Markenhersteller und Agenturen tauschen sich über den Digitaldruck als Marketing-Tool aus

Diskussionstag über die Rentabilitätssteigerung kreativer Marketingkampagnen durch den Digitaldruck

DÜSSELDORF, 04. Mai 2012 - HP kündigte heute an, dass das Unternehmen am 9. Mai ab 10:30 Uhr in Raum 27 der Messe Düsseldorf einen Diskussionstag zum Thema Aufmerksamkeit, Einfluss und Ergebnisse: Höhere Investitionsrenditen mit dem HP Digitaldruck veranstalten wird*.

Der Digitaldruck entwickelt sich zu einem kritischen Element des Marketing-Mix und transformiert das kreative Marketing von Handelsmarken hin zur Erzeugung einer stärkeren Kundenbindung. Markenhersteller verwenden den Digitaldruck, um Kunden gezielt anzusprechen, und bei der Veranstaltung auf der drupa wird es um den Austausch von Ideen und das Erzeugen von Kundenbindungen mithilfe des Drucks gehen. 

Markeninhaber verwenden bereits den Digitaldruck für lokalspezifische, persönliche und grenzenlos flexible Anwendungen. Offline-Innovationen unterstützen und erweitern die Kundenbindung online und Markenhersteller, die die Vorteile des Digitaldrucks verstehen, erkennen die vielfältigen Möglichkeiten für ihren Marketing-Mix.

"Wir bieten einen ganzen Tag mit Diskussionen zum Thema Investitionsrendite für Marken und das Marketing. Eine Marke kann durch Verwendung des Digitaldrucks mit hochwertiger, vielseitiger und maßgeschneiderter Indigo- und Scitex-Drucktechnologie äußerst kreative Marketingkampagnen erzeugen", so Ronen Zioni, EMEA Marketing Director, HP Graphics Solutions Business. "Wir sind stolz darauf, dass wir den ersten Meilenstein in Europa für das Engagement von HP bei den Markenherstellern und Agenturen gesetzt haben. Wir werden in dieser Richtung weitermarschieren und den Prozess des kontinuierlichen Lernens über die grenzenlosen Möglichkeiten der HP Indigo- und Scitex-Digitaldrucklösungen bei HP und den Marketingverantwortlichen fortsetzen."

Zu den Referenten an diesem Tag zählen Marketingexperten aus ganz Europa mit vielen Kenntnissen und Ideen über die Möglichkeiten des Digitaldrucks.

Eric Pierre, Creative Director, BBDO France; Karel Vinck, Managing Partner, Duval Guillaume; Jo Fishburn, Global Account Director, gyro; Jo Van de Weghen, Sales and Marketing Manager, Symeta; Annick Declercq-Kloppert, Chief of Marketing and Operations, GSI Printing; Sumeer Chandra, WW Vice President, Marketing and Strategy, HP Graphics Solutions Business; Ronen Zioni, EMEA Marketing Director, HP Graphics Solutions Business.

Weitere Informationen finden Sie unter www.youtube.com/hpgraphicarts oder über www.twitter.com/hpgraphicarts.

*Es werden nur angemeldete Teilnehmer akzeptiert. Anmeldungen bei Natalie.batlle@edelman.com

Über HP
HP eröffnet mit seiner Technologie Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und der Gesellschaft insgesamt neue Möglichkeiten. Als weltweit größter Technologiekonzern bietet HP seinen Kunden ein Lösungsportfolio aus den Bereichen Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur. Weitere Informationen zu HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Pressekontakt

Vanessa Ribeiro, HP
+34 682 794 816  
vribeiro@hp.com

Ben Dodson
Bespoke für HP
+44 (0)1737 215 200
ben@bespoke.co.uk

HP Sant Cugat
HP Española S. L
Cami de Can Graells, 1-21
08174, Sant Cugat del Valles
Barcelona
Spain
www.hp.com

Über HP

HP schafft neue technologische Möglichkeiten, die Personen, Unternehmen, Behörden und der Gesellschaft bedeutende Chancen eröffnen. Als eines der weltweit größten Technologieunternehmen bietet HP ein Portfolio, das Drucklösungen, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastrukturen zur Bewältigung kundenspezifischer Probleme beinhaltet. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.