Revolution des Stromnetzes mit intelligenten Zählern von Smart Meter

Smart Grid-Technologie transformiert Ihre Versorgungsinfrastruktur in ein Netzwerk von Systemen, das abnormale Aktivitäten aufspürt und berichtet, sich automatisch selbst optimiert und mögliche Fehler erkennt und behandelt, bevor sich die Probleme beim Kunden bemerkbar machen. Smart Grid erkennt Probleme automatisch und führt Informationen, Strom und auch Wartungsteams an die richtigen Stellen, um die Qualität und Zuverlässigkeit der Energieversorgung zu verbessern. Transformieren Sie Ihr IT-Back-Office in ein digitales Netzwerk des 21. Jahrhunderts.

In einem Smart Grid erfassen Endgeräte im Netzwerk nicht einfach nur Daten, sie geben entscheidende Informationen zurück, um wertvollere Erkenntnisse zu Energieangebot und -nachfrage zu gewinnen. Klären Sie Ihre Verbraucher auf, und erreichen Sie eine größere Unternehmenseffizienz bei abflachender Bedarfskurve.

HP Experten berücksichtigen bei der Umstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Systeme Smart Grid-Ziele und IT-Projektziele. Wir verringern Risiken und die Komplexität von Smart Grid-Initiativen und integrieren alle Aspekte von Smart Grid in Ihre Umgebung.

Upgrade der Funktionalität

Digitale Geräte haben die Prozesse in Unternehmen geändert (z. B. Geldautomaten im Bankwesen, SCADA-Systeme im Fertigungsbereich), und Smart Grid steht am Scheitelpunkt zu einer Revolutionierung der Energiebranche. Netzwerkfähige Geräte wie intelligente Zähler, intelligente Thermostate und Sensoren bieten die Möglichkeit regelmäßiger Uploads großer Mengen von Daten für Ihr Back-Office.

Diese Daten müssen in nützliche Informationen umgewandelt werden – die Grundlage von dynamischen Preisfindungsprogrammen, von Initiativen zur Steigerung der Energieeffizienz und für Energieeinsparungen, von Prozessverbesserungen zu Reduzierung von Ausfällen sowie von Geschäftsplänen, die den Ausbau einer neuen Erzeugung und Übertragung von Energie hinauszögern können. HP Smart Grid-Berater unterstützen Sie dabei, Risiken zu minimieren, die Einführung von Smart Grids zu beschleunigen und den wirtschaftlichen Nutzen schneller zu realisieren.

Unsere Experten richten den Fokus auf Ihre primäre Geschäftstätigkeit und stellen sicher, dass Ihre Lösung die aktuellen Anforderungen erfüllt und zukünftige Änderungen und Erweiterungen flexibel zulässt.

 

HP Smart Grid Consulting Services

HP stellt professionelle Beratungsdienstleistungen für eine schnellere Smart Grid-Implementierung und einen höheren wirtschaftlichen sowie geschäftlichen Nutzen von Smart Grids bereit. Wir bieten umfassende Services an, z. B. Bewertung des Status quo und Roadmaps, und wir verfügen über die Technologien und Funktionalität, um von der Erstimplementierung bis hin zu einer vollständigen Bereitstellung einen Mehrwert zu schaffen.

Unsere Experten sprechen auf der Grundlage ihrer reichhaltigen Erfahrung Empfehlungen für Ihre Unternehmensstruktur aus und prüfen die Einsetzbarkeit von Smart Meter- und Smart Grid-Technologien. Sobald diese Prüfungen abgeschlossen wurden, denken wir über die besten, effektivsten Wege nach, Lösungsarchitekturen zu entwickeln und Ihr Projekt zu implementieren.

Mithilfe unserer Konzeptservices für Programme, die flexibel auf Energieeffizienzen, Energieeinsparungen und Energiebedarf reagieren, können wir ein umfassendes Smart Grid-Framework für die Serviceintegration entwickeln und damit die unternehmensweite Zusammenarbeit verbessern. Wir beziehen alle Entscheidungsträger in unsere Arbeit ein, darunter auch Ihren Regulator, um eine pragmatische, profitable Smart Grid-Lösung zu verwirklichen.

 

HP Smart Grid Implementation and Management Services

HP Smart Grid Implementation and Management Services können in Form einer Suite oder als separate Komponenten bereitgestellt werden. Unser Serviceangebot gilt für den gesamten Lebenszyklus und darüber hinaus und setzt sich aus einer Kombination von Services für Strategie, Lösungsdesign, Entwicklung und Technologieimplementierung mit Programmsteuerung und Projektmanagement zusammen.

In jeder Phase des Lebenszyklus geben wir Ihnen Tools und Akzeleratoren an die Hand, damit sich steigende Kosten in einer Zunahme greifbarer Vorteile widerspiegeln. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Geschäftsprozesse und Governancerichtlinien so zu transformieren, dass sie an die sich ständig ändernde Umgebung angepasst werden können. Außerdem können wir Ihnen Mechanismen für eine kontinuierliche Verbesserung bereitstellen.

Um den Mehrwert Ihrer Dienstprogramme zu steigern, bieten wir Ihnen im Anschluss an die Implementierung ein Array von Services wie Help-Desk- und Call-Center-Optimierung an. Außerdem verfügen wir über die Mittel und das Know-how, Smart Grid-Systeme in verschiedenen vertrauenswürdigen Cloud Computing-Modellen als Service auszuführen.

 

Physische und virtuelle Sicherheitsbewertungen

Sicherheit von Smart Grid hat absoluten Vorrang. HP Smart Grid Security Quality Assessment ist ein zentraler Bestandteil der HP Smart Grid Consulting Services. Es überprüft die Sicherheitsqualität für eine Advanced Metering Infrastructure (AMI) und zugeordnete Smart Grid-Produkte, deren Anzahl in der Smart Grid-Umgebung zunimmt. Unsere Bewertung basiert auf einer bewährten Methode für das Testen und Verbessern der Sicherheit von Netzressourcen in öffentlichen und privaten Netzen. Wir entwickeln automatisierte Audit- und Selbstzertifizierungsberichterstellung und verbessern die betriebliche Transparenz der Sicherheit mithilfe von NERC CIP-Anforderungen, -Standards und branchenspezifischen Best Practices.

 

Automatisierungs- und Managementsoftware: HP Utility Center

Das exponentielle Wachstum im Bereich der Endpunktgeräte und die damit zusammenhängende Zunahme der Datenmenge ist Herausforderung und Chance zugleich. Versorgungskunden und IT-Benutzer erwarten eine unverzügliche Bereitstellung neuer Funktionen und Ergebnisse. Zwar ist das ultimative Ziel von Smart Grid ein unternehmensweiter Zugriff auf Know-how, das Abgleichen der verfügbaren Daten und Erstellen aussagekräftiger, umsetzbarer Informationen ist aber beileibe keine triviale Aufgabe.

HP Utility Center bietet eine zentrale, integrierte und umfassende Sicht des Versorgungs- und Informationsnetzes, das dem Stand der Technik im Bereich Datenintegration und Smart Grid-Entscheidungsoptimierung entspricht. HP Utility Center bietet eine Verwaltung von Echtzeittarifen, Fehlern, Betrugsversuchen, Bestand und Services. Es stellt Serviceaktivierung bereit und sorgt für einen größeren Nutzen des herkömmlichen Zählerdatenmanagements, während gleichzeitig Ereignismanagementfunktionen für die Unterstützung der Echtzeitproblemdiagnose hinzukommen.

 

Software und Services zur Analyse betrieblicher Daten: HP Connected Business Intelligence

Das Smart Grid generiert Petabytes an Daten, die in nützliche Informationen konvertiert werden müssen. HP bietet Business Intelligence- und technische Services an, die Architektur-, Datenmodellierungs- und Entwicklungsdienstleistungen für Versorgungsunternehmen in Smart Grid-Projekten bereitstellen.

HP Connected Intelligence hat drei zentrale Bereiche: Datenqualität, Datenkonsistenz und Datenverfügbarkeit zur Unterstützung von Versorgungsfunktionalität für folgende Zwecke:

  • Segmentieren und Verarbeiten von Daten in Echtzeit und von ereignisgesteuerten Datenparadigmen
  • Realisieren von präziseren Nachfrageprognosen
  • Dynamische Preisgestaltung
  • Entwickeln virtueller Kraftwerke
  • Optimieren des Energiespeichers