Benötigen Sie eine einfache, kostengünstige und zuverlässige Lösung zum Schutz von geschäftskritischen Daten und Systemen in Ihrem kleinen oder mittelständischen Unternehmen? Das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige und robuste Datenschutzlösung für Workstations und Server. Backups lassen sich ganz einfach per Drag-and-Drop-Dateizugriff ausführen.

Schützen Sie Ihr gesamtes System durch die automatisch ausgeführte HP RDX Continuous Data Protection-Software, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Gesamtbetriebskosten verringern sich dank Wechseldatenträger-Kassetten mit langer Nutzungsdauer und einer aufwärts- und abwärtskompatiblen Dockingstation, bei der keine teuren Upgrades im Hinblick auf künftige Kassetten mit höherer Kapazität erforderlich sind.

Das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem bietet eine schnelle festplattenbasierte Leistung mit der Möglichkeit, 320 GB, 500 GB, 1 TB oder 2 TB Daten mit bis zu 360 GB/h auf einer einzigen Wechseldatenträgerkassette zu speichern. Mit den leicht zu transportierenden, langlebigen und robusten Wechseldatenträgern lassen sich Backups einfach und sicher an einem anderen Standort aufbewahren, sodass für umfassende und zuverlässige Datensicherheit gesorgt ist.

Neuerungen

  • Festplattenlaufwerk mit 2 TB Kapazität zur Erfüllung der Anforderungen bei größer werdenden Datenmengen
  • Neue Festplatte mit 2 TB Kapazität umfasst Pakete mit internen und externen Dockingstationen

Funktionen

Der einfache Weg zum Schutz von Unternehmensdaten

Das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem unterstützt den Drag-and-Drop-Dateizugriff und macht das Sichern von Daten so bequem und einfach wie das Klicken mit der Maus.
Für automatische Datensicherungen empfiehlt sich die HP RDX Continuous Data Protection Software, die einfach zu verwenden ist und umfassenden Schutz bei der Sicherung von Workstation- und Serverdaten bietet.
Daten lassen sich auf schnellen Festplatten (bis zu 360 GB/h) sichern und kritische Dateien in Sekunden (nicht Stunden) mit zufälligen Festplattenzugriffen wiederherstellen. Dies verringert den Zeitaufwand für Backups im Vergleich zu seriellen Bandlaufwerken.
Wechseldatenträger-Kassetten mit wahlweise 320 GB, 500 GB, 1 TB oder 2 TB erfüllen alle Anforderungen an Budget und Kapazität. Die Kapazität lässt sich einfach durch Hinzufügen von Kassetten erhöhen.

Niedrigere Gesamtkosten für den Schutz Ihrer Unternehmensdaten

Dank Kassetten, die für eine lange Nutzungsdauer konzipiert wurden, senkt das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem die laufenden Kosten für Medien und Upgrades.
Die Dockingstation muss nicht ausgetauscht werden, da sie mit allen aktuellen und künftigen Wechseldatenträger-Kassetten mit höherer Kapazität kompatibel ist, das System kann also mit mehreren Gerätegenerationen genutzt werden.

Datenschutz durch einfache und sichere Offsite-Speicherung von Backups

Das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem bietet robuste, austauschbare und strapazierfähige Wechseldatenträger-Kassetten, mit denen sich kritische Sicherungsdaten von Unternehmen für Archivierung, Disaster Recovery und Datenübertragungen einfach und sicher auslagern lassen.
Für mehr als 10.000 Lade- und Entladevorgänge ausgelegte Dockingstationen und einzelne RDX-Kassetten, die für über 5.000 Lade- und Entladevorgänge sowie eine lange Lebensdauer konzipiert wurden, gewährleisten eine zuverlässige und langfristige Datenspeicherung.
Selbst wenn ein Laufwerk aus 1 m Höhe herunterfällt, sind die Daten noch immer sicher.

Flexibel einsetzbar, geeignet für die meisten kleinen Unternehmen

Das HP RDX-Wechseldatenträger-Backupsystem bietet Kompatibilität mit einer Vielzahl an Hardware- und Softwareprodukten. Passt dank Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität in nahezu jedes kleine Unternehmen. (Weitere Informationen siehe HP Website zur Backup-Kompatibilität.)
Verfügbar als externe, interne oder Rackeinbaumodelle mit halber Höhe und damit für Server und Workstations geeignet.
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.