Windows 8 Startbildschirm

Windows 8 nutzt eine neue, berührungsempfindliche Benutzeroberfläche mit farbigen Kacheln. Dabei handelt es sich um Verknüpfungen zu Programmen und Live-Widgets, die Daten aus diesen Programmen melden. Der Windows-Desktop ist jedoch immer noch vorhanden. Sie können je nach Bedarf zwischen dem Windows 8 Startbildschirm und dem herkömmlichen Windows-Desktop wechseln.

Klicken Sie auf das Pluszeichen (Plus Sign) neben jedem der folgenden Themen, um mehr über die Funktionen von Windows 8 zu erfahren:

Was ist ein Microsoft-Benutzerkonto?Was ist ein Microsoft-Benutzerkonto?

Ein Microsoft-Konto ist die E-Mail-Adresse zusammen mit dem Kennwort, das Sie zum Anmelden bei Windows verwenden. Microsoft empfiehlt, die E-Mail-Adresse auszuwählen, die Sie derzeit zum Kommunizieren mit Freunden verwenden und sich bei Ihren Lieblingswebsites anzumelden.

Wenn Sie sich bei Ihrem PC mit einem Microsoft-Konto anmelden, verbinden Sie Ihren PC mit Angeboten wie Hotmail, Facebook, Twitter, SkyDrive, Flickr und LinkedIn. Ihre persönlichen Einstellungen, einschließlich Ihrer Designs, Spracheinstellungen, Browser-Lesezeichen und Apps, werden mit jedem PC synchronisiert, auf dem Windows 8 ausgeführt wird und bei dem Sie sich anmelden.

Wenn Sie Windows 8 bereits installiert haben und sich nicht mit einem Microsoft-Konto angemeldet haben oder kein Microsoft-Konto besitzen und eins erhalten möchten, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms aus oder drücken Sie die Windows-Taste (Taste unter Windows 8) + C, um die Charms-Leiste zu öffnen, und klicken Sie dann auf Einstellungen.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte obere Ecke des Bildschirms und dann hinunter zum Charm Einstellungen, und klicken Sie dann auf den Charm, um ihn zu öffnen.)

  2. Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.

  3. Klicken Sie auf Benutzer.

  4. Klicken Sie auf Zu einem Microsoft-Konto wechseln.

Der Windows 8-StartbildschirmDer Windows 8-Startbildschirm

Klicken Sie auf die Pluszeichen (Pluszeichen) unten, um mehr über die neue, als Startbildschirm bezeichnete Windows 8-Benutzeroberfläche zu erfahren.

Informationen zum StartbildschirmInformationen zum Startbildschirm

Die Funktionen der Windows-Schaltfläche "Start" wurden durch einen neuen Startbildschirm ersetzt – farbige Kacheln als Verknüpfungen zu Programmen und Live-Widgets, die Daten aus diesen Programmen melden. Beispielsweise sehen Sie in der App "Wetter" die aktuelle Temperatur und die Wettervorhersage. In der App "Mail" können Sie sehen, wie viele ungelesene E-Mail-Nachrichten vorhanden sind, und Erinnerungen für bevorstehende Ereignisse anzeigen.

Abbildung 1
: Windows 8-Startbildschirm

Start_Screen_8.1

Der neue Startbildschirm bietet Ihnen einen größeren Desktop durch die Erweiterung der Ränder auf der linken und rechten Seite. So können Sie Ihre Apps in Gruppen anordnen, damit Sie alle sehen können. Um auf dem Startbildschirm zu navigieren, klicken und ziehen Sie entweder die Bildlaufleiste unten im Bildschirm und verschieben Sie den Bildschirm dann nach links oder rechts oder wischen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts über den Bildschirm.

Abbildung 2
: Blättern auf dem Startbildschirm

Start_Screen_8.1     

Anpassen des StartbildschirmsAnpassen des Startbildschirms

Sie können Ihren Startbildschirm anpassen, indem Sie den Namen oder die Darstellung einer Gruppe von Kacheln ändern. Dann können Sie Ihren Startbildschirm organisieren, indem Sie neue Gruppen für häufig verwendete oder ähnliche Apps erstellen.

  1. Um eine neue Gruppe zu erstellen, wählen Sie eine Kachel aus, ziehen Sie sie auf einen freien Platz und legen Sie sie ab. Sie können viele Gruppen auf dem Startbildschirm verwenden. Blättern Sie nach rechts oder links, indem Sie auf die Bildlaufleiste unten im Bildschirm klicken und sie ziehen, um Ihre Gruppen anzusehen.

    Abbildung 1: Auswählen und Ziehen einer Kachel

    Select_and_drag_a_tile

  2. Um die Reihenfolge Ihrer Gruppen zu ändern, verringern Sie zunächst die Größe Ihrer Gruppen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zoom" in der rechten unteren Ecke des Bildschirms oder halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie das Mausrad. Ziehen Sie dann Ihre Gruppen in die neue Reihenfolge.

    Abbildung 2: Die Schaltfläche "Zoom"

    Tiles_Zoom_button

  3. Um eine Gruppe zu benennen, während Sie sich in der Zoomansicht befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, die Sie benennen möchten. Klicken Sie dann in der linken unteren Ecke auf Gruppe benennen.

    Abbildung 3: Klicken auf "Gruppe benennen" und Eingeben des Namens

    Tap_name_group_type_name

  4. Geben Sie in das Feld "Name" einen Namen für die Gruppe ein und klicken Sie dann auf Benennen.

  5. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um zur normalen Ansicht zurückzukehren. Der neue Name für die Gruppe wird angezeigt.

    Abbildung 4: Startbildschirm mit neuem Gruppennamen

    Start_Screen_group_new_name

Was ist mit dem Desktop passiert?Was ist mit dem Desktop passiert?

Der herkömmliche Windows-Desktop ist immer noch vorhanden, obwohl er möglicherweise anders als gewohnt aussieht.

Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche "Start "in der linken unteren Ecke. Daraufhin wird der Windows-Desktop angezeigt.

Abbildung 1: Die Schaltfläche "Start" von Windows 8

Start_button_8.1_from_Start_screen

Sie können durch Drücken der Windows-Taste (Taste unter Windows 8) oder durch Klicken auf die Schaltfläche "Start" (Windows_8.1_StartButton) zurück zum Startbildschirm wechseln.

Verwenden des Windows 8-SperrbildschirmsVerwenden des Windows 8-Sperrbildschirms

Der Sperrbildschirm (auch als "Begrüßungsbildschirm" bezeichnet) enthält den Anmeldebildschirm und zeigt das Datum und die Uhrzeit sowie Benachrichtigungen für E-Mail, Kalender und andere Apps an. Sie können den Sperrbildschirm anpassen, indem Sie das Bild ändern und auswählen, welche Apps Benachrichtigungen anzeigen.

Auf dem Sperrbildschirm können die folgenden Informationen angezeigt werden:

  • Datum und Uhrzeit in der linken unteren Ecke.

  • Symbole für den Netzwerkverbindungsstatus.

  • Ausführlicher Status der App "Kalender" (standardmäßig).

  • Statusaktualisierungen wie neue Benachrichtigungen von Apps wie "Messaging" und "Mail".

    HINWEIS: Wenn Sie Ihren Computer verlassen, drücken Sie die Windows-Taste (Taste unter Windows 8) + L, um den Sperrbildschirm zu öffnen und Ihre Daten zu schützen.

Abbildung 1: Windows-Sperrbildschirm

8.1_Lock_Screen

Anmelden bei Windows 8Anmelden bei Windows 8

Um den Sperrbildschirm zu schließen und sich beim Computer anzumelden, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

  • Tippen Sie auf die Leertaste.

  • Betätigen Sie das Mausrad.

  • Wischen Sie auf einem Touchscreen mit den Fingern nach oben

    HINWEIS: Wenn Sie Ihren Computer verlassen, drücken Sie die Windows-Taste (Taste unter Windows 8) + L, um den Sperrbildschirm zu öffnen und Ihre Daten zu schützen.

Abbildung 1: Windows 8-Anmeldebildschirm

8.1_sign_in_screen

Geben Sie auf dem Anmeldebildschirm Ihr Kennwort ein. Klicken Sie dann auf den Pfeil, um Windows zu starten.

Anpassen des SperrbildschirmsAnpassen des Sperrbildschirms
  1. Drücken Sie die Windows-Taste (Taste unter Windows 8) + C. Das Charms-Menü wird auf der rechten Seite des Bildschirms geöffnet.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen.

    Abbildung 1: Charms-Leiste

    Charms_Bar_Settings

  3. Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern und dann auf Sperrbildschirm.

    Abbildung 2: Auswählen des Sperrbildschirms

    8.1_Selecting_lock_screen

  4. Sie können das Bild durch Auswählen eines der verfügbaren Bilder ändern oder Ihren Computer nach einem Bild durchsuchen.

    Abbildung 3: Ändern des Sperrbildschirm-Bildes

    8.1_Changing_lock_screen_picture

  5. Sie können auch eine Diashow auf dem Sperrbildschirm ansehen. Bewegen Sie den Schieberegler auf die Position Ein und wählen Sie dann eine Quelle für die Bilder.

    Abbildung 4: Abspielen einer Diashow auf dem Sperrbildschirm

    8.1_lock_screen_play_slideshow

  6. Im Anwendungsbereich des Sperrbildschirms können Sie eine Anwendung auswählen, die im Hintergrund ausgeführt wird und sowohl Status als auch Benachrichtigungen liefert.
    Sie können auch die Kamera (eine in den Monitor integrierte Kamera oder separate Webcam wird benötigt) vom Sperrbildschirm aus verwenden. Verschieben Sie den Schieberegler auf Ein, um diese Funktion zu aktivieren.

    Abbildung 5: Einschalten der Kamera auf dem Sperrbildschirm

    8.1_choosing_lock_screen_apps

 

Wo finde ich das Windows Media Center?Wo finde ich das Windows Media Center?
Windows Media Center ist in bestimmten Versionen von Windows 8 enthalten und für alle Windows 8-Benutzer als Upgrade von Microsoft erhältlich. Wenn Windows Media Center installiert ist, befindet es sich als Kachel auf dem Startbildschirm. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Media Center unter Windows 8 zu erhalten.
Wo finde ich Windows Movie Maker oder DVD Maker?Wo finde ich Windows Movie Maker oder DVD Maker?
Windows Movie Maker für Windows 8 ist in Windows Live Essentials enthalten. Klicken Sie hier, um Windows Movie Maker herunterzuladen und um weitere Informationen zum Erstellen von DVDs und Filmen in Windows 8 zu erhalten.
 
ERFAHREN SIE MEHR
  • HP und Windows 8 
    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu HP und Windows 8, einschließlich Upgrade und Supportoptionen.
  • HP Support Assistant  
    HP Support Assistant ist ein Softwareprogramm, das Ihnen dabei hilft, die Funktionsfähigkeit des Computers zu gewährleisten, möglichen Problemen vorzubeugen und entstandene Probleme schnell und einfach zu beheben.
Support nach Gerätemodell erhalten
Finden Sie Lösungen, Downloads und andere Support-Informationen speziell für Ihr Gerätemodell.
HP Support Forum
Connect with others
Tauschen Sie Erfahrungen aus. Kommunizieren Sie mit anderen Kunden und HP-Experten in den Support-Foren und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.