Rechtehinweis zu Persönlichen Angaben


Ihre persönlichen Daten werden durch "Hewlett-Packard Ges.m.b.H." mit Hauptsitz in "Wienerbergstrasse 41 A-1120 Wien" zum Zwecke des Marketings und Verkaufs sowie für Kundendienst und Wartung Ihrer Produkte und Dienstleistungen von HP erhoben.(1). Zu diesem Zweck können Ihre persönlichen Daten an angeschlossene Unternehmen des HP Konzerns, auch außerhalb der EU und insbesondere an HP-Unternehmensbereiche in den USA, weitergegeben werden.(2). Diese Weitergaben erfolgen in Übereinstimmung mit den verbindlichen Unternehmensrichtlinien (BCR; Binding Corporate Rules) von HP, der Safe-Harbour-Zertifizierung und allen anderen anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ordnungsgemäß geschützt sind. Gemäß den in Ihrem Land geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie Ihre Rechte auf Einsicht, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten ausüben bzw. Einsprüche gegen deren Weitergabe einreichen, indem Sie auf den unten angegebenen Link "Datenschutz-Feedback" klicken. Über diesen Link können Sie außerdem Anfragen und/oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Verarbeitung persönlicher Daten einreichen oder spezifische Rechte im Rahmen der Unternehmensrichtlinien von HP ausüben.


Die verbindlichen Unternehmensrichtlinien von HP wurden von den entsprechenden Datenschutzbehörden genehmigt und stellen einheitliche Datenschutzgrundsätze auf höchstem Standard für Kunden und Mitarbeiter weltweit dar. Weitere Informationen über die verbindlichen Unternehmensrichtlinien von HP finden Sie über den unten angegebenen Link.


Datenschutz-Feedback-Formular
Weitere Informationen über die verbindlichen Unternehmensrichtlinien (BCR) von HP.

(1) Eine detailliertere Beschreibung der Datenverarbeitung wird bereitgestellt, wenn die entsprechenden Daten über die jeweilige Anwendung gesammelt werden.
(2) Eine Übersicht über die HP Gesellschaften ist verfügbar unter: www.hp.com/at


Links zum Thema:

Datenschutzerklärungen für andere Länder/Regionen

HP Globale Datenschutzerklärung