Converged Infrastructure Design Service

Der HP Converged Infrastructure Design Service umfasst auf Unternehmen abgestimmte Entwurfs- und Technologiekonzepte. Diese erleichtern den nahtlosen Übergang zu einer Shared-Services- oder Cloudumgebung auf Basis einer Converged Infrastructure. Unsere Experten analysieren während der gesamten Umstiegsphase den Projektfortschritt und wenden dabei einen umfassenden Implementierungsplan für den langfristigen Erfolg dieser Veränderung an.

Der Entwurf Ihrer Converged Infrastructure kann sich während dieses Prozesses zu einer privaten, öffentlichen oder Cloudumgebung weiterentwickeln, je nachdem, für welche Option Sie sich entschieden haben. Basierend auf der HP Reference Architecture for Cloud und bewährten Verfahren, zielt diese Lösung auf die zentralen Fragestellungen bei der Architektur und während der Übergangsphase ab. Dazu zählen der funktionale und technische Entwurf, der Unternehmensentwurf, die Technologie-Governance und das Änderungsmanagement, sodass ein problemloser Übergang im gesamten Unternehmen sichergestellt ist.

Unsere Experten

Wenden Sie sich an unsere TS-Experten. Von ihnen erfahren Sie mehr darüber, wie Sie anhand dieses Service die reibungslose Umstellung auf eine Shared-Services-Cloudumgebung auf der Basis einer Converged Infrastructure durchführen können.

Weitere Informationsquellen