Die HP 3100 SI Switch-Serie umfasst kostengünstige, vollständig verwaltete Layer 2-Switches, die sich ideal für die Zugriffsebene mittlerer und großer Unternehmen eignen. Modelle mit 8, 16 und 24 10/100-Anschlüssen und Gigabit Ethernet-Uplinks bieten zuverlässige Verbindungen und eine einfache Installation mit geräuscharmen Modellen ohne Lüfter sowie auf Großunternehmen zugeschnittene QoS- und Sicherheitsfunktionen.

Die HP 3100 SI Switch-Serie kann mit der optionalen HP Intelligent Management Center (IMC) Softwareplattform verwaltet werden, die eine zentrale Ansicht des gesamten Netzwerks bietet.

Neuerungen

  • Verwaltete Layer 2-10/100-Switches für die Zugriffsschicht in Großunternehmen.
  • Modelle mit 8, 16 und 24 Anschlüssen und Gigabit-Ethernet-Uplinks.
  • Modelle ohne Lüfter für einen geräuscharmen Einsatz.
  • Zentrale Ansicht des Netzwerks mit IMC.
  • Limited Lifetime Warranty 2.0 mit 3 Jahren Telefonsupport rund um die Uhr.

Funktionen

Verwaltete Fast Ethernet Access Layer Switches

Die HP 3100 SI Switch-Serie umfasst kostengünstige, vollständig verwaltete Fast Ethernet Layer 2-Switches, die sich ideal für die Zugriffsebene mittlerer und großer Unternehmen eignen.
Die bedienerfreundlichen Modelle mit 8, 16 und 24 Anschlüssen und Gigabit Ethernet-Uplinks bieten eine hohe Flexibilität.
Die Modelle ohne Lüfter eignen sich ideal für eine geräuscharme Bereitstellung in Büroräumen und anderen offenen Räumlichkeiten.
Link-Aggregation für eine größere Bandbreite und höhere Zuverlässigkeit der Verbindungen.

Quality of Service (QoS) und Servicekontrolle

Die HP 3100 SI Switch-Serie bietet Datenverkehrspriorisierung mit Verhinderung von Überlastungen, z. B. mit Weighted Round Robin (WRR) und HQ+WRR.
Broadcast-Steuerung für die Reduzierung von unerwünschtem Broadcast-Datenverkehr im Netzwerk.
Unterstützung für MAC-Authentifizierung und IEEE 802.1 X für eine höhere Sicherheit und bessere Authentifizierung.
Erweiterte Sicherheitsfunktionen, einschließlich Anschlussisolierung, STP-BPDU-Anschlussschutz und Root Guard. Radius/HWTACAS vereinfacht die Verwaltung der Switch-Management-Sicherheit mittels eines Servers zur Kennwortauthentifizierung.

Zentrale Ansicht des Netzwerks

Die HP 3100 SI Switch-Serie lässt sich nahtlos in die optionale HP Intelligent Management Center (IMC) Softwareplattform integrieren und sorgt durch umfassende Konfigurations-, Compliance- und Richtlinienverwaltung für Transparenz im gesamten Netzwerk.
Manager- und Operatorberechtigungen ermöglichen schreibgeschützten und unbegrenzten Zugriff auf CLI- und Webbrowser-Managementschnittstellen.
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.