Die Einrichtung einer Cloudlösung als zuverlässige Grundlage für die IT-Umgebung kann sich positiv auf das gesamte Unternehmen auswirken. Vermeiden Sie Unklarheiten bei der Einrichtung einer Cloudlösung, indem Sie mit einem vertrauenswürdigen Partner und führenden Mitglied der OpenStack Technologie-Community zusammenarbeiten, der sich für den Erfolg Ihres Unternehmens engagiert.

HPE bietet umfassendes Know-how für die Entwicklung von OpenStack-Software und kann auf jahrzehntelange Erfahrung bei der Transformation von Rechenzentren mit HPE Helion OpenStack zurückblicken. Die Einrichtung eines Produkts auf der Grundlage praktischer Erfahrungswerte bedeutet, dass wir eine unternehmensweite Lösung anbieten können, die speziell optimiert wurde, um die Verwaltung der Cloud für Ihr Unternehmen zu vereinfachen. Durch die Zusammenarbeit mit HPE haben Sie jetzt Zugang zu weltweiten Supportleistungen, Services und Schulungen, die Sie benötigen, damit Ihre Lösung innerhalb kurzer Zeit betriebsbereit ist.

Mit der Entscheidung für einen vertrauenswürdigen Partner und für HPE Helion OpenStack können Sie sich auf eine reibungslose Konfiguration Ihrer Cloudlösung verlassen.

HPE Helion OpenStack zeichnet sich durch folgende Features aus:

DIE STIMMEN VON OPEN SOURCE

OpenStack wächst und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Deshalb haben wir einige führende Köpfe aus der Open Source-Community zusammengebracht, um deren Erkenntnisse an Sie weiterzugeben.

Hören Sie sich die Erläuterungen dieser Projektteamleiter zu spannenden Details ihrer OpenStack-Projekte an und erfahren Sie dadurch mehr über deren Arbeit. Sie können sich dabei über die Anfänge und Entwicklungen informieren und erhalten sogar einige Hintergrundinformationen.

Diese Videoserie wurde für Sie und für alle anderen Mitglieder der Open Source-Community erstellt. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich diese Videos anschauen, anschließend an Ihre Kollegen weiterleiten und mit ihnen darüber im Gespräch bleiben würden. Open Source kann sich nur durch einen Austausch von Erkenntnissen und Informationen kontinuierlich weiterentwickeln und innovativ bleiben.

Kiall Mac Innes hat Designate vor über drei Jahren auf den Weg gebracht. In diesem Interview während des OpenStack Summit in Vancouver erzählt er von Designate, DNS und dessen Rolle in der Open Cloud.

Welche Neuerungen sind in der Kilo Cycle-Version von Oslo enthalten? Der Oslo-Projektteamleiter Doug Hellmann geht in diesem Interview während des OpenStack Summit in Vancouver auf Einzelheiten hierzu ein.

Der Infrastructure-Projektteamleiter James Blair erläutert die Neuerungen in Infrastructure, HPE Helion und OpenStack.

Keystone vereint alle Elemente in der Open Cloud. In diesem Interview mit dem Keystone-Projektteamleiter Morgan Fainberg während des OpenStack Summit in Vancouver erfahren Sie weitere Einzelheiten.



Neutron beteiligt sich mit über 50 Plugins und über 100 Mitarbeitern. In diesem Interview während des OpenStack Summit in Vancouver geht der Projektteamleiter Kyle Mestery näher darauf ein.

Welche Vorteile würden sich ergeben, wenn Sie eine Abstraktionsebene für virtuelle Maschinen, physisch vorhandene Maschinen und Container erhalten könnten? Ironic ermöglicht dies. Der Ironic-Projektteamleiter Devananda Van Der Veen liefert in diesem Interview während des OpenStack Summit in Vancouver Hintergrundinformationen hierzu.

Hören Sie sich die Informationen des Trove-Projektteamleiters Nikhil Manchanda über Trove, OpenStack und HPE Helion an.

Grounded in the Cloud – Blog

 
 
 

Linux® ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern.

Die OpenStack-Wortmarke und das OpenStack-Logo sind gemeinsam oder separat Marken oder eingetragene Marken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern und werden mit Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet.