Übersicht

HP StoreAll Storage eignet sich perfekt als Speicherlösung für die neue Generation von privaten und hybriden Cloud-Anwendungen. Als konvergente Datei- und Objektspeicherplattform zeichnet sich HP StoreAll durch ein hohes Maß an Skalierbarkeit, Nutzen, Unmittelbarkeit und Wirtschaftlichkeit aus.


Die REST-Schnittstelle des StoreAll Objektspeichers – standardmäßig in StoreAll OS v6.3 – bietet einfachen, programmatischen Datenzugriff von überall über das Internet sowie von praktisch jedem Client-Gerät aus. Dank einer branchenweit einheitlichen Befehlssyntax und der Einfachheit des Objektspeichers schätzen sowohl führende Anbieter für Cloud-Lösungen als auch interne Entwickler HP StoreAll Storage als herausragende Komponente ihrer Lösungen.

Private und hybride Cloud-Archive

iTernity Compliant Archive Software
„Kunden wünschen sich mehr Flexibilität und Sicherheit für ihre Archivierungsplattformen. Die Kombination aus iCAS und HP StoreAll Storage wird diesem Wunsch gerecht. iTernity plant die Unterstützung der Objektspeicherschnittstelle in HP StoreAll Storage, sodass Kunden private und hybride Cloud-Archive nutzen können.“ – Niko Hensler, CEO, iTernity

iTernity Compliant Archive Software (iCAS) ist eine offene und flexible Langzeitarchivierungslösung zur Sicherung und zum Schutz Ihrer Geschäftsdaten. iCAS ist eine Software, die als Zwischenschicht zwischen 60 verschiedenen ISV-Archivierungsanwendungen und HP StoreAll Storage agiert. Ihre Daten werden vor Manipulationen und Löschen geschützt und durch zusätzliche Optionen für die Datenverschlüsselung und Kompression werden höchste Sicherheit und eine effiziente Speichernutzung ermöglicht.


iTernity plant die Unterstützung von iCAS Cloud Connector mit der HP StoreAll Objektspeicherschnittstelle und ermöglicht Ihnen somit das sichere Zusammenführen von Compliance-Archiven verschiedener Zweigstellen in einem zentralen Unternehmensarchiv. Dies ist nur der Anfang. Für die Zukunft ist eine erweiterte Unterstützung für Objektspeicherschnittellen in HP StoreAll Storage geplant.

 

Lösungen für Dateisynchronisierung und -freigabe für Benutzer

Citrix ShareFile with StorageZones
„Citrix ist zentraler Anbieter für führende IT-Lösungen in einer sich wandelnden IT-Landschaft, in der Benutzer verstärkt auf ihre eigenen Geräte sowie den Zugriff von überall aus bauen. Wir freuen uns darauf, Citrix ShareFile zukünftig zu erweitern, um die skalierbaren Datei- und Objektspeicherfunktionen von HP StoreAll Storage zu unterstützen. Die IT ist somit in der Lage, Benutzern einen sicheren Zugriff von überall und jedem Gerät aus zu ermöglichen und dabei gleichzeitig die Anforderungen bezüglich Datenhoheit und Compliance zu erfüllen.“ – Jesse Lipson, VP & GM, Data Sharing, Citrix


Trends wie Benutzermobilität und Bring-Your-Own-Device (BYOD) stellen die IT vor große Herausforderung, wenn es darum geht, dem Wunsch der Mitarbeiter gerecht zu werden, von jedem Gerät und von überall aus auf Daten zugreifen zu können, und dabei gleichzeitig den Schutz geistigen Eigentums sowie das Erfüllen von Compliance-Anforderungen zu berücksichtigen. Dank Citrix ShareFile mit StorageZones kann die IT wieder die Kontrolle über die Datenfreigabe der Mitarbeiter übernehmen. Ein von der IT verwalteter Datensynchronisierungs- und Datenfreigabeservice für Unternehmen ermöglicht es, Benutzerdaten sicher vor Ort oder in der Cloud zu speichern.


HP und Citrix widmen sich gemeinsam dem steigenden Interesse der Kunden in Bezug auf Objektspeicher. Citrix plant die Unterstützung von ShareFile mit StorageZones unter Verwendung der HP StoreAll Objektspeicherschnittstelle und erweitert daher die lokalen und hybriden Bereitstellungsoptionen für gemeinsame Kunden.

 

Signiant Media Shuttle
„Media Shuttle definiert eine neue Lösung für die Dateifreigabe. Diese Lösung wurde für das Verschieben hochwertiger digitaler Assets konzipiert, welche typisch für Hersteller, Aggregatoren und Distributoren von Medieninhalten sind. Durch die Kombination mit HP StoreAll wird der Wert des Angebots von Signiant noch gesteigert. Signiant plant neue Bereitstellungsmöglichkeiten für Kunden, indem zukünftig die HP StoreAll Objektspeicherschnittstelle integriert wird.“ – Doug Cahill, VP, Business Development, Signiant


Media Shuttle definiert eine neue Lösung für die Dateifreigabe. Diese Lösung wurde für das Verschieben hochwertiger digitaler Assets mit Dutzenden oder Hunderten von Gigabyte konzipiert und bietet daher einfache Schnittstellen über die Cloud, Unternehmenssicherheit, Beschleunigung und Speichersteuerung. Media Shuttle Portale können flexibel in den Modi „Send“, „Share“ oder „Submit“ konfiguriert werden, um den Anforderungen aller Projekte, Teams oder Medienunternehmen gerecht zu werden. Durch eine Kombination aus der besten Software für Online-Dateifreigabe und beschleunigte Dateiübertragung bietet Media Shuttle eine Alternative der nächsten Generation für FTP-Server.


Signiant nutzt den vollständigen Funktionsumfang von HP StoreAll Storage für die zukünftige Unterstützung von Media Shuttle mit der StoreAll Objektspeicherschnittstelle. Die gemeinsamen Kunden profitieren so von hoch skalierbaren, lokalen Bereitstellungsoptionen für konvergierte Datei- und Objektspeicher.

Sicherung, Wiederherstellung und Archivierung – Innovationen