1 Basierend auf einem Vergleich mit von Herstellern veröffentlichten technischen Daten zu auf dem Markt befindlichen Großformatdruckern und MFPs (Stand: Juli 2015) bietet HP Mobile Printing einen größeren Funktionsumfang für mobiles Drucken als entsprechende Lösungen der Wettbewerber.
2 E-Mail an ePrint-fähige Drucker. Für den lokalen Druck müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Die Wireless-Leistung ist abhängig von den Umgebungsbedingungen und vom Abstand zum Zugangspunkt. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zum Drucker. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert den Erwerb eines separaten Servicevertrags für mobile Geräte. Informationen zu Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.com/go/designjetmobility.
3 Die HP Print Service Plugin App ist für Android™-Mobilgeräte mit Betriebssystemen ab Android™ v4.4 erhältlich. Die App ist kostenlos bei Google Play erhältlich.
4 Die HP Smart App gibt es für Apple® iPad, iPhone und iPod Touch mit Betriebssystemen ab iOS v7.0 sowie für Android™-Mobilgeräte mit Betriebssystemen ab Android™ v4.4. Die HP Smart App ist kostenlos erhältlich – im Apple® App Store für Apple®-Mobilgeräte und im Google Play Store für Android™-Mobilgeräte.
5 Nur beim HP DesignJet T730 Drucker und beim HP DesignJet T830 Multifunktionsdrucker.