Storage Operations Services

Setzen Sie Ihre täglichen Speicherprozesse möglichst nutzbringend ein, und behalten Sie dank bedarfsgerechter Unterstützung für Kapazitätsplanung, SAN-Entwurf, Lösungskonfiguration, Datensicherung und -wiederherstellung sowie Datenreplikation die Kontrolle über die anfallenden Kosten.

Zu den Storage Operation Services zählen:

  • XP/EVA Performance Analysis – Detaillierte Angaben zur Leistungsfähigkeit Ihres Festplattenarrays Diese Analyse umfasst automatische Datenerfassung, detaillierte E/A-Analyse und fachkompetente Empfehlungen zur Verbesserung des Durchsatzes.
  • Data Sanitization – Bei der Außerbetriebnahme älterer Systeme, der Aktualisierung von Speicher und Servern, der Rückgabe geleaster Einheiten oder der erneuten Bereitstellung von Speichergeräten ist der Schutz der darauf enthaltenen Unternehmensdaten äußerst wichtig. Das einfache Löschen der Daten auf den verwendeten Datenträgern reicht bei Weitem nicht aus, damit nicht mehr auf die Daten zugegriffen werden kann.

Unsere Experten

Wenden Sie sich an unsere HP Technologie-Experten wie Bradley Mearns. Sie sorgen dafür, dass die täglichen Speicherprozesse optimal genutzt werden. Zudem tragen sie dazu bei, dass die Kosten dank bedarfsgerechter Unterstützung für Kapazitätsplanung, SAN-Konzeption, Lösungskonfiguration, Datensicherung und -wiederherstellung sowie Datenreplikation im Rahmen bleiben.