Die HP IMC Smart Connect mit WLAN Manager Virtual Appliance-Software ist ein Modul von Intelligent Management Center (IMC), das eine umfassende BYOD-Lösung (Bring Your Own Device) mit problemloser Einbindung, Bereitstellung und Überwachung von Benutzern und Clients sowie die Umsetzung einer einzelnen Richtlinie und die Verwaltung konvertierter Netzwerke bietet. In Kombination mit der HP Intelligent Management Center User Access Manager (UAM) Software sorgt sie für die Verwaltung von Benutzer- und Gastzugriffen, Geräte-Fingerprinting und Selbstregistrierung zur einheitlichen Verwaltung kabelgebundener und kabelloser Netzwerke.

Funktionen

Vereinfachte BYOD-Verwaltung mit Einbindung, Bereitstellung und Überwachung

Die HP IMC Smart Connect mit WLAN Manager Virtual Appliance-Software bietet eine automatische Einbindung mit selbstständiger Benutzerregistrierung für eine einfache BYOD-Administration (Bring Your Own Device).
Benutzergeräte werden anhand von Gerätekennungen (Fingerprints) autorisiert und authentifiziert, um sie eindeutig nach Hersteller, Modell und Betriebssystem zu identifizieren.
Bietet eine einheitliche Richtlinienumsetzung für kabelgebundene und kabellose Komponenten mehrerer Hersteller, um ein einheitliches Benutzererlebnis bereitzustellen.
Lässt sich in TippingPoint IPS integrieren, um Bedrohungen unter Quarantäne zu stellen und Warnungen von TippingPoint zu erhalten.

Integrierte Fehlerverwaltung, Konfiguration und Netzwerküberwachung

Die HP IMC Smart Connect mit WLAN Manager Virtual Appliance-Software bietet umfassende Verwaltung in einer direkt einsatzbereiten Appliance.
Bietet eine leistungsstarke Netzwerkerkennung und Topologielösungen mit detaillierten Bestandsangaben zum Netzwerk und seinen Konfigurationen.
Vereinheitlicht die Verwaltung kabelgebundener und kabelloser Netzwerke.

Einfache Verwaltung von Wireless-Netzwerken

Die HP IMC Smart Connect mit WLAN Manager Virtual Appliance-Software verfolgt den Verbindungsverlauf von Clients und bietet sowohl Ansichten von oben nach unten (Zugriffspunkt zu Client) als auch von unten nach oben (Client zu Zugriffspunkt), um Verbindungsfehler zu beheben.
Unterstützt WLAN-Geräte der HP MSM-Serie, einschließlich Controller, Fit-APs und Fat-APs sowie zugehörige Detailinformationen, allgemeine wie auch detaillierte Informationen zum Status und zur Nutzung von Services.
Zeigt in Echtzeit logische und physische Ansichten eines WLAN nach Zugriffspunkten an für eine schnelle Ermittlung des Gerätestandorts.
Verfolgen Sie den Clientstatus, um Verbindungsprobleme zu beheben, und zeigen Sie WLAN-Berichte zu Datenverkehr, Funk und Zugriffspunktstatistiken an, um das Netzwerk zu optimieren.
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.