Eine Lösung für die Sicherheit im Netzwerk

Mit den HP Network Security Services lassen sich Angriffe auf das Netzwerk und die damit verbundenen Systeme abwehren. Anhand unserer Sicherheitssysteme werden nicht autorisierte Benutzer, Geräte und Inhalte vom Netzwerk ferngehalten. Zerstörerischer Datenverkehr wird ausfindig gemacht, und Sicherheitsmanager werden über verdächtige Aktivitäten benachrichtigt. Zudem ist es möglich, autorisierte Benutzer zu ermitteln und zu authentifizieren und ihnen Zugriffsberechtigungen zu erteilen. Schließlich werden Webinhalte gefiltert und Benutzer dadurch am Aufrufen nicht autorisierter oder gefährlicher Websites gehindert.

Eine Sicherheitsverletzung ist eine teure Angelegenheit: Angriffe verursachen Kosten von durchschnittlich 7 Millionen US-Dollar. Hinzu kommen finanzielle Einbußen aufgrund der Schädigung des Markennamens, und infolge der Gefährdung von Unternehmens- oder Kundendaten verlieren Kunden das Vertrauen.

Im Rahmen der Network Security Services werden die unterschiedlichen und voneinander unabhängigen Sicherheitstools und -Patches, die sich im Lauf der Zeit in Ihrem Netzwerk angesammelt haben, durch eine umfassende, effektive Netzwerksicherheitsinfrastruktur ersetzt. Die Verwaltung dieser Infrastruktur übernehmen wir. Wir kümmern uns um die Aktualisierung des Systems, wir stellen seinen Betrieb sicher, und wir testen seine Effektivität. So können Sie und Ihre Kunden unbesorgt Ihrer Geschäftstätigkeit nachgehen.

Unsere Experten kümmern sich darum

Sicherheit ist einer der sich am schnellsten entwickelnden IT-Bereiche. In zahlreichen Unternehmen setzen sich die Sicherheitsmechanismen aus unterschiedlichen einzelnen Tools und Richtlinien zusammen. Die Abwehr von Hackerangriffen ist mittlerweile eine Aufgabe, die fundiertes Spezialwissen erfordert.

Bei den HP Network Security Services kümmern sich unsere Experten um die Sicherheitsprobleme in Ihrem Unternehmen. Wir analysieren das Netzwerk und ermitteln auf diese Weise Schwachstellen. Wir entwerfen eine auf die vorhandenen Sicherheitsrichtlinien zugeschnittene Lösung, sodass das Netzwerk maximal geschützt ist. Wir implementieren die Lösung. Wir verwalten und warten sie durchgängig und bringen sie regelmäßig auf den aktuellen Stand, damit der Schutz gegen neue Bedrohungen gewährleistet ist. Folgende Services werden von uns bereitgestellt:

 

Managed Firewall
Wir planen, installieren, konfigurieren und verwalten Firewalls im Netzwerk Ihres Unternehmens.

Mithilfe von Tools erstklassiger Firewall-Provider sorgen wir für soliden Schutz des Netzwerks, sodass Zugriffe über externe Quellen verhindert werden. Darüber hinaus ermitteln wir Ressourcen, die speziellen Schutz erfordern, und entwerfen eine Lösung mit umfassenden Abwehrmechanismen, die die Unterteilung des Netzwerks vorsieht. Auf diese Weise sind zusätzliche Sicherungsstufen für die kritischsten Ressourcen vorhanden. Außerdem erhalten nur bestimmte Gruppen interner oder externer Benutzer und Anwendungen Zugriff auf kritische Informationen.

Managed Remote Access
Dem an unterschiedlichen Standorten tätigen Personal sicheren Zugriff zu gewährleisten, erweist sich als Herausforderung für die IT-Abteilung. Mitarbeiter sind auf Geschäftsreise oder arbeiten von zu Hause aus. Auftragnehmer und Lieferanten sind an ihren Standorten auf einen kontrollierten, sicheren Zugriff angewiesen.

Anhand von Services für den Remotezugriff entwerfen, implementieren und verwalten wir Ihre Lösung für den fernen Netzwerkzugriff. Wir stellen eine Netzwerkinfrastruktur bereit, die Benutzern den sicheren Zugriff auf das Netzwerk über PCs, Smart Phones oder PDAs ermöglicht. Die Benutzerauthentifizierung am System erfolgt anhand von zwei Faktoren bzw. Identitätsnachweisen anstatt nur anhand eines einzelnen Kennworts. Das heißt, auch bei Verlust oder Diebstahl von Kennwörtern besteht weiterhin Schutz.

Die Steuerung des Netzwerkzugriffs wurde dahin gehend erweitert, dass das Gerät, das ein Benutzer für den Zugriff verwendet, authentifiziert und überprüft wird. So ist sichergestellt, dass das Gerät autorisiert ist, sowie dass dessen Virenschutz- oder sonstige Software ordnungsgemäß ausgeführt wird und sich auf dem aktuellen Stand befindet.

Netzwerkzugriffssteuerung
Die Netzwerkzugriffssteuerung bietet – unabhängig von Systemtyp, Eigentumsrecht oder Zugriffsmethode – die Minimierung von Risiken. Die Folge sind ausfallsichere und geschützte Netzwerke. Durch die Netzwerkzugriffssteuerung lässt sich je nach Benutzerauthentifizierung der Benutzerzugriff auf Unternehmensnetzwerke einschränken. Dies dient dazu, den Zugriff auf ein Unternehmensnetzwerk durch Computer zu begrenzen, sodass nur die für bestimmte Geschäftszwecke notwendigen Ressourcen abgerufen werden können. Die Netzwerkzugriffssteuerung unterstützt Kunden dabei, getätigte Investitionen maximal auszuschöpfen, auf eine zukunftsweisende Infrastruktur umzusteigen und von optimaler und umfassender Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit zu profitieren.

Vermeidung von unbefugtem Zugriff
Zur Vermeidung von unbefugtem Zugriff wird der Datenaustausch im Netzwerk überwacht. So lassen sich Bedrohungen ermitteln und abwehren. Netzwerkgeräte und sonstige kritische Infrastrukturelemente werden gegen gezielte Angriffe und gegen Abweichungen im Datenverkehr geschützt. Des Weiteren können nicht geschäftskritische Anwendungen, die wertvolle Bandbreite und IT-Ressourcen beanspruchen, blockiert werden.

Wir planen, implementieren und verwalten Geräte zur Vermeidung von unbefugtem Zugriff. Dabei halten wir sie stets auf dem aktuellen Stand und setzen ausnahmslos die aktuellen Filter zur Abwehr von Angriffen ein. Wir gehen Ihnen bei der Integration von Alerts in die Betriebs- und Sicherheitsprozesse zur Hand. So kann Ihr Unternehmen schnell und effektiv auf auftretende Bedrohungen reagieren.

Managed Proxy Service und Web Content Filtering
Web-Proxy-Server sind Gateways für den sicheren Zugriff auf externe Websites durch Netzwerkbenutzer. Gleichzeitig werden die Systeme und Netzwerkadressen gegen Bedrohungen aus dem Internet geschützt. Für die Erstellung von Berichten zur Internetnutzung werden Aktivitäten protokolliert. Ferner wird die Leistung für Webbenutzer optimiert, indem häufig aufgerufene Webseiten lokal gespeichert und bei einer Anfrage rasch bereitgestellt werden.

Die Filterung von Webinhalten bietet eine Ergänzung zum Leistungsspektrum von Web-Proxy-Servern, wenn es darum geht, den Zugriff auf nicht autorisierte oder unangemessene Webinhalte zu verhindern. Somit lässt sich vermeiden, dass nicht autorisierter Datenaustausch zu einer Leistungsverschlechterung des Netzwerkservice für berechtigte professionelle Anwender führt. Zudem kann Ihr Unternehmen Richtlinien zur angemessenen Nutzung von Computern und Netzwerken einhalten.

Wir planen, implementieren und verwalten Proxy-Server und die Filterung von Webinhalten. Dadurch ist das Netzwerk Ihres Unternehmens geschützt, und es steht schneller, reibungsloser Zugriff auf die von den Benutzern benötigten und gewünschten Webinhalte bereit.

 

Zugehörige Services