Die 802.11ac-fähige HP MSM Controller-Serie arbeitet mit HP 425 und MSM 802.11n Access Points und ist eine kostengünstige Hochleistungs-Netzwerklösung für mittelgroße Unternehmenscampus. Die erweiterte Architektur unterstützt Standards der nächsten Generation, HF-Optimierung und flexible Verteilungsmodelle für unübertroffene Leistung, Zuverlässigkeit und einfache Implementierung.        

Neuerungen

  • Unterstützung für Bonjour-Services
  • Bonjour Multicast Manager – reduziert Bonjour-Multicast-Datenverkehr
  • Bonjour-Gateway – Discovery-Services in einem anderen Layer-3-Netzwerk
  • Bonjour-Zugangskontrolle – Bonjour-Verkehr wird blockiert, bis der Benutzer authentifiziert wurde

Funktionen

Optimiertes Design und optimierte Leistung

Die HP Multiservice Mobility Controller-Serie unterstützt zentrale und verteilte Weiterleitungsoptionen zur Verkürzung der Latenzzeit, zur Optimierung der Anwendungsleistung und zur Erhöhung der WLAN-Skalierbarkeit.
Optimiert die Wireless-Abdeckung und das Benutzererlebnis dank der Wi-Fi Clear Connect HF-Optimierung, einer automatischen Interferenzabschwächung und des dynamischen Client-Lastausgleichs, um die Konnektivität zu erhöhen.
Bietet flexible Upgrade-Lizenzen, um das Netzwerk an geänderte Geschäftsanforderungen anzupassen und zu skalieren.
Verfügbar als Appliance- oder Blade-Formfaktor und mit Unterstützung für 802.11a/b/g/n-Clients und 802.11ac-fähig.

Einfachheit und geringere Gesamtbetriebskosten

Die HP Multiservice Mobility Controller-Serie vereinfacht die Konfiguration und Bereitstellung von WLAN-Services durch automatisierte Arbeitsabläufe.
Reduziert die Komplexität, indem Konfiguration, Management und Fehlerbehebung von verdrahteten Netzwerken oder WLAN-Netzwerken mehrerer Anbieter mit dem einzelnen Management-Tool von HP optimiert werden.
senkt Gesamtbetriebskosten (TCO) dank branchenführender Garantien.

Business Continuity

Die HP Multiservice Mobility Controller-Serie bietet nahtloses Failover für Mobility-Services durch eine virtuelle Controller-Redundanz.
Bietet umfassende Sicherheit und Schutz vor Bedrohungen mit integriertem Intrusion Detection System (IDS), Unterstützung für interne und externe AAA-Server (Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung) sowie eine statusabhängige integrierte Firewall.
Unterstützt umfassendes Identitätsmanagement, Endpunktsicherheit sowie eine zentrale Richtlinienumsetzung für eine kabelgebundene/kabellose Converged Infrastructure.
QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (HTML)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.