Wireless Printing Center

Setup und Sicherheit

Nehmen Sie folgende Änderungen an den Einstellungen des Wireless-Routers vor oder bestätigen Sie, dass sie bereits vorgenommen wurden:

  • Ändern Sie den Standardnamen des Herstellers für das Netzwerk   ( SSID ) zu etwas Eindeutigem.
  • Ersetzen Sie das Login und Passwort des Admin-Accounts des Routers mit etwas Eindeutigem und verwenden nicht die werkseitige Voreinstellung.
  • Stellen Sie die Übertragungs-SSID auf "Ein" oder "Aktivieren" (ist normalerweise Standard).
  • Verwenden Sie eine WPA oder WPA2 Passphrase für die Sicherheit.

Folgende Sicherheitsmethoden werden nicht zur Sicherheit Ihres Netzwerks empfohlen, da sie einfach umgangen werden können:

  •   MAC -Adressenfilterung
  • Deaktivierung von SSID-Übertragung
  •   WEP -Schlüssel -Kodierung . Wenn Sie WEP verwenden müssen, dann ist der Modus "Open" sicherer als "Shared".

Wählen Sie als Verschlüsselungstyp AES (Advanced Encryption Standard). AES ist die neueste und sicherste Art der Datenverschlüsselung auf Ihrem WLAN. Erstellen Sie eine WPA-Passphrase mit mind. 13 Zeichen. Verwenden Sie Zahlen, Buchstaben, Groß- und Kleinschreibung, sowie Satzzeichen, um starke Netzwerksicherheit zu gewährleisten.

Schreiben Sie sich die Wireless-Einstellungen auf, da Sie diese Informationen benötigen, wenn Sie Wireless-Geräte zu Ihrem Netzwerk hinzufügen.

Wenn die Konfiguration abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Übernehmen" oder "OK", um die neuen oder geänderten Einstellungen zu speichern.