Der HP 6120XG Blade Switch wurde für c-Class BladeSystem und HP Integrity Superdome 2 Gehäuse konzipiert. Er stellt sechzehn 10-Gbit-Downlinks und acht 10-Gbit-SFP+-Uplinks (mit Dual Personality CX4 und SFP+ 10-Gbit-Uplink sowie zwei 10-Gbit-Cross-Connects) bereit.

Layer-2-Switching-Funktionen nach Industriestandard sowie Funktionen für QoS-Messung, Sicherheit und Hochverfügbarkeit runden diesen leistungsfähigen Switch ab. Er ist perfekt für Rechenzentren geeignet, die auf 10-Gbit-Hochleistungsarchitekturen der nächsten Generation migrieren.

Mit Unterstützung für zwei Geschwindigkeiten (1 Gbit / 10 Gbit) bei Uplinks und CEE-Funktionen (Converged Enhanced Ethernet) bietet der 6120XG Blade Switch Zukunftssicherheit und Investitionsschutz. Der 6120XG Blade Switch stellt Konsistenz und Interoperabilität in bereits vorhandenen Netzwerken bereit, um die Komplexität des Netzwerkmanagements durch stabile Core-to-Edge-Verbindungen und automatische Bereitstellungstechnologien zu verringern.

Der 6120XG Blade Switch zeichnet sich durch hervorragende Flexibilität, Skalierbarkeit, einfache Bereitstellung und niedrige Betriebskosten aus.        

Funktionen

Liefert überragende Zuverlässigkeit, bewährte Leistung und fortschrittliche Technologie.

Der HP 6120XG Blade Switch stellt Konsistenz und Interoperabilität über bereits getätigte Netzwerkinvestitionen hinweg bereit, um die Komplexität des Netzwerkmanagements durch stabile Core-to-Edge-Verbindungen und automatische Bereitstellungstechnologien zu verringern.
Die HP 6120XG Blade Switch Layer-2-Switching-Funktionen und 10-Gbit-Uplinks ermöglichen eine flexible Netzwerkarchitektur durch einfache Verkabelung und Einsparungen bei den Betriebskosten.
Der HP 6120XG Blade Switch ermöglicht mit der Befehlszeilenschnittstelle (CLI), Internet, Telnet, Out-of-Band Management (OOBM) über Onboard Administrator und USB-Konsolenanschluss einen flexiblen Verwaltungszugriff.
Die branchenführende lebenslange Garantie verringert die Support- und Wartungskosten.
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.