Lösungen für die Prozesssicherheit

Mit HP Security Operation-Services können staatliche Behörden leichter die Anzahl von Sicherheitsbedrohungen verringern, die auf folgende Faktoren zurückzuführen sind:

  • Superuser-Accounts
  • Kennworteinstellungen
  • Fehlende Sicherheitspatches
  • Falsche Sicherheitskonfigurationen
  • Sonstige potenzielle Sicherheitslücken in Prozessen
 

Unsere Security Operations-Services bieten staatlichen Behörden einen Mehrwert durch folgende Vorteile:

  • Proaktive Vermeidung von Sicherheitsereignissen
  • Konsolidierung von Überwachung, Protokollierung, Korrelation, Schadensminderung, Berichterstellung und Umgang mit Sicherheitsereignissen
  • Einheitliche Methode für die Anzeige von Sicherheitsereignissen und den Umgang mit diesen
  • Management komplexer Strukturen für Millionen von täglich auftretenden Sicherheitsereignissen
  • Korrelation von Ereignissen, um wichtige Probleme und ihre Ursachen zu ermitteln
  • Prozess aus Eskalation, Selektierung, technischer Unterstützung und Ausführungsbenachrichtigung für den Umgang mit wichtigen Sicherheitsereignissen
  • Archiv für Sicherheitsereignisse, das für die Compliance und juristische Suchvorgänge erforderlich ist

HP verfügt über 40 Jahre Erfahrung bei der Bereitstellung verwalteter Sicherheitsservices und über 20 Jahre Erfahrung bei Consulting-Services für IT-Sicherheitsprozesse.

 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z