Intelligente Analyse, Verwaltung und Migration strukturierter Daten

HP Structured Data Manager (SDM) automatisiert das Information Lifecycle Management und die Optimierung strukturierter Daten, indem inaktive Daten von kostspieligen Tier 1-Produktionssystemen und vorhandenen Datenbanken verlagert werden. Dabei bleiben die Integrität der Daten und der Zugriff auf die Daten gewährleistet. Mit SDM können Sie veraltete Anwendungen über einen automatisierten Prozess zum Extrahieren, Überprüfen und Löschen von Daten außer Betrieb nehmen. Diese einzigartige Lösung reduziert signifikant die Kapitalaufwendungen und damit verbundene Verwaltungskosten, verbessert die Produktivität von Benutzern der Geschäftsanwendung und die allgemeine Effizienz der IT-Mitarbeiter, ermöglicht eine schnelle und effektive Reaktion auf rechtliche und Compliance-Anforderungen und zieht größtmöglichen Nutzen aus Ihren Daten.

Durch die Archivierung inaktiver Daten und die Außerbetriebnahme kostspieliger bestehender Datenbanken und damit verbundener Anwendungen ermöglicht Structured Data Manager Unternehmen effizientere Betriebsabläufe in allen Unternehmensbereichen – von der Analyse bis zur Information Governance und eDiscovery.

 

Hauptvorteile

  • Außerbetriebnahme veralteter Anwendungen durch automatisches Extrahieren und Löschen von Daten, wodurch sich die Wartungskosten verringern
  • Weniger Speicherplatz für Daten und niedrigere Speicherkosten, einschließlich Hardware, Wartung und Verwaltung
  • Höhere Effizienz der Betriebsabläufe und stabile Performance
  • Schnellere Datensicherung und Wiederherstellung im Notfall
  • Höhere Effizienz und Effektivität in puncto eDiscovery
  • Bessere Datenzugänglichkeit durch konzeptbasierte Suche
 
 
 
 

Ressourcen

Zugehörige Produkte, Lösungen und Services

 

Werden Sie Teil der Big Data-Community

  1. Hauptmerkmale 
  2. Screenshots 
  3. Details 
  4. Demos 
  5. Videos 
  6. Fallstudien 
  7. Jetzt testen 
  8. Ressourcen 
  9. Community 
  10. Zum Seitenanfang