complex configuration options. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle WebLogic 11g unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle WebLogic 11g unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle WebLogic 11g unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

PERLPERL

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von PERL 5.0 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von PERL 5.0 unter Windows 2003 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von PERL 5.10 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von PERL 5.10 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von PERL 5.16 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

PostgressSQLPostgressSQL

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 8.4 unter RHEL 4 und RHEL 5 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 8.4 unter RHEL 4 und RHEL 5 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 8.4 unter RHEL 4 und RHEL 5 & RHEL 6X 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 8.4 unter RHEL 4, RHEL 5 und RHEL 6X 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 9.1 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Postgresql 9.1 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Cloudmap-Paket für Implementierung von Postgresql unter RHEL6.1 x64 Bit, einschließlich Postgresql_precheck PostgreSQL9.2.zip,get_cust_attr_lin.zip, PostgreSQL_9,2_RHEL6_Preinstallcheckscript, PostgreSQL_9,2_RHEL6_installationsript und PostgreSQL_9,2_RHEL6_Uninstallscript zur Konfiguration von Vorinstallation, Installation und Nachinstallation. (Weitere Informationen finden Sie im Designhandbuch bzw. Implementierungshandbuch des jeweiligen Pakets). Deinstallation wird vom Paket unterstützt. Dieses Server Automation Quick Pack PostgreSQL_9.2_RHEL6 wurde SA Version.9.x CSA 3.0 und CSA 3.1 getestet.

Server Automation Quick Pack für Implementierung von Postgresql unter RHEL6.3 x64 Bit, einschließlich including Postgresql_precheck PostgreSQL9.2.zip,get_cust_attr_lin.zip, PostgreSQL_9,2_RHEL6_Preinstallcheckscript, PostgreSQL_9,2_RHEL6_installationsript und PostgreSQL_9,2_RHEL6_Uninstallscript zur Konfiguration von Vorinstallation, Installation und Nachinstallation. (Weitere Informationen finden Sie im Designhandbuch bzw. Implementierungshandbuch des jeweiligen Pakets). Deinstallation wird vom Paket unterstützt. Dieses Server Automation Quick Pack PostgreSQL_9.2_RHEL6 wurde SA Version.9.x CSA 3.0 und CSA 3.1 getestet.

FortschrittFortschritt

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Progress_OpenEdge11.1 unter Windows 2003 R2 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

PythonPython

Cloud service design for deployment of ActivePython-2.7.2.5 on Windows2008 R2 64bit and Windows 2012 64 bit, including auto-configuration. Includes basic application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Basic application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism with no additional custom configuration. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Python 3.1.3 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Python 3.1.1.2 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.1

Konzeption von Cloud-Services für die Implementierung von Python 3.1.3 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Python 3.1.3 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst einfache Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die einfache Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation ohne zusätzliche angepasste Konfiguration. CSA 3.1

Red HatRed Hat

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Red Hat JBoss 6 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Red Hat JBoss 6 unter RHEL Server 5 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Red Hat JBoss 7.1 unter RHEL Server 6.3 x86_64, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Cloud service design for deployment of JBossEWS 2.0 on RHEL6U3 x86_64bit, including auto-configuration. Includes basic application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software.Basic application deployment leverages application vendor provided silent install/uninstall mechanism with no additional custom configuration. CSA 3.1

SAPSAP

Entwurf von Cloud-Services für eine Auslagerungsdatei mit 20 GB und für die Installation von SAP Netweaver 7.3 mit MAX DB unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für eine Auslagerungsdatei mit 20 GB und für die Installation von SAP Netweaver 7.3 mit MaxDB unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Sybase Adaptive Server Enterprise 15.7 unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Cloud service design for deployment of SAP CrystalReports2011 on Windows 2003 32 bit, including auto-configuration. Includes advanced application deployment, server provisioning, and operating system deployment using Cloud Service Automation software. Advanced application deployment provides custom HP-developed silent install/uninstall and supports complex configuration options. CSA 3.0;#CSA 3.1"

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von SAP CrystalReports2011 unter Windows 2003 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von SAP CrystalReports2011 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von SAP CrystalReports2011 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von SAP CrystalReports2011 unter Windows 2008 R2 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die erweiterte Anwendungsimplementierung bietet angepasste und von HP entwickelte unbeaufsichtigte Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für komplexe Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

SymantecSymantec

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Altiris 7.1 unter Windows 2008 32 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen in CSA 3.0 und CSA 3.1.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von HP Altiris 7.1 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Symantec Antivirus v11 unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Trend MicroTrend Micro

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Trend Micro Deep Security Agent 9.0 unter RedHat Linux 5.0, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Trend Micro Deep Security Manager und Relay Agent unter Windows 2008 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

TrippwireTrippwire

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Tripwire unter RHEL 64 Bit, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.0;#CSA 3.1

Demos

HP Cloud Computing customer case studies
Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Lifecycle Management

Entwurf von Cloud-Services für Lifecycle Management wichtiger Anwendungen und Betriebssysteme. Umfasst erweiterte Funktionen für Anwendungsbereitstellung und Lifecycle Management, von Patching und Code-Freigabe bis zu Entwurf und Konfiguration von Compliance-Services.

Alle nachfolgend aufgeführten Cloud Maps für das Lifecycle Management werden unterstützt von:

Wählen Sie die für Ihre IT-Umgebung geeignete HP Cloud Map aus unten stehender Liste aus.

Füllen Sie anschließend das Registrierungsformular aus, damit Sie die spezifischen Cloud Map-Dateien erhalten.

 
OracleOracle

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle 10g Database Enterprise unter RHEL 5/6 und OLE 5.5 mit erweitertem Anwendungsimplementierungs- und Lebenszyklusmanagement. Nutzt HP Cloud Service Automation zur Anwendungsimplementierung, Patch-Verwaltung, Codefreigabe sowie für Compliance-Service-Design und -Konfiguration. Automatische Verbindung zur Matrix-Betriebsumgebung für die Infrastrukturbereitstellung.

Entwurf von Cloud-Services für Implementierung von Oracle MySQL Community Server 5.5.23 unter RHEL5 x8664, einschließlich automatischer Konfiguration. Umfasst moderat erweiterte Anwendungsimplementierung, Serverbereitstellung sowie Betriebssystemimplementierung anhand der Software Cloud Service Automation. Die moderat erweiterte Anwendungsimplementierung bietet von Anwendungsanbietern bereitgestellte Methoden zur unbeaufsichtigten Installation/Deinstallation sowie Unterstützung für einfache Konfigurationsoptionen. CSA 3.1

Cloud-Service-Design für die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur für Oracle 11gR2 Database Enterprise unter RHEL 5/6 und OLE 5.5 mit erweitertem Anwendungsimplementierungs- und Lebenszyklusmanagement. Nutzt HP Cloud Service Automation zur Anwendungsimplementierung, Patch-Verwaltung, Codefreigabe sowie für Compliance-Service-Design und -Konfiguration. Automatische Verbindung zur Matrix-Betriebsumgebung für die Infrastrukturbereitstellung.

Demos

HP Cloud Computing customer case studies
Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps

Schnelles Erstellung von Servicekatalogen mit HP Cloud Maps