HP Managed Print Services (MPS) Lösungen sind ein umfassendes Paket an Angeboten, die im Rahmen der Beratungsservices bereitgestellt werden. Dank globaler Kompetenz können wir unsere Erfahrung und unsere Präsenz nutzen, um Ihnen eine skalierbare Imaging- und Druckumgebung bereitzustellen. Die Implementierung der MPS Lösungen bietet folgende Möglichkeiten:

  • Senken Sie die Kosten durch Transparenz und Steuerung Ihrer Imaging- und Drucktechnologie, Ressourcen und Verbrauchsmaterialien.
  • Entlasten Sie die IT und die Endbenutzer, damit sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können.
  • Steigern Sie mithilfe erweiterter Dokumentenworkflows die Produktivität und erzielen Sie schneller Geschäftsergebnisse.
  • Vermeiden Sie Risiken bei der Sicherheit und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften mithilfe von Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Überprüfungslösungen, die Sie bei der Steuerung des Zugriffs auf Dokumente und Daten unterstützen.
  • Steigern Sie die Umweltverträglichkeit durch den Einsatz energiesparender Produkte sowie Software und Services, die zur optimierten Verwaltung des Druckaufkommens beitragen.
 

Optimierung der Druckinfrastruktur

Damit eine Implementierung von Managed Print Services die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt, müssen zunächst im Rahmen einer Bestandsaufnahme des Drucknetzwerks die Prozesse ermittelt werden, die für eine Optimierung von Kosteneffektivität, Umweltverträglichkeit und Produktivität des Netzwerks unerlässlich sind. HP Industry Benchmark Assessment vergleicht die Kosten Ihrer Imaging- und Druckumgebung mit branchenspezifischen Benchmarks und legt Verbesserungsvorschläge vor. Mit einem HP Managed Environment Assessment werden die folgenden Optimierungsmöglichkeiten ermittelt:

  • Rationalisierung der Druckerflotte
  • Kostensenkungen
  • Höhere Wirtschaftlichkeit
  • Verbesserung der Umweltverträglichkeit

Erfahren Sie, wie HP Ihre Druckinfrastruktur optimieren und so Ihre Kosten senken kann.

 

Verwaltung der Druckumgebung

HP nutzt einen ganzheitlichen Ansatz für die fortlaufende Verwaltung Ihrer Imaging- und Druckumgebung. Im Anschluss an die erste MPS-Implementierung wird Ihre Umgebung fortlaufend bewertet. Mit der resultierenden Transparenz in folgenen Bereichen können Sie maximale Kosteneinsparungen erzielen und Ihre Strategie zur Einsparung von Ressourcen umsetzen:

  • Trends bei der Auslastung
  • Kapazität
  • Ausgaben

Nach der Implementierung der Strategie generiert Ihr HP Managed Print Services Account-Team regelmäßig Statusberichte zu Leistung, Auslastung und Kosten der Netzwerkdrucker. Durch diese Berichte werden die Ausgaben für Sie transparenter. Der Bericht enthält außerdem Informationen zu Empfehlungen für fortlaufende Verbesserungen bei Effizienz und Umweltverträglichkeit.

Erfahren Sie, wie Sie mit HP Verwaltung und Effizienz Ihrer Druckumgebung im gesamten Unternehmen optimieren können.

 

Verbessern Sie den Workflow

Durch die Optimierung dokumentenintensiver Prozesse stellt HP eine effizientere und umweltverträglichere Informationsstrategie bereit:

  • Erfassen
  • Schützen
  • Verwalten
  • Abrufen
  • Freigeben

Zur Optimierung geschäftskritischer, papierintensiver Prozesse stellt ein HP Workflow Discovery Assessment einen geeigneten ersten Schritt dar. Die aktuellen Verfahren werden analysiert und Alternativen vorgeschlagen, mit denen Funktionen der HP Multifunktionsdrucker wie Scan-to-E-Mail, Scan-to-Folder und Scan-to-Fax genutzt werden können. Diese digitalen Formen der Datenübertragung senken den Bedarf an traditionellen Papierausdrucken – gedruckt, kopiert oder gefaxt – und beschleunigen sämtliche Geschäftsprozesse.

Mit einem HP Workflow Discovery Assessment lässt sich auch erkennen, ob die Implementierung spezifischer Lösungen wie Pull-Printing zur Verbesserung der Sicherheit beitragen und die Bestimmungen hinsichtlich Datenschutz und Überwachung erfüllen. Darüber hinaus werden bei dieser Bewertung auch Bereiche erkannt, in denen unnötiges Drucken vermieden werden kann.

Erfahren Sie, wie HP mit Strategien zur Verbesserung von Workflows zur Optimierung von Unternehmensprozessen beiträgt.

Weitere Informationen zu HP Workflow-Lösungen

 

Unterstützung der mobilen Belegschaft

Ihre Mitarbeiter müssen in der Lage sein, jederzeit von ihren mobilen Endgeräten aus drucken zu können. In vielen Unternehmen arbeiten bereits 30-40 % der Mitarbeiter an einem Telearbeitsplatz. Die Bereitstellung einer optimalen Arbeitsumgebung mit vollem Funktionsumfang ist dabei ein Muss. Für Mobilität und Funktionalität bietet HP:

Erfahren Sie, wie HP Telecommuter-Lösungen Ihre Mitarbeiter unterstützen – wo immer sie sich gerade aufhalten.

Erfahren Sie, wie mobiles Drucken mit HP ePrint Enterprise-Lösungen Realität wird.

 

Schutz Ihrer Informationen

Verhindern Sie mit unseren Sicherheitsbewertungen und -lösungen den unbefugten Zugriff auf Ihre Informationen. Verhindern Sie, dass Dokumente ohne Eingabe des korrekten Codes oder Kennworts am Gerät gedruckt werden können. Oder implementieren Sie Funktionen für eine verantwortungsvolle Löschung von Materialien, z. B. das Löschen von Informationen vom Festplattenlaufwerk nach dem Druckvorgang.

»„HP Security Action Plan for Enterprise Printing and Imaging“ herunterladen
» HP Sicherheitslösungen für Imaging- und Druckumgebungen

 

Umstrukturierung der Dokumentbereitstellung

Bei einer kritischen Bewertung des Rechenzentrums müssen auch die Drucker berücksichtigt werden. Wenn Ihr Imaging- und Drucksystem nicht optimal ausgerichtet ist, können Sie auch keine vernünftigen Ergebnisse liefern. Außerdem verlangsamen sich die Geschäftsabläufe. Steigern Sie die Produktivität durch die Verwendung von Output-Management-Lösungen, die eine bessere Verwaltung Ihrer Daten und Systeme ermöglichen.

Mit Output-Management-Lösungen von HP können Sie Software für die Bereitstellung von Unternehmensdaten mit folgenden Services kombinieren:

  • Integration durch Experten
  • Implementierung
  • Support
  • Schulung

Mithilfe dieser Services können Sie die Verteilung von Geschäftsdokumenten mit hohen Auflagen zuverlässig, effizient und kostengünstig verwalten. Sie können geschäftskritische Informationen aus nahezu allen Quellen überall in Ihrem verteilten Unternehmen bereitstellen – als Ausdruck, Fax oder E-Mail, auf einer Webseite oder als Datei.

Erfahren Sie mehr über HP Output Management-Lösungen.

 

Verwalten der Kundenkommunikation

Die HP Exstream Softwarelösung ermöglicht eine effizientere Kommunikation. Erstellen Sie kundenspezifische Vorlagen, mit denen Sie Ihre Marketingmitteilungen auf die persönlichen Anforderungen Ihrer Kunden anpassen können. Diese Softwareplattform umfasst integrierte Funktionen für:

  • Umfassende Dokumentverarbeitung
  • Variables Design, Tests
  • Erstellung in Echtzeit
  • Erweiterte Daten- und Inhaltsintegration
  • Gesicherte Bereitstellung
  • Kontrollierte Bearbeitung interaktiver Dokumente

»HP Exstream Customer Communications Management

 

Digitalisieren Sie Ihre Dokumente

Mit HP Document Capture Lösungen können Sie dokumentenintensive Prozesse digitalisieren. Wir erleichtern Ihnen den Umstieg von manuellen, papierbasierten Dokumentaufgaben auf durchgängig automatisierte Workflows. Mit automatisierten digitalen Workflows können Benutzer in kürzester Zeit Dokumente sortieren, suchen und abrufen. Auf diese Weise können sie schneller reagieren und fundiertere Entscheidungen treffen.

Aktive oder aktuelle Dokumente können aktualisiert, nachverfolgt oder geändert werden. Außerdem können Benutzer mühelos rund um die Uhr über das Internet auf Dokumente zugreifen. Endfassungen von Dokumenten und Informationen können problemlos auf den unterschiedlichsten Wegen verteilt werden, z. B. über Drucker, Faxe, E-Mails und Content-Management-Systeme.

» Document Capture Solutions – Broschüre (305 KB, PDF)

 

Themenspezifische Videos