Übersicht

StoreOnce Backup

HP StoreOnce Backup mit StoreOnce Catalyst ist auf die Anforderungen von kleinen bis mittelständischen Unternehmen, Großunternehmen, Remote-Standorten und Cloudservice-Anbieter zugeschnitten.

Neu: HP StoreOnce Backup – vollkommen neue Produktfamilie mit mehr Speicherkapazität, Erweiterungsmöglichkeiten und Leistung sowie dem neuen HP StoreOnce Security Pack.


Neu: HP StoreOnce Catalyst Ecosystem – höhere Leistung und besseres Deduplizierungsverhältnis mit einfacherem Systemmanagement und umfangreicherer Unterstützung von Backup Management-Software.

Vorteile durch HP StoreOnce

HP StoreOnce Backup mit StoreOnce Catalyst bietet derzeit die einzige föderierte Deduplizierungslösung, mit der Ausfälle, Leistungsschwächen und Kosten fragmentierter Deduplizierungstechnologien der ersten Generation der Vergangenheit angehören und branchenführende Sicherungsgeschwindigkeiten erzielt werden können.

  • Schnell – Kürzere Zeiträume für die Datensicherung und anspruchsvolle RTO/RPO-Ziele sind kein Problem mehr
  • Flexibel – Von überall und jederzeit Datensicherungen deduplizieren und replizieren
  • Föderiert – Eine einzige Deduplizierungs-Engine wird dort bereitgestellt, wo Sie sie benötigen; ein erneutes Auffüllen der Daten ist nicht erforderlich.


Worauf kommt es am meisten an? Wir empfehlen

Wenn es auf die Wertschöpfung ankommt

Neu: HP StoreOnce VSA – schnelle, effiziente Datensicherung ohne dedizierte Hardware und mit einer Verringerung der Speicherkosten von bis zu 65 %1

Bereitstellung als virtuelle VMware-Appliance

Eine Lizenz umfasst 1-10 TB nutzbare Kapazität

Zentralisiertes Management aller Sicherungs- und Kopiervorgänge

Kostengünstige Lösung für IT-as-a-Service, Backup-as-a-Service sowie Remote-Standorte und Niederlassungen

HP StoreOnce Backup – Datenblatt

___________________________________________


Neu: HP StoreOnce 2700 Series – Appliance für Datensicherungen zu einem attraktiven Preis

5,5 TB nutzbare Kapazität2 und bis zu 71 % niedrigere Kosten pro TB/Std. im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern3

Ideal für kleine Unternehmen und Unternehmen mit Niederlassungen

HP StoreOnce Backup – Datenblatt

Wenn es auf die Speicherkapazität ankommt

Neu: HP StoreOnce 4500 Serie – überzeugender, skalierbarer Datenschutz in kleinen Rechenzentren

Skalierbar auf bis zu 36 TB nutzbare Kapazität und bis zu 5,4 TB/Std.

Höhere Sicherheit mit HP StoreOnce Security Pack und eine bis zu 4,3 mal bessere Leistung bei Datensicherungen im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern4

Für Rechenzentren mittelständischer Unternehmen und regionale Standorte

Neu: HP StoreOnce 4700 Serie – ideal für große Rechenzentren, in denen es auf eine hohe Verfügbarkeit ankommt

Skalierbar auf bis zu 160 TB nutzbare Kapazität und eine bis zu 70 % bessere Leistung bei der Datenwiederherstellung im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern5

Höhere Sicherheit mit HP StoreOnce Security Pack

Neu: HP StoreOnce 4900 Serie

Skalierbar auf bis zu 432 TB, bei einer 3,3 mal größeren Speicherdichte im Vergleich zu Angeboten von Wettbewerbern6

Höhere Sicherheit mit HP StoreOnce Security Pack

HP StoreOnce Backup – Datenblatt

Wenn es auf Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit ankommt

Neu: HP StoreOnce 6500 Serie – die beste High-End-Lösung

Die einzige High-End-Lösung mit autonomem Neustart, um fehlgeschlagene Sicherungsjobs zu vermeiden

Marktführende Sicherungsleistung von bis zu 139 TB/Std. und eine Leistung bei der Datenwiederherstellung von bis zu 75 TB/Std.

Sicherung von mehr Daten mit HP innerhalb von 5,5 Stunden im Vergleich zu einem ganzen Tag mit Angeboten von Wettbewerbern7

Höhere Sicherheit mit HP StoreOnce Security Pack

HP StoreOnce Backup – Datenblatt

HP Storage Services: Beliebte Angebote für Ihre Speicheranforderungen

Discover, Plan und Design Services

Bereitstellungs- und Integrationsservices

Operate und Support Services


Alle HP Storage Services anzeigen


1Grundlage sind HP-interne Vergleiche zwischen öffentlich zugänglichen Listenpreisangaben für StoreOnce VSA und speziellen Hardwareappliances für Sicherungen von Hauptwettbewerbern (Mai 2013).

2 Die angegebene Geschwindigkeit bei der Datensicherung basiert auf einem Vergleich der Verarbeitungsleistung von HP StoreOnce B6200 mit Angeboten von Wettbewerbern (Mai 2012). Die angegebene Geschwindigkeit bei der Wiederherstellung basiert auf einer Analyse der Evaluator Group, die belegt, dass bei Deduplizierungstechnologien anderer Anbieter bei der Datenwiederherstellung ein Leistungsverlust von 50 % im Vergleich zu den Verarbeitungsraten auftritt.

 

HP StoreOnce Get Protected Guarantee

Mit einer BELIEBIGEN HP StoreOnce Backup-Lösung ist für Datensicherungen 95 % weniger Speicherkapazität erforderlich – garantiert


Hier finden Sie weitere Einzelheiten





1Basierend auf HP-internen Analysen zum Vergleich der öffentlich verfügbaren Listenpreise von HP StoreOnce VSA und dedizierter Sicherungshardware der größten Wettbewerber (Mai 2013).
2Vergleich zwischen der Leistung von HP StoreOnce Catalyst Backup und EMC DD160 unter Verwendung von Boost.
3Vergleich zwischen den Listenpreisen von HP und EMC DD160 und der angegebenen Leistung.
4Beim Vergleich der angegebenen Sicherungsleistung von HP StoreOnce 4500 und DD620.
5Vergleicht die Wiederherstellungsleistung von HP StoreOnce 4500 mit derjenigen von EMC DD2500 bei 50 % der angegebenen Sicherungsleistung.
6Vergleicht HP StoreOnce 4900 mit 432 TB in einem 12U-Gehäuse mit EMC DD4500 mit 285 TB in einem 26U-Gehäuse.
7Beim Vergleich der angegebenen Sicherungsgeschwindigkeiten zwischen HP StoreOnce 6500 und EMC DD990 über einen Zeitraum von 24 Stunden.

Sicherung, Wiederherstellung und Archivierung – Innovationen