Mehrstufige sichere Entwicklung und Umsetzung

HPE Security & Trust Office bietet etablierte, branchenführende Software Secure Design & Coding-Techniken und umfassende Rahmenbedingungen für die Verwaltung des Sicherheitslebenszyklus. Auf diese Weise wird im Hinblick auf alle HPE Softwareprodukte eine durchgängig sichere Produktentwicklung und -bereitstellung gewährleistet.

Wir verfügen über eine Zertifizierung über die besten Sicherheitsstandards der Branche

ISO 27001:2013 steht für die Einführung und Aufrechterhaltung der höchsten Sicherheitskontrollen und stellt eine sichere Bereitstellung der HPE Softwareprodukte sicher.

ISO 27034-1 Anwendungssicherheitsstandard, steht für eine proaktive Sicherheitsintegration als Teil des Lebenszyklus der HPE Softwareentwicklung.

Security Lifecycle Management (SLM)

HP Software Security Lifecycle Management Framework Image
HPE Software hat Rahmenbedingungen geschaffen, die eine proaktive Sicherheitsintegration in den Produktlebenszyklus ermöglichen. Dadurch, dass umfassende Sicherheitskontrollen in den Produktlebenszyklus integriert werden (wie Entwurfsprüfung, Bedrohungsmodelle, Sicherheitstests etc.), wird sichergestellt, dass bestehende Risiken erkannt und vor der Produktfreigabe angemessene abhelfende Maßnahmen ergriffen werden.
 

Ressourcen

  1. Hauptmerkmale 
  2. Screenshots 
  3. Details 
  4. Demos 
  5. Videos 
  6. Fallstudien 
  7. Jetzt testen 
  8. Ressourcen 
  9. Community 
  10. Zum Seitenanfang