Kunden mit Anwendungen mit gemischten Bandbreiten, wie z. B. kostengünstige Edge Aggregation, Virtualisierung und Scale-Out
Der HP 6125G/XG Ethernet BladeSwitch ergänzt das c-Class BladeSystem um die Ausfallsicherheit von Intelligent Resilient Networking (IRF) und die Zuverlässigkeit des Comware-Betriebssystems. Mit sechzehn 1-Gb-Downlinks und einer Kombination aus 1-Gb- und 10-Gb-Uplinks reduziert der HP 6125G/XG die Kosten und erhöht zugleich die Effizienz und Funktionalität von Rechenzentren.

Switches können auf Gehäuse-, Rack- oder Rechenzentrumsebene zu einem einzelnen virtuellen Switch verbunden werden, der über eine einzelne IP-Adresse verwaltet wird. Das Comware-Betriebssystem bietet ein einheitliches Niveau hinsichtlich der Funktionalität, des Services und der Sicherheitsstufen von der Peripherie bis zum Kern.

Alle Netzwerkelemente können mittels des Intelligent Management Center (IMC) verwaltet werden, sodass eine umfassende zentrale Bereitstellung des gesamten Netzwerks ermöglicht wird. Dieser wirklich vielseitige Switch stellt einen ausgezeichneten Investitionsschutz dar und unterstützt IPv6, umfassendes Layer 3-Routing und verteiltes Trunking.        

Funktionen

Machen Sie Ihr Rechenzentrum durch die neueste 1 Gb/10 Gb Switching-Technologie zukunftssicher

Das IRF (Intelligent Resilient Framework) schafft virtuelle ausfallsichere Switching Fabrics, in denen zwei oder mehr Switches als ein einziger Layer-2-Switch und Layer-3-Router agieren. Switches müssen sich nicht am selben Standort befinden und können über ein standardmäßiges LACP angeschlossen werden, was einen automatischen Lastenausgleich und Hochverfügbarkeit ermöglicht.
Umfassende Layer 3-Routingfunktionen mit Unterstützung für IPv6 für ausgezeichneten Investitionsschutz
Das IMC (Intelligent Management Center) bietet eine umfassende Bereitstellung des gesamten Netzwerk von der Peripherie zum Kern, von einem Bildschirm aus
Comware-Betriebssystem für ein einheitliches Niveau hinsichtlich Funktionalität, Service und Sicherheit über das gesamte Netzwerk hinweg
QuickSpecs
Nordamerika (Englisch) (PDF) (HTML)
WW (English) (PDF) (HTML)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.