HPE Matrix Operating Environment (OE) – Über CloudSystem Enterprise verfügbar!

mod-cloud-system-a

HPE Matrix-Technologie ist in HPE Helion CloudSystem Enterprise enthalten, einer Hybrid Cloud-Plattform, die für die Bereitstellung ausgereifter Infrastruktur-, Plattform- und Anwendungsservices konzipiert wurde. HPE Helion CloudSystem Enterprise bietet den gesamten Funktionsumfang von HPE Matrix Operating Environment sowie erweiterte Funktionen. So ergeben sich folgende Vorteile:

  • Vollständig integrierte Open Source-Lösung, die eine reibungslose Integration mit OpenStack-Technologie bietet, um Hybrid Cloud-Umgebungen zu verwalten, zu entwickeln oder zu implementieren
  • Möglichkeit, dank der Unterstützung für Microsoft Hyper-V, VMware ESX und Red Hat KVM-Hypervisoren komplexe, heterogene und sich ständig verändernde Rechenzentrumsumgebungen zu verwalten
  • Funktionen für die Implementierung von Kapazitätsplanung, Disaster Recovery und Bursting in Public Clouds

Investitionsschutz und Business Continuity

Mit HPE Helion CloudSystem Enterprise können Sie HPE Matrix OE weiterhin wie gewohnt verwenden. Sobald Sie bereit sind, können Sie dann mit der Einrichtung und Verwaltung neuer Cloud-basierter Services unter Verwendung von HPE Helion OpenStack und der HPE Helion Development Platform beginnen. Durch die Eingliederung von HPE Helion OpenStack und der HPE Helion Development Platform in HPE Helion CloudSystem Enterprise entsteht eine Open Source- und API-basierte Cloudumgebung. Durch diese Kombination ergibt sich eine moderne Entwicklungsumgebung, die sowohl die traditionelle Anwendungsimplementierung als auch die Entwicklung Cloud-basierter Anwendungen sowie die Implementierung im „Cloud in one“-Tool unterstützt.


Informieren Sie sich ausführlicher über die Vorteile von HPE Helion CloudSystem Enterprise.