PricewaterhouseCoopers Agility Alliance

HP und PricewaterhouseCoopers bieten gemeinsam Lösungen und Services zur Business-Transformation an, mit denen Sie Prozesse in unternehmensweiten Geschäftsmodellen verbessern, Geschäftsprozesse optimieren und eine höhere Rendite bei Technologie-Investitionen erzielen können.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit bieten HP und PricewaterhouseCoopers eine Reihe umfassender Lösungen und Services. Hierzu gehören:

  • Business Transformation – Unterstützung bei der Optimierung und der Nutzung von Technologie (z. B. ERP-Lösungen), um die Grundlagen für die Umstellung der langfristigen Unternehmensausrichtung und der Geschäftsprozesse zu schaffen. Die Kombination aus dem Know-how von PricewaterhouseCoopers für Business-Consulting und branchenspezifischer Kompetenz und den HP Service- und Technologieprodukten ermöglicht umfassende Komplettlösungen.
  • Branchenorientierte Vorreiterrolle – PricewaterhouseCoopers bietet die strategische Integration, sodass Sie die branchenspezifischen Herausforderungen von heute im gesamten Unternehmen bewältigen können. HP und PricewaterhouseCoopers sind in der Lage, unmittelbar Lösungen für eine Vielzahl von Branchen zur Verfügung zu stellen.
  • IT-Transformation – Verknüpft die betrieblichen Anforderungen des Kunden mit der geplanten IT-Transformation. Bei diesem umfassenden Bereitstellungsmodell werden unternehmens- und wettbewerbsspezifische Vorgaben berücksichtigt. Hierzu gehören Umsatzsteigerungen, das Erschließen neuer Märkte, das Überprüfen von Kostenstrukturen, eine unternehmensweite IT-Strategie und -Automatisierung, MDM auf Unternehmensebene und die zugehörige Steuerplanung.
  • IT-Modernisierung – Ordnet Anweisungen der Unternehmensführung in einer integrierten Business- und IT-Architektur zu. Die Partnerschaft bietet auf der Grundlage dieser Architektur einen erheblichen Nutzen für den Business- und IT-Bereich. Das wird durch die Bereitstellung von Lösungen zur IT-Modernisierung, ein rationalisiertes und integriertes Anwendungsspektrum, eine erweiterte betriebliche Automatisierung sowie Lösungen für die Konsolidierung und Automatisierung im Rechenzentrum erreicht.
  • Governance, Risiken und Compliance – Stellt eine Kombination des umfangreichen Fachwissens von PricewaterhouseCoopers dar, mit dem der Kunde Risiken vermeiden kann. Das wird durch die Verknüpfung von Risiken und Leistungsmerkmalen mit den Leistungsbereichen für Entwicklungs-, Integrations- und gemanagten Sicherheitsservices von HP erreicht.

PricewaterhouseCoopers zum HP Enterprise Services Global Alliances Growth Partner ernannt

PricewaterhouseCoopers wurde für seinen Beitrag im Rahmen gemeinsamer Projekte mit HP Enterprise Services als Global Alliances Growth Partner 2013 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird jährlich an Global Alliances-Mitglieder vergeben, die bei gemeinsamen Geschäftsabschlüssen mit HP Enterprise Services Wachstumsraten und geschäftlichen Erfolg vorweisen können. PricewaterhouseCoopers wurde zuvor schon einmal von HP Enterprise Services Global Alliances ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen zum „Super Partner of the Year“ ernannt und im Jahr 2011 mit dem Growth Award ausgezeichnet.

 

Copyright 2010 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiter reichenden Garantieansprüche abzuleiten. HP übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. © 2010 PricewaterhouseCoopers LLP. Alle Rechte vorbehalten. „PricewaterhouseCoopers“ bezieht sich auf PricewaterhouseCoopers LLP, einer Teilhaberschaft von Delaware mit beschränkter Haftung, oder je nach Kontext auf das globale Netzwerk von PricewaterhouseCoopers oder anderen Unternehmen in diesem Netzwerk. Dabei ist jedes Unternehmen eine eigenständige und unabhängige rechtliche Person. Die Teilnahme von PricewaterhouseCoopers LLP an der Agility Alliance unterliegt den regulatorischen Bestimmungen des Public Company Accounting Oversight Board, der United States Securities and Exchange Commission oder anderen zutreffenden regulatorischen Bestimmungen.