Compliance, Effizienz und Reaktionsfähigkeit

Für Einrichtungen des öffentlichen Sektors wird es immer wichtiger, Daten und Systeme zu schützen, da Manipulationen und Angriffe von außen ausgereifter und aggressiver werden. Mobile Mitarbeiter, Cloud-Computing und die allgegenwärtige Nutzung sozialer Netzwerke führen dazu, dass sich die Internetsicherheit für den öffentlichen Sektor als eine zunehmend komplexe Herausforderung darstellt. Denn die Zahl strikter Vorschriften, Gesetze und Richtlinien steigt, während Budgets schrumpfen.

Mithilfe umfassender und flexibler Lösungen von HP können Unternehmen die entscheidenden Daten und Komponenten schützen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

 

Angesichts der Tatsache, dass der öffentliche Sektor mit dem Schutz von Leben und der Verbesserung von Lebensumständen betraut ist – weltweit in Form von nationaler Verteidigung, Militär- und Staatswesen –, ist die Sicherheit von Daten, Systemen und Anlagen von größter Bedeutung. HP Security for Public Sector umfasst zahlreiche und vielfältige HP Sicherheitsfunktionen, die speziell den hohen Anforderungen der Verteidigungsbranche, sämtlicher Behörden sowie sonstiger Einrichtungen des öffentlichen Sektors und wichtiger Infrastrukturorganisationen Rechnung tragen und die jeweiligen Optimierungen hinsichtlich Sicherheit im Internet unterstützen. Neue Merkmale

  • HP Assured Identity – wurde so erweitert, dass es nun möglich ist, interne Risiken verschärft zu kontrollieren, Identitäten zuverlässig nachzuweisen und komplexe Strukturen bei der gemeinsamen Nutzung sicherer Informationen durch kooperierende Unternehmen zu vereinfachen. Die Verfügbarkeit von Services via SaaS (Software as a Service) ist neu hinzugekommen und dient dazu, Ausgaben für Kunden des öffentlichen Sektors zu verringern.
  • HP Comprehensive Applications Threat Analysis (CATA) on Demand – auch bekannt als „CATA on Demand“ – ist ab sofort via HP Fortify on Demand über ein zentrales benutzerfreundliches Portal verfügbar. Anhand von CATA lassen sich die Kosten in Zusammenhang mit dem Schutz von Anwendungen während des gesamten Entwicklungslebenszyklus senken. HP bietet dank der Kombination aus CATA, HP Fortify und anderen Anwendungssicherheitsservices den umfassendsten Anwendungsschutz.
  • HP Security Operations Center (SOC) Consulting Services sind für Einrichtungen des öffentlichen Sektors in anderen Ländern als den USA konzipiert. Sie ermöglichen es Kunden, vor Ort ein intelligentes Operations Center für Internetsicherheit einzurichten. Zudem können Kunden HP Services erwerben, die ihnen die Verwaltung des Centers erleichtern. Dieser Service ergänzt die vorhandenen HP Services für Sicherheitsberatung und Security Operations Center, die für den US-amerikanischen öffentlichen Sektor bereitstehen.
 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z