Die HPE 1910 Switch-Serie ist Teil des HPE OfficeConnect Portfolios und bietet Fast Ethernet-Verbindungen für preisbewusste kleinere Unternehmen. Die Switches eignen sich ideal für Umgebungen, in denen differenzierte Kontrolle benötigt wird und eine intelligent verwaltete Flexibilität für die einfache Netzwerkkonfiguration und -verwaltung unabdingbar ist.

Die 1910 Switch-Serie bietet erweiterte, intelligent verwaltete Switches mit fester Konfiguration, mit denen Kunden von einer einfach zu verwalteten Lösung profitieren. Die anpassbaren Funktionen umfassen grundlegende Layer 2-Funktionen wie VLANs und Link-Aggregation sowie erweiterte Funktionen wie das statische Layer 3-Routing und ACLs.

Neuerungen

  • Anpassbare Bedienung über die intuitive Webschnittstelle für eine einfache Verwaltung der Lösung.
  • Statisches Layer 3-Routing mit 32 Netzwerksegmenten und Erweiterungsrouten.
  • Zugriffssteuerungslisten für eine detaillierte Sicherheitssteuerung.
  • Spanning-Tree: STP, RSTP und MSTP.
  • Eingeschränkte lebenslange Garantie.

Funktionen

Vereinfacht die Bereitstellung im Netzwerk und die Verwaltung für kleine Unternehmen

Die HPE 1910 Switch-Serie bietet bedienerfreundliche, sofortige Plug-and-Play-Bereitstellung.

Die Serie bietet ein höheres Maß an Flexibilität durch viele Auswahlmöglichkeiten. Sie umfasst fünf Rack-Einbau-Modelle mit internen Netzteilen, einschließlich drei Nicht-PoE-Modellen (Power over Ethernet): 8, 24 und 48 Anschlüsse und zwei PoE+-Modelle: 8 und 24 Anschlüsse. Alle Modelle umfassen zwei Kombi-Uplink-Anschlüsse.

Diese intelligent verwalteten Switches verwenden eine intuitive Web-GUI, mit der Implementierung und Verwaltung vereinfacht werden und eine differenziertere Steuerung der wichtigsten Funktionen ermöglicht wird.

Verfügbarkeit und Schutz für Ihr Unternehmen

Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie z. B. Zugriffssteuerungsliste (ACL), IEEE 802.1x und VLANs schützen das Netzwerk vor unerwünschtem oder unbefugtem Zugriff.

Die Verwaltungssicherheit beschränkt den Zugriff auf kritische Konfigurationsbefehle, bietet mehrere Berechtigungsstufen mit Kennwortschutz und unterstützt sicheres http (https).

Die 1910 Switch-Serie wird durch die eingeschränkte lebenslange Garantie von Hewlett Packard Enterprise abgedeckt.

Bietet eine höhere Leistung bei gleichzeitiger Senkung der Gesamtbetriebskosten

Die HPE 1910 Switch-Serie bietet erweiterte Funktionalität in intelligent verwalteten Switches, z. B. statische Layer 3-Routen, SFP-Anschlüsse, IPv6-Unterstützung, Begrenzung der Übertragungsrate, Link-Aggregation und IGMP.

Die Switch-Serie umfasst PoE+-Optionen zum Betreiben von IP-Geräten ohne die Kosten zusätzlicher Steckdosen.

Die erweiterte Halbleitertechnologie bietet eine höhere Energieeffizienz und durch die eingeschränkte lebenslange Garantie werden die Gesamtbetriebskosten deutlich gesenkt.

QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.