Insight Remote Support (Insight RS)

Verbringen Sie weniger Zeit mit der Lösung von Problemen und mehr Zeit mit dem Wesentlichen: Ihrer Geschäftstätigkeit. Begrenzen Sie Risiken und Kosten, und sorgen Sie für unterbrechungsfreie Abläufe. Lagern Sie einige IT-Aktivitäten aus und erledigen Sie mehr Aufgaben mit weniger Aufwand.

Durch die kontinuierliche Überwachung Ihrer Systemumgebung werden Sie bei dieser Lösung vorgewarnt. Dadurch ergibt sich eine um bis zu 66 % schnellere Problemlösung und eine Fehlerbehebungsrate von bis zu 95 % bei der ersten Kontaktaufnahme. Diagnosen werden in nahezu 100 % der Fälle korrekt getroffen und die erhaltenen Informationen anschließend an die Mitarbeiter des HP Call-Centers weitergeleitet. Diese können remote auf Ihr System zugreifen und ermitteln, ob sich das Problem unmittelbar lösen lässt oder ob ein Besuch vor Ort notwendig ist. Break/Fix-Support entsprechend den Bedingungen Ihres Servicevertrags wird über den HP Support oder den zuständigen autorisierten HP Service Provider zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie diesen Service zusammen mit dem HP Proactive Care Service nutzen, erhalten Sie regelmäßig proaktive Hinweise über Problembereiche in Ihrer IT-Umgebung und die zugehörigen Berichte. Sie werden im Call-Center zudem direkt mit einem technischen Experten verbunden.

HP Insight Online, das sich im HP Support Center befindet, kann automatisch Einheiten anzeigen, die remote über HP Insight Remote Support 7.x (ab 7.0.5) überwacht werden. Sie und HP bzw. der autorisierte HP Channel Partner können von einem beliebigen Ort aus und zu jeder Zeit problemlos Serviceereignisse und Supportfälle nachverfolgen, Gerätekonfigurationen anzeigen und proaktiv HP Verträge und Garantien überprüfen.

HP Insight Remote Support ist Teil einer gültigen HP Garantie, des HP Care Pack Service, von HP Proactive Care oder der vertraglichen Supportvereinbarung. Hierbei besteht die Wahl zwischen HP Insight Remote Support 7.0.8 (für Umgebungen mit 1-2.500 IT-Systemen) und HP Insight Remote Support Advanced (für Umgebungen mit bis zu 3.250 unternehmensweiten und geschäftskritischen IT-Systemen).

Hinweis: HP Insight Remote Support 7.0.8 ist ein Ersatzprodukt und ein Upgrade für Systeme, die bisher von allen Versionen von Insight Remote Support Standard 5.x unterstützt wurden. Die Versionen 5.x haben das Ende des Support-Zeitraums erreicht.

HP Get Connected, getting started guide


HP support automation works with a wide variety of devices and virtually all HP enterprise products. Learn about your connection options, how to configure your devices, and customize your environment to maximize the reliability of your HP technology and enable the best possible support services.


A choice of connection options


HP offers multiple options for you to connect –


1: Through a central on-site Hosting Device.

  • You would use this option to monitor multiple device types including all servers as well as storage and networking products.
  • This option will limit the amount of outbound connections to a single host.

2: Through a Direct Connection from each device to HP.

  • Devices capable of direct connection include:
    • ProLiant Gen8/Gen9 servers
    • BladeSystem c-Class enclosures
    • 3PAR StoreServ storage devices.


Step by step installation


*Enterprise Library contains updated documents listed by title. All documents can be found HERE.

Central connect strategy: (Insight Remote Support)

#1: Read Insight Remote Support Release Notes* first to validate device types and ensure availability and reliability of your connection. 

#1A: Insight Remote Support Monitored Devices Support Matrix* Lists all the supported devices and required protocols. 

#2: Read Insight Remote Support Installation and Configuration Guide* for installation and configuration of your Insight Remote Support Hosting Device. 

#3: Read Insight Remote Support Monitored Devices Configuration Guide* for configuration and discovery of devices to be monitored. (Includes protocol information).

For an additional easy checklist to follow and to validate your steps and ensure a successful installation and configuration of your hosting device and monitored devices please see the Insight Remote Support Quick Installation Guide*.


Direct connect strategy (embedded remote support)


ProLiant Gen8/Gen9 server or BladeSystem c-Class enclosure

1: Use HP Insight Remote Support and Insight Online Setup Guide for HP ProLiant Servers and HP BladeSystem c-Class Enclosures. Document for direct connect and Insight Online configuration (direct connect start with prerequisite chapter 2). 

Video help setting up direct connect: Automate support with HP Insight Online direct connect.

HP 3PAR StoreServ storage device setup: Enable Connectivity for 3PAR Storage.


Customize for maximum flexibility


You can organize and manage device groups, solutions, and credentials. You can also expand your remote support environment to monitor multiple locations. Check the installation guide to configure your support automation environment for multiple sites and/or administrators.

Refer to the Insight Remote Support help site for more information.

Insight Remote Support Help Site.


Script assisted installation


The scripting capability of HP ProLiant technology provides an easy and efficient way to configure and maintain management processes in large scale IT environments, saving time and money. The following scripting tools provide a method to configure multiple iLO systems, to incorporate a standard configuration into the deployment process, and to control servers and storage systems.


HP iLO4 Scripting and Command Line Guide

HP Lights-Out XML Scripting Samples for Windows

HP Lights-Out XML PERL Scripting Sample for Linux


Security


HP’s first priority in support automation technology is the security and reliability of the connection. HP does not collect customers’ application information or business data. Diagnostic data is communicated through a restricted and tightly controlled secure access point. All information collected is encrypted and digitally signed using an X.509 certificate prior to transport to HP. Data is sent to HP via secure HTTPS and is stored in a secure data facility in one of HP’s corporate data centers.

FOR MORE INFORMATION PLEASE READ:  Insight Remote Support Security White Paper*  or  HP Insight Online direct connect architecture and security model.

Ansprechpartner beim Support

Support für HP Insight Remote Support wird über lokale HP Response Center oder im Rahmen von HP Technology Services zur Verfügung gestellt



  • Europa, Naher Osten und Afrika:
    1. Setzen Sie sich telefonisch mit dem örtlichen Support-Center in Verbindung
    2. Wählen Sie Ihr Land aus
    3. Wählen Sie unter dem Banner „Call HP“ die Option „Technical support after you buy“ aus.
    4. Suchen Sie in der ersten Spalte („Technical Support for:“) nach ProLiant-Servern.
    5. Rufen Sie die für ProLiant-Server und Ihren Support-Level zugeordnete Nummer an.
    6. Wählen Sie in der sprachgestützten Menüauswahl „Technical Support“ aus.
    7. Ein HP Ansprechpartner wird sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitten Sie um Unterstützung bei Insight Remote Support.
 

Foren

In der HP Enterprise Business Community wurden zwei Foren für HP Insight Remote Support eingerichtet:

General (Hauptforum für HP Insight RS)

Security (Gedankenaustausch zur Sicherheit bei Insight RS)

In den Foren der HP Enterprise Business Community tauschen sich Tausende von IT-Experten und HP Experten aus der ganzen Welt über bewährte Verfahren, Ideen und Lösungen aus. Sie bieten sich bei Fragen zum HP Insight Remote Support als nützliche Informationsquelle an.

Hinweis: Fragen zu HP Systems Insight Manager müssen in das HP Systems Insight Manager Forum gestellt werden.