OMEN Desktop

$$list_links_tagline$$

OMEN Desktop

$$list_links_tagline$$

1. Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Nicht alle Kunden oder Software-Anwendungen profitieren zwangsläufig von dieser Technologie. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungs-Workloads und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel gibt nicht die Leistung an.

2. Übertaktung des Prozessors bei bestimmten Modellen. Eine Änderung der Taktfrequenz und/oder Spannung kann: (i) die Systemstabilität und die Lebensdauer des Systems, des Prozessors und anderer Systemkomponenten reduzieren; (ii) zum Ausfall des Prozessors und anderer Systemkomponenten führen; (iii) die Systemleistung senken; (iv) zu Überhitzung oder sonstigen Schäden führen; und (v) die Integrität der Systemdaten beeinflussen. HP und Intel haben den Betrieb des Prozessors über dessen Spezifikationen hinaus nicht getestet und übernehmen bei einer solchen Verwendung keine Garantie. HP und Intel haben den Betrieb anderer Systemkomponenten über deren Spezifikationen nach Industriestandard hinaus nicht getestet und übernehmen für diese bei einer solchen Verwendung keine Garantie. HP und Intel übernehmen keine Verantwortung dafür, dass der Prozessor und sonstige Systemkomponenten – auch wenn diese mit geänderten Taktfrequenzen und/oder Spannungen betrieben werden – für irgendeinen bestimmten Zweck geeignet sind.

3. Die Speicherkapazität variiert je nach Konfiguration.

4. Bei Festplatten ist 1 GB = 1 Milliarde Bytes. Die Kapazität nach Formatierung ist geringer. Bis zu 35 GB der Systemplatte sind für Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

5. Basierend auf internen HP Tests unter Einsatz der Benchmarking-Software CrystalDiskMark. Im Vergleich zu traditionellen Festplattenlaufwerken mit 5.400 U/min ist die Leistung sequenziell schneller (schreibgeschützt).

6. Wireless Access Point und Internetdienst erforderlich. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless Access Points ist begrenzt. Die Spezifikationen für den 802.11ac-WLAN-Standard befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig.
Falls die endgültigen Spezifikationen vom aktuellen Stand der Spezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Notebooks mit anderen 802.11ac-WLAN-Geräten beeinträchtigen.

7. Alle Leistungsdaten geben die typischen Spezifikationen an, die von den Herstellern der von HP verwendeten Komponenten bereitgestellt werden. Die tatsächliche Leistung kann variieren.

8. FreeSync ist eine auf FHD-Bildschirmen aktivierte AMD-Technologie, die konzipiert wurde, um Stottern und/oder Tearing in Spielen und Videos zu verhindern, indem die Aktualisierungsrate eines Bildschirms auf die Bildrate der Grafikkarte festgesetzt wird. Bildschirm, AMD Radeon™-Grafikkarte und/oder mit DisplayPort™ Adaptive-Sync kompatible APU der AMD A-Serie erforderlich. AMD Catalyst™ 15.2 Beta (oder höher) erforderlich. Adaptive Aktualisierungsraten variieren je nach Bildschirm.

Intel, das Intel-Logo, Intel Inside, Intel Core, und Core Inside sind in den USA und/oder anderen Ländern Marken der Intel Corporation.

NVIDIA, GeForce, Surround und das NVIDIA-Logo sind Marken und/oder registrierte Marken der NVIDIA Corporation in den USA und anderen Ländern.

DTS-Patente finden Sie unter http://patents.dts.comExterner Link. Hergestellt unter Lizenz von DTS Licensing Limited. DTS, das Symbol sowie DTS und das Symbol zusammen sind eingetragene Marken und HEADPHONE:X und das DTS HEADPHONE:X-Logo sind Marken von DTS, Inc.© DTS, Inc.

Alle Rechte vorbehalten.

DisplayPort™ und das DisplayPort™-Logo sind Marken der Video Electronics Standards Association (VESA®) in den USA und anderen Ländern.

Video Electronics Standards Association (VESA®) in den USA und anderen Ländern.

USB Type-C™ und USB-C™ sind Marken von USB Implementers Forum.