Die Herausforderungen einer Branche im Wandel

Nicht nur die Methoden zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen entwickeln sich weiter; gleiches gilt für die Technologien, die die Verwaltung des Gesundheitssystems unterstützen oder überhaupt erst ermöglichen. Als einer der weltweit größten Anbieter von IT-Services für das Gesundheitswesen unterstützt HP Einrichtungen der staatlichen Gesundheitsfürsorge dabei, diese Entwicklung anzuführen.

Von Leistungsanbietern, Kostenträgern und Verwaltung, sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich, wird erwartet, dass sie in Bezug auf Angebot und Qualität der Pflege- und sonstigen Leistungen im Gesundheitswesen einen patienten- oder bürgerzentrierter Ansatz verfolgen, ohne dabei jedoch die Kosten aus dem Blick zu verlieren. Wirtschaftlichkeit kann und muss sichergestellt sein. In einer Umgebung, in der es eine derartige Fülle an Informationen gibt, hat Technologie eine zentrale Bedeutung. Unterstützt von HP können Organisationen Informationen erfassen, organisieren und integrieren und werden dadurch in die Lage versetzt, sowohl unter Kostenaspekten als auch aus Sicht der Leistungsbezieher bessere Ergebnisse zu liefern.

Unser umfangreiches Angebot an Produkten, Lösungen, Services und Partnerschaften ermöglicht es Einrichtungen des Gesundheitswesens, die Versorgung zu verbessern, die öffentliche Gesundheit zu fördern, Kosten zu senken, Innovationen zu beschleunigen und effizientere Prozesse sicherzustellen.

Mit breit gefächerten Technologielösungen zu besseren Ergebnissen

Die Lösungen, Services und Systeme von HP setzen bei kritischen Zielen wie Kostensenkung, besserer Versorgung und mehr Effizienz an. In unseren Angeboten verbindet sich unser umfangreiches Know-how im Bereich der IT für das Gesundheitswesen, was sowohl die Verwaltung als auch die klinische Seite einschließt, mit unseren Erfahrungen bei angewandten Innovationen. Unser umfangreiches Angebot an Services umfasst u. a. Folgendes:

Anwendungen und Prozesse für die Verwaltung und den klinischen Bereich

  • Anwendungsmanagement, Modernisierung und Wartung sowie Entwicklung kundenspezifischer Anwendungen
  • Forderungsbearbeitung und Outsourcing von Geschäftsprozessen
  • Erkennung und Verringerung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch
  • Verbesserungen bei Logistik und Lieferketten

Lösungen für Interoperabilität und Informationsaustausch, medizinische Informatik und Analysetechnologien

  • SOA-Services (Serviceorientierte Architektur) und Integration
  • Business Intelligence/Data-Warehousing
  • Elektronische Patientendaten

Modernisierung der Infrastruktur

  • Konsolidierung von Rechenzentren, verwaltete Anwendungen und Infrastrukturhosting
  • Informationstechnologie-Outsourcing (ITO)
  • Service Desk und einrichtungsweite Implementierung von IT-Lösungen
  • Datensicherheit und -schutz sowie Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • Virtualisierung

Investitionen in Einrichtungen des staatlichen Gesundheitswesens
Das Advanced Federal Healthcare Innovation Lab (AFHIL) ist ein HP Projekt, das sich mit der Erforschung, dem Test, der Prototypentwicklung und der Vorstellung von Konzepten und Lösungen für Einrichtungen der staatlichen Gesundheitsfürsorge beschäftigt. Dieses Labor stellt aufgabenbezogene Infrastrukturen, Anwendungen und Innovationen der medizinischen Informatik im Bereich Technologien, Prozesse sowie klinische und administrative Workflows bereit, die für unsere Kunden von besonderer Relevanz sind. Durch die Entwicklung dieser Lösungen können wir zusammen mit unseren Partnern Innovationen aufzeigen, die im Kontext klinischer Umgebungen sinnvoll eingesetzt werden können, und auf diese Weise weiterhin wichtige Beiträge zur Verbesserung der IT im staatlichen Gesundheitswesen leisten.

Angesichts sich weiterentwickelnder Geschäftsmodelle, technologischer Fortschritte und Veränderungen am Arbeitsmarkt sind Innovationen unverzichtbar, um mit den Herausforderungen und Trends eines globalisierten Marktes erfolgreich Schritt halten zu können.

HP sieht seine Verpflichtung darin, Einrichtungen des staatlichen Gesundheitswesens mit dem besten Branchenwissen und Spitzentechnologie zu unterstützen. Informieren Sie sich, wie IT-Innovationen auch Ihrer Organisation dabei helfen kann, den Bürgern eine bestmögliche Gesundheitsversorgung zukommen zu lassen.

Erfahrung
HP verfügt über umfassende Erfahrungen in Bezug auf das staatliche Gesundheitssystem in den USA. Dies umfasst Folgendes:

  • Mehr als 40 Jahre der Unterstützung der Center for Medicare & Medicaid Services (CMS) in den USA, einschließlich Systemanwendungspflege, Entwicklung und Modernisierung sowie Rechenzentrumskonsolidierung und Hosting. Darüber hinaus stellen HP Niederlassungen Forderungsbearbeitungsservices für Medicare sowie Services für die Erkennung und Vermeidung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch bereit.
  • Unterstützung des Kriegsveteranenministeriums der USA (Department of Veterans Affairs, VA) mit Services für Anwendungsentwurf und -entwicklung.
  • Unterstützung des militärischen Gesundheitssystems des Verteidigungsministeriums der USA (Department of Defense, DoD) mit IT-Infrastruktur, Anwendungen und Service Desk.
  • Bereitstellung einer IT-Infrastruktur zur Unterstützung der Food and Drug Administration (FDA) der USA sowie von Anwendungen zur Unterstützung des Center for Disease Control and Prevention der USA.
  • Betreuung des größten Archivs mit Daten zu Mitarbeitern, Streitkräften, Ausbildung und Finanzen innerhalb des DoD mit einer Datenbank, die mehr als 27 Mio. Datensätze umfasst.
  • Betreuung des Defense Enrollment Eligibility Reporting System, das die Anspruchsberechtigungen in Bezug auf medizinische Leistungen von mehr als 35 Mio. DoD-Begünstigten prüft.
 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z