HP IntelliJack Gigabit Switches sind kompakte 10/100/1000-Switches, die an eine standardmäßige Wandsteckdose angeschlossen werden und dadurch schnell über eine vorhandene LAN-Wandsteckdose mit einem Anschluss vier Gigabit Ethernet-Anschlüsse mit Switches bereitstellen. Diese „Netzwerksteckdosen“ sind eine einfache Lösung zum Hinzufügen von Netzwerkanschlüssen ohne weitere Verkabelung.

Im Unterschied zu herkömmlichen Desktop-Switches werden HP IntelliJacks an der Wand angebracht, und dadurch sind sie besser vor Diebstahl, versehentlichem Trennen der Verbindung oder Beschädigungen geschützt. Die innovativen HP IntelliJack Switches haben vier Ethernet-Anschlüsse für lokale Verbindungen und einen Uplinkanschluss.

Zwei zusätzliche RJ-45 „Pass-Through-Anschlüsse“ lassen sich flexibel für zahlreiche zusätzliche Service- und Benutzerkonnektivitätsoptionen verwenden. Der HP IntelliJack Switch kann lokal oder über Power over Ethernet (PoE) mit Strom versorgt werden und Standard-PoE auf bis zu zwei Anschlüssen an direkt angeschlossene Einheiten wie IP-Telefone oder Wireless Access Points ausgeben.        

Funktionen

Quality of Service (QoS)

IEEE 802.1p Priorisierung: liefert Daten basierend auf Priorität und Typ des Datenverkehrs an Geräte

Konnektivität

Auto-MDIX: automatische Anpassung für Standard- oder Crossover-Kabel an allen 10/100- und 10/100/1000-Ports
Unterstützung für Jumbo-Pakete: unterstützt Rahmengrößen bis zu 9216 Byte für höhere Leistung bei der Übertragung großer Datenmengen

Leistung

Automatische Verbindungseinrichtung mit Halb-/Vollduplex an jedem Anschluss: verdoppelt den Durchsatz an jedem Anschluss

Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit

IEEE 802.3ad Link Aggregation Control Protocol (LACP): aggregierte Verbindungen für einen höheren Gesamtdurchsatz (nur Verwalteter IntelliJack NJ2000G)
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.