Die HPE 830 Unified Wired WLAN Switch-Serie integriert sowohl Wireless-Controller- als auch GbE-Switch-Funktionen. Die Switch-Serie bietet 1000-Mbit/s-Ethernet-Anschlüsse, jeweils mit Unterstützung für bis zu 30 W PoE+, und verwaltet IEEE 802.11a/b/g/n/ac APs für einheitlichen Zugriff, einheitliche Richtlinien und RF-Optimierung für Niederlassungen kleiner bis mittelständischer Unternehmen.

Die HPE 830 Unified Wired WLAN Switch-Serie ist Teil der Hewlett Packard Enterprise Networking Mobility Enterprise-Lösung.

Funktionen

Bessere Leistung und einheitlicher Zugriff für Zweigstellen.

Die HPE 830 Unified Wired-WLAN-Switch-Serie unterstützt eine immer größere Anzahl mobiler Geräte durch die Bereitstellung von einheitlichen kabelgebundenen und kabellosen Services in einem einzigen Gerät, das bis zu 1000 kabellose Benutzer unterstützt und bei Lieferung 8 oder 24 Gigabit-Ethernet-PoE+-Anschlüsse hat.

Unterstützt sowohl zentrale als auch verteilte Weiterleitungsoptionen für unübertroffene Anwendungsleistung und WLAN-Skalierbarkeit.

Bietet ein sich selbst optimierendes Wireless-Netzwerk mit Wi-Fi Clear Connect HF-Optimierung, automatischer Interferenzabschwächung und dynamischem Lastausgleich auf Client für mehr Anschlussmöglichkeiten in Clientumgebungen mit hoher Dichte.

Unterstützt N+1- und N+N-Redundanz zur unterbrechungsfreien Bereitstellung von Services in Zweigstellen.

Bietet granulare Zugangskontrollrichtlinien auf der Grundlage von Committed Access Rate (CAS, festgelegte Zugriffsrate), QoS-Profilen, SSID oder Access-Point-Standort für Benutzer, Anwendung und BYOD-Initiativen.

Zuverlässige Sicherheit und Schutz vor Bedrohungen.

Die HPE 830 Unified Wired-WLAN-Switch-Serie bietet integrierte Funktionen zur Erkennung von Manipulationen sowie den entsprechenden Schutz und unterstützt Virtual Service Domains, um Sicherheitsrichtlinien nach Abteilung oder Standort umzusetzen.

Bietet zuverlässige Sicherheit und zuverlässigen Schutz vor Bedrohungen sowie eine Unterstützung für integrierte oder externe Authentifizierungsserver sowie für integrierte Endpoint Admission Defense (EAD).

Bietet Rollen- oder SSID-basierten Zugriff über eingebettete Firewalls, um Clients vor Angriffen von außen zu schützen und um den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen einzuschränken.

Niedrigere Gesamtbetriebskosten und vereinfachtes Management.

Die HPE 830 Unified Wired-WLAN-Switch-Serie verringert die Gesamtbetriebskosten dank eingeschränkter lebenslanger Garantie.

Vereinfacht die Konfiguration, Verwaltung, Fehlerbehebung und Richtlinienumsetzung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke mit dem einzelnen Verwaltungstool von HPE.

Verringert die Betriebskosten durch die Integration von kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen in einem einzigen Gerät – damit entfällt die Notwendigkeit getrennter Geräte für den kabelgebundenen und kabellosen Zugriff.

QuickSpecs
Weltweit (Englisch)
      Detaillierte technische Daten (PDF)
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen des TV/Radioempfangs auftreten.

    HP ist bestrebt, Kunden Informationen zu den chemischen Substanzen in unseren Produkten bereitzustellen, um gesetzliche Anforderungen, z. B. die Chemikalienverordnung REACH (Verordnung EC Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des europäischen Rats) zu erfüllen. Eine Beschreibung der chemischen Zusammensetzung für dieses Produkt finden Sie unter: www.hp.com/go/reach.