Millionen Benutzer verwenden Millionen Geräte

Als IT-Manager kümmern Sie sich tagtäglich darum, dass Ihr Unternehmen vor gefährlichen und zerstörerischen Angriffen geschützt ist. Bedauerlicherweise jedoch sind auch die Urheber von Viren, Würmern, Spyware und sonstigen Formen zerstörerischer Programmcodes eifrig darum bemüht, mit Ihnen und Ihren Sicherheitssystemen Schritt zu halten. Zudem macht es die Sache nicht einfacher, wenn sie die vermutlich größte Schwachstelle zu treffen versuchen: die Endgeräte Ihres Unternehmens.

Die Angriffe zielen auf die Server, Drucker, Laptops sowie auf die mobilen und die Bildverarbeitungsgeräte ab. Schützen Sie diese Systeme, damit Ihre Mitarbeiter auch weiterhin flexibel arbeiten können. Mithilfe der HP End Point Security Services können Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen geschlossen und Kontrollmechanismen zum Schutz der Umgebung entwickelt werden.

Es ist notwendig, einerseits Risiken zu verwalten und andererseits die Ausgaben zu kontrollieren. Sie verwenden so viel Zeit auf den Schutz Ihres Unternehmens – wie kann es sicher in einem Umfeld agieren, in dem über beliebige Geräte unmittelbarer Zugriff auf sämtliche Inhalte gefordert wird? Wie positiv sind Sie gegenüber der explosionsartig ansteigenden Anzahl internetfähiger Mobiltelefone eingestellt, die die Mitarbeiter Ihres Unternehmens verwenden? Schützen Sie IP-basierte Drucker? Wie lautet Ihr Sicherheitskonzept für die Geräte in Ihrem Unternehmen?

Wie lassen sich die unterschiedlichen Gerätetypen schützen?

Mit den HP End Point Security Services stehen Ihrem Unternehmen entweder Beratungs- oder vollständig verwaltete Sicherheitsservices zur Verfügung. So lassen sich die Unternehmensanforderungen erfüllen und Sicherheitsverstöße vermeiden.

 

End Point Threat Management Service

Zum End Point Threat Management Service zählen Entwurf, Implementierung und Verwaltung von Anti-Virus-, Anti-Spyware- und individuellen Firewallumgebungen für Desktop- und Laptopsysteme. Updates und Programmkorrekturen werden zentral verwaltet und überwacht. Des Weiteren umfasst der Service Ermittlungen, Benachrichtigungen und Problembehebungen.

 

Host Intrusion Detection und Host Intrusion Protection Services (HIDS/HIPS)

Im Rahmen der HP Host Intrusion Detection and Host Intrusion Protection Services werden zerstörerische Programmcodes und unbefugte Zugriffe auf das System überwacht, erkannt und ermittelt. Die Services sind auch in SIEM-Mechanismen (Security Information and Event Management, Verwaltung von Sicherheitsinformationen und -ereignissen) integrierbar und ermöglichen Reaktionen auf Sicherheitsverstöße. Somit lassen sich sicherheitsrelevante Ereignisse dokumentieren und korrigieren.

 

Server System Hardening Services

Unsere Experten sorgen für die Minimierung von Sicherheitslücken und stellen durch die ordnungsgemäße Konfiguration von Superuser-Accounts, Kennworteinstellungen usw. sicher, dass Administrationsberechtigungen den geeigneten Benutzern erteilt werden. Zudem erstellen sie eine Basisumgebung zur bestmöglichen Aufrechterhaltung der Sicherheit.

 

Mobile Security Services

Dieser Service bietet umfassenden Schutz für Smart Phones und andere PDAs. Er umfasst die Implementierung von Sicherheitsmechanismen, die Durchsetzung von Richtlinien, die Bereinigung ferner Systeme und die Verschlüsselung mobiler Endgeräte.

 

Image and Printer Security Services

Unsere Experten entwerfen, implementieren und verwalten die Sicherheit von Druck- und Bildverarbeitungsgeräten. Anhand von Prozessen und Software werden Hardcopys und auch gespeicherte elektronische Daten geschützt. Dieser Service sorgt für die Einhaltung allgemeiner unternehmensübergreifender sowie spezieller abteilungsspezifischer Richtlinien.

Was spricht für HP als Partner beim Unternehmensschutz?

Anhand der HP End Point Security Services werden jährlich 3,1 Mio. Viren erkannt und in isolierte Bereiche verschoben. Wir verwalten über 2.700 Systeme zur Erkennung von unbefugtem Zugriff. Mit unseren Services können wir ferner 40 Mio. Malware-Instanzen pro Jahr ermitteln und isolieren.

Unsere cloudbasierten Services bieten Unternehmen die Möglichkeit, die Investitionskosten auf ein Minimum zu begrenzen, die Betriebsausgaben zu senken und die Flexibilität zu erhöhen.

 

Videos

Electronic voting by Flemish Government Elections

McAfee: Transforming Enterprise Security