Erweitern Sie Ihre virtuelle Systemumgebung mithilfe einer einfachen, skalierbaren und hochverfügbaren Lösung

HP StoreVirtual Storage ist äußerst vielseitig einsetzbar und bietet sowohl Hardwareplattformen als auch Software-Defined Storage-Lösungen, damit Ihr Unternehmen die sich verändernden Anforderungen erfüllen und die virtuelle Systemumgebung erweitern kann. Das umfassende und auf Großunternehmen zugeschnittene Funktionsspektrum bietet Vorteile in allen Bereichen – von einer hohen Verfügbarkeit bis zum komfortablen Systemmanagement. Sie können bei einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit von einer VSA-Lösung auf Racks oder Blade-Server erweitern oder eine Kombination aus unterschiedlichen Plattformen verwenden, die auf denselben Funktionen, demselben Systemmanagement und demselben Maß an Benutzerfreundlichkeit aufsetzen.

Neuerungen

Neu: HP StoreVirtual 4335 Hybrid Storage mit Adaptive Optimization – bessere Leistung bei unvorhersehbaren Workloads zu niedrigeren Kosten


Erweitert: HP StoreVirtual VSA wird jetzt mit Adaptive Optimization geliefert – mit Lizenzen für 10 TB oder mehr. Testen Sie die Vorteile jetzt – mit der kostenlosen HP StoreVirtual VSA-Testversion

Welche Lösung benötigt Ihr Unternehmen?

Workloads werden deutlich schneller ausgeführt
storevirtual-4335 | 220x160 

Stimmen Sie die Leistungsvorteile von Solid-State-Laufwerken auf die Budget- und Managementanforderungen in Ihrem kleinen oder mittelständischen Unternehmen ab.

Unsere Lösung: 

StoreVirtual 4335 Hybrid Storage
Optimieren Sie die Leistung mit erstklassigem, benutzerfreundlichem SSD-Tiering.

StoreVirtual 4335 – Datenblatt

StoreVirtual 4335 ChalkTalk – Video

Erweiterte Leistung und Kapazität für virtuelle Umgebungen
storevirtual-4530 | 220x160 

Verbessern Sie die Speicherleistung mit einer Lösung, die eine schnelle Bereitstellung an mehreren Standorten ermöglicht, auf Großunternehmen zugeschnittene Funktionen beinhaltet und sich durch ein Höchstmaß an Verfügbarkeit auszeichnet.

Unsere Lösung:

StoreVirtual 4530/4630/4730
Vereinfachen und schützen Sie die virtuelle Infrastruktur mithilfe integrierter Funktionen zur Einbindung führender Virtualisierungsanwendungen.

StoreVirtual 4000-Produktfamilie – Datenblatt

Größere IT-Budgets für kleine Unternehmen
storevirtual-4335 | 220x160 

Genießen Sie das auf Großunternehmen zugeschnittene Maß an Verfügbarkeit im Rahmen Ihres Budgets – mit einfacher Systemverwaltung und Wartung, die Zeit und Geld spart, sodass Sie sich auf eine Ausweitung Ihrer Geschäftstätigkeit konzentrieren können.

Unsere Lösung: 

StoreVirtual 4330/4130
Erweitern Sie nahtlos die verfügbare Speicherkapazität, um auf unvorhersehbare Anforderungen im heutigen Geschäftsumfeld reagieren zu können.

StoreVirtual 4000-Produktfamilie – Datenblatt

In SAN-Speicher umgewandelte Server
storevirtual-vsa-icon | 220x160 

Dank kostengünstiger und flexibel verwendbarer Lizenzoptionen können Sie in kleinerem Umfang beginnen und bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt beliebig erweitern. StoreVirtual VSA ist die am häufigsten verwendete Software-Defined Storage-Lösung mit bis heute über 500.000 ausgelieferten VSAs.

Unsere Lösung: 

HP StoreVirtual VSA
Bewährtes, unternehmensweites Feature-Set, das zu einem Bruchteil der Kosten die Funktionen und die Leistung bietet, die Sie von einer traditionellen SAN-Lösung erwarten.

HP StoreVirtual VSA – Datenblatt


Warum HP StoreVirtual Storage?

  • Einfach – Verringern Sie den Aufwand für die Speicherverwaltung und die Gesamtbetriebskosten in virtualisierten Umgebungen
  • Skalierbar – Erweitern Sie bei neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Virtualisierung mithilfe zeitsparender Online-Upgrades
  • Hochverfügbar – Installieren Sie Erweiterungen und Upgrades, um neue Anforderungen erfüllen zu können


Video

Wichtige StoreVirtual-Lösungen

LösungBeschreibung
Virtualisierung von Microsoft Exchange Server

Implementierung einer Virtualisierungslösung entsprechend der geschäftlichen Anforderungen

Mit hochverfügbarem und erweiterbarem Speicher für mehrere Standorte und umfangreichere Exchange-Implementierungen können Sie nahtlos und ohne Systemunterbrechungen Speicherkapazität hinzufügen und die Leistung verbessern, wenn Sie Ihre Geschäftstätigkeit ausweiten.


Weitere Informationen mithilfe dieser Referenzkonfiguration: Virtualisierung von Microsoft Exchange Server 2010 mit Hyper-V und HP StoreVirtual (PDF, 1,3 MB)

Virtualisierung mit VMware

Optimierung der Bereitstellung und Verwaltung von Lösungen

HP StoreVirtual bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, Virtualisierungslösungen auf der Basis eines optimierten und zentralisierten Systemmanagements bereitzustellen und zu erweitern – unabhängig davon, ob Sie die HP StoreVirtual Centralized Management Console oder die integrierte Speicherverwaltung mit VMware vCenter Server verwenden möchten.


Lesen Sie folgende Broschüre: HP StoreVirtual Storage für die Server- und Clientvirtualisierung mit VMware vSphere (PDF, 1,24 MB)