Diese Gigabit Ethernet-Switches liefern Quad-Speed-Leistung (10/100/1000 und 10 Gigabit Ethernet) und bieten erweiterte sprachoptimierte Funktionen wie Power over Ethernet (PoE), Auto-Voice-VLAN und Servicequalität (QoS). Damit sind diese Switches ideal für Unternehmen, die ein sicheres Campus-Netzwerk mit optimierter Konvergenz einrichten möchten.

Die zuverlässige IPv6-Unterstützung und die 10-Gigabit Ethernet-Uplinks schützen das Unternehmensnetzwerk zukunftssicher vor Überalterung. RRPP (Resilient Ring Protection Protocol), Smart Link und IRF (Intelligent Resilient Framework) bewirken ein Umschalten (Switchover) in 50 ms und sorgen für Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau.        

Funktionen

Quality of Service (QoS)

Broadcast-Steuerung: ermöglicht die Begrenzung der Broadcast-Datenübertragungsrate, um unerwünschten Broadcast-Datenverkehr im Netzwerk zu reduzieren
Erweiterte, klassifikatorengestützte Servicequalität (QoS): klassifiziert Übertragungen durch Prüfung mehrerer identischer Kriterien basierend auf Layer-2/3/4-Informationen; wendet QoS-Richtlinien (z. B. Festlegen von Prioritätsstufe/Übertragungsgrenzwert) für bestimmte Übertragungen pro Anschluss, pro VLAN oder für den gesamten Switch an
Leistungsstarke QoS-Funktion: unterstützt folgende Maßnahmen zur Vermeidung von Engpässen: Strict Priority Queuing (SP), Weighted Round Robin Queuing (WRR) und SP+WRR
Datenübertragungsrichtlinien: unterstützt Committed Access Rate (CAR) und Übertragungsgeschwindigkeit

Management

Einfache Port-Namen: ermöglicht die Zuweisung aussagekräftiger Portnamen
Remote-Konfiguration und -Verwaltung: Ermöglicht die Konfiguration und Verwaltung über einen sicheren Webbrowser oder die CLI eines entfernten Geräts
Berechtigungsebenen für Verwalter und Benutzer: ermöglichen Lesezugriff (Benutzer) und Schreib-/Lesezugriff (Verwalter) auf CLI- und Web-Browser-Managementschnittstellen
Befehlsautorisierung: nutzt HWTACACS, um eine individuelle Liste von CLI-Befehlen mit den Netzwerkanmeldedaten eines bestimmten Administrators zu verknüpfen; stellt außerdem ein Audit-Protokoll bereit
Secure Web GUI: bietet eine sichere, benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche für die Konfiguration des Moduls über HTTPS

Konnektivität

Auto-MDIX: automatische Anpassung von direkt angeschlossenen oder Crossover-Kabeln an allen 10/100/1000-Anschlüssen
Flusssteuerung: ermöglicht Rückstau unter Verwendung des Standards IEEE 802.3x und damit die Verringerung von Überlastungen in Situationen mit vielen Übertragungen
Ethernet-Operationen, Verwaltung und Wartung (OAM): Probleme in der Datenübertragungsschicht, die in der "letzten Meile" auftreten, werden mithilfe des IEEE 802.3ah OAM-Standards erkannt; Überwachung des Verbindungsstatus zwischen den beiden Geräten
Unterstützung für Jumbo-Pakete: unterstützt Rahmengrößen bis zu 9216 Byte für höhere Performance bei der Übertragung großer Datenmengen
Optionale 10GbE-Anschlüsse: Durch die Verwendung optionaler Module stehen zusätzliche 10GbE-Verbindungen für Uplinks oder Serververbindungen mit großer Bandbreite zur Verfügung; unterstützt flexibel Kupfer-, XFP-, SFP+- oder lokale CX4 Verbindungen

Leistung

Blockadefreie Architektur: bis zu 192 GBit/s Nonblocking Switching Fabric ermöglicht Switching mit Leistungsgeschwindigkeit mit einem Durchsatz von bis zu 143 Millionen pps
Hardwaregestützte ACL-Listen für den Zugriff mit Leitungsgeschwindigkeit: Die TCAM-basierte ACL-Implementierung trägt dazu bei, einen hohen Grad an Sicherheit und eine einfache Administration ohne Zugeständnisse bei der Netzwerkleistung sicherzustellen
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (HTML)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.