Die HP IMC Quality of Service (Qos) Software bietet mehr Transparenz und eine bessere Kontrolle über QoS-Konfigurationen auf Netzwerkgeräten und trägt dazu bei, dass sich Administratoren auf die Planung von Services und die Optimierung von Netzwerkressourcen konzentrieren können. Zu diesem Zweck wird eine Vielzahl von Verwaltungsfunktionen für Geräte und Konfigurationen bereitgestellt.

Mithilfe der IMC QoS-Software können Administratoren den Datenverkehr auf Basis der Übereinstimmungskriterien für die Konfiguration in unterschiedliche Klassen einteilen und differenzierte Services zur Optimierung des Datenverkehrs und zur Zuordnung von Netzwerkressourcen bereitstellen.

Funktionen

Bessere Zuordnung von Netzwerkressourcen durch Steuerung des Datenverkehrs

Die HP IMC Quality of Service (QoS) Software unterstützt die Verwaltung des Datenverkehrs im gesamten Netzwerk für eine bessere Zuordnung von Ressourcen und zur Optimierung des Datenverkehrs.
Netzwerkadministratoren können Klassifizierungsrichtlinien für den Datenverkehr festlegen, in denen der Datenverkehr auf der Grundlage bestimmter Regeln wie Quelladresse, IP-Protokoll oder Anschlussnummer der Anwendung reguliert wird, sodass eine sinnvolle Zuordnung von Netzwerkressourcen möglich ist.

Verbessern des Netzwerkdatenflusses durch Erstellen von QoS-Richtlinien

Anhand der HP IMC Quality of Service (QoS) Software können Administratoren das Datenverkehrsmodell im Netzwerk leichter nachvollziehen.
Netzwerkadministratoren können mithilfe des Network Traffic Analyzers QoS-Richtlinien für das gesamte Netzwerk erstellen.

Konfigurieren von Geräten mit QoS Manager

Die HP IMC (IMC) Quality of Service (QoS) Software führt automatisch Sicherungen der Gerätekonfiguration durch und sorgt so für Einheitlichkeit.
Netzwerkgeräte können standardisiert und einheitlich verwaltet werden, da Startkonfigurationen mit laufenden Konfigurationen verglichen werden können.
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.