Die Verbesserung geschäftlicher Abläufe ist entscheidend

HP Port Enterprise Situation Awareness-Lösungen bieten staatlichen Schifffahrtsbehörden, Hafenbetreibern und Handelsunternehmen die Möglichkeit, Abläufe in der Hafenwirtschaft zu verbessern. Unsere Experten analysieren die Situation und die Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Wir entwerfen und implementieren Lösungen, um Folgendes zu erreichen:

  • Sammeln von wichtigen Daten und Ereignissen bei deren Auftreten und Anwenden von Business Intelligence-Technologie, um verlässliche Informationen zu generieren.
  • Anzeigen von Daten in einem virtuellen Operating Center, um die Entscheidungsfindung und die Effektivität von Geschäftsabläufen zu verbessern.
  • Schaffen der Grundlagen für eine Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten in der Hafenwirtschaft.
  • Implementieren neuer hochverfügbarer Systeme und Anwendungen oder Umstellung älterer Systeme und Anwendungen, um aktuelle Anforderungen zu erfüllen.

Port Enterprise Situation Awareness-Lösungen tragen in der Hafenwirtschaft dazu bei, die Effizienz zu steigern, die Infrastruktur zu optimieren und die Reaktionsfähigkeit bei Zwischenfällen zu verbessern. Das ermöglicht eine Ausweitung der Kapazität und ein höheres Maß an Sicherheit im Hafenbetrieb. Häfen können so ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und mehr zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Region beitragen.

Neue Herausforderungen für Hafenbetreiber

Nationale und lokale Behörden betrachten Häfen im Zusammenhang mit dem weltweiten Handel und der Ankurbelung der wirtschaftlichen Entwicklung. Viele Häfen gibt es bereits seit Hunderten von Jahren. Da die Erwartungen von staatlichen Behörden und Unternehmen immer anspruchsvoller werden, müssen sie sich heutzutage jedoch den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen.

Supertanker, große Containerschiffe, mehr Frachtgüter und der Passagierverkehr führen zu höheren Anforderungen an Kapazität und Durchsatz. Die Gefahr terroristischer Anschläge und andere kriminelle Aktivitäten erfordern eine erhöhte Wachsamkeit. Die Komplexität von Handelsbeziehungen, regulatorischen Verfahren und Überprüfungen erfordert ein neues Maß an Koordination und Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten.

Schifffahrtsbehörden, Hafenbehörden, Hafenbetreiber und Handelsunternehmen stehen damit vor vielen neuen Aufgaben. Sie müssen die Kapazität in Häfen steigern und die Sicherheit von Waren und Abläufen erhöhen. Sie müssen neue, wirtschaftlichere, effizientere und effektivere Wege zur Durchführung ihrer Geschäftstätigkeit finden.


Hafendaten in Aktionen umwandeln
HP Port Enterprise Situation Awareness-Lösungen liefern verlässliche Informationen für Entscheidungen in Echtzeit. Im Folgenden sind einige unserer Leistungen aufgeführt:

  • Business Intelligence – wir verknüpfen Daten von Sensoren und Überwachungssystemen mit dokumentierten Daten und setzen Business Intelligence-Tools ein, um Trends vorherzusagen und zu identifizieren und um intelligente Benachrichtigungen bei Zwischenfällen zu generieren.
  • Virtuelles Operating Center – der aktuelle Status im Unternehmen und Informationen über Zwischenfälle werden in einer virtuellen Arena anschaulich dargestellt. Sie können darauf überall und jederzeit schnell zugreifen.
  • Port Community System – eine gemeinsame Plattform, über die alle Beteiligten Daten austauschen und geschäftliche Aufgaben einheitlich, sicher und strukturiert durchführen können.
  • Anwendungsservices – wir entwickeln eine IT-Strategie, um Anwendungen für den Hafenbetrieb zu modernisieren oder durch neue zu ersetzen, die aktuelle und künftige Anforderungen erfüllen.
  • Geschäftskritische Systeme – wir verwenden HP NonStop Server oder Hochverfügbarkeitsserver, damit der Zugriff auf das virtuelle Operating Center und wichtige Informationen zum Hafenbetrieb rund um die Uhr gewährleistet ist.

Erfahrungswerte zur Technologie und zum Transportwesen in Häfen
HP hilft großen staatlichen Behörden, Transportunternehmen und Hafenbetrieb bereits seit 40 Jahren dabei, geschäftliche Abläufe und das Systemmanagement zu verbessern. Wir bringen ein umfassendes Technologieportfolio und Erfahrungswerte in der Hafenwirtschaft ein und können auf dieser Grundlage konkrete Lösungen für komplexe Probleme entwickeln und implementieren.

Wir haben spezielles Know-how für die Bereitstellung von Steuerungssystemen für Betriebsabläufe (einschließlich physischer und virtueller Operating Center) für staatliche Behörden, den Verteidigungssektor und Handelsunternehmen. Jetzt können wir diese Verfahren und Technologien auch an den Hafenbetrieb anpassen. In Häfen können somit effektive Funktionen für Betriebsabläufe im 21. Jahrhundert eingerichtet werden („vorhersehen, erkennen, interpretieren, reagieren, wiederherstellen“).

 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z