WEEE-Richtlinie der EU

Staat, Kunden und Öffentlichkeit interessieren sich zunehmend für die ordnungsgemäße Entsorgung gebrauchter Elektronikgeräte. Die Europäische Union (EU) hat die Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (Waste Electrical and Electronic Equipment - WEEE) erlassen, um in der gesamten EU die Einrichtung von Systemen zur Sammlung, Behandlung und zur Verwertung von Elektronikschrott sicherzustellen. Die WEEE-Richtlinie betrifft die meisten HP Produkte, nicht jedoch Teile, Baugruppen oder Verbrauchsmaterialien, wie beispielsweise Inkjet Druckpatronen oder LaserJet Druckkassetten.

In der gesamten EU wird diese Richtlinie in nationales Recht umgesetzt. In einigen Ländern entspricht die Gesetzgebung schon seit mehreren Jahren der WEEE-Richtlinie, in anderen wird die Richtlinie gegenwärtig umgesetzt, in den restlichen Ländern wird die Umsetzung noch stattfinden. HP erwartet, dass die WEEE-Richtlinie bis Ende 2006 in Europa allgemein umgesetzt ist.

HP Stellungnahme zur WEEE-Richtlinie

Produkt-Recycling ist nichts Neues für HP, und HP hat in allen Phasen des Gesetzgebungsprozesses in der EU und den Mitgliedsstaaten an der Entwicklung der WEEE-Richtlinie teilgenommen. Nun beteiligt sich HP in allen Mitgliedsstaaten, in denen das Unternehmen vertreten ist, am Umsetzungsprozess. HP wird die Bestimmungen der WEEE-Richtlinie und die daraus resultierenden nationalen Gesetze einhalten.

WEEE-Konformitätserklärung (Engl.) PDF

HP sorgt seit 1987 für das Recycling von Computer- und Druckerhardware. Über den HP Planet Partners Recycling-Service können IT-Geräte beliebiger Marken einfach recycelt werden. Dieser Service ist in 36 Ländern verfügbar.

Recycling-Programm für Deutschland

Anleitung zur Entsorgung von Altgeräten in privaten Haushalten durch den Benutzer

Dieses Symbol auf dem Produkt oder dessen Verpackung gibt an, dass das Produkt nicht zusammen mit dem Restmüll entsorgt werden darf. Es obliegt daher Ihrer Verantwortung, das Gerät an einer entsprechenden Stelle für die Entsorgung oder Wiederverwertung von Elektrogeräten aller Art abzugeben (z. B. ein Wertstoffhof). Die separate Sammlung und das Recyceln Ihrer alten Elektrogeräte zum Zeitpunkt ihrer Entsorgung trägt zum Schutz der Umwelt bei und gewährleistet, dass sie auf eine Art und Weise recycelt werden, die keine Gefährdung für die Gesundheit des Menschen und der Umwelt darstellt. Weitere Informationen darüber, wo Sie alte Elektrogeräte zum Recyceln abgeben können, erhalten Sie bei den örtlichen Behörden, Wertstoffhöfen oder dort, wo Sie das Gerät erworben haben.

Gemäß den lokalen Bestimmungen sorgt HP als Hersteller elektronischer Geräte für die Finanzierung von Bearbeitung und Recycling der Altgeräte, die über diese Rücknahmestellen zurückgegeben werden.

Anleitung zur Entsorgung von Altgeräten durch gewerbliche Benutzer

Benutzern von HP Geräten – ausgenommen sind Benutzer in privaten Haushalten – bietet HP kostenloses Recycling aller Elektronikgeräte, sofern ein Kunde die Geräte bei einer von HP benannten Rücknahmestelle anliefert und ein Ersatzprodukt von HP geliefert wird. Wird kein Ersatzprodukt geliefert, kann das Recycling auf Anfrage gegen Kostenerstattung erfolgen. HP stellt ein Entsorgungszertifikat aus. Sind aufgrund der nationalen Gesetzgebung andere Services erforderlich, werden unsere Services den Vorschriften entsprechend angepasst.

Dieser Service wird in der EU und in Norwegen angeboten.

Unternehmen, die am HP Business-to-Business-Recycling-Programm teilnehmen möchten, können Ihre Anfrage über folgendes Web-Formular senden.

European Recycling Platform

2004 riefen HP, Braun, Electrolux und Sony das erste europaweite Rücknahme- und Compliance-System für gebrauchte Elektroprodukte ins Leben. Die European Recycling Platform (ERP) ermöglicht es den Mitgliedsunternehmen, den durch die WEEE-Richtlinie vorgeschriebenen Rücknahmepflichten wirtschaftlich nachzukommen, was sowohl den Kunden als auch der Umwelt zugute kommt. In Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Österreich, Polen, Portugal, Spanien und Großbritannien wird ERP das von HP bevorzugte Recycling-System. In den anderen EU-Ländern wird sich HP an einem nationalen oder einem für das jeweilige Land zugelassenen Compliance-System beteiligen.

European Recycling Platform (ERP) Website (Engl.)

RoHS

Die verwandte RoHS-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances in electrical and electronic equipment - Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in elektrischen und elektronischen Geräten) ergänzt die WEEE-Richtlinie, indem die Verwendung bestimmter gefährlicher Substanzen in den Produkten während der Entwicklung untersagt wird.

Stellungnahme zur RoHS-Richtlinie PDF