Pressemitteilung: 02. Juli 2013
Themen:

HP ist Spitze im Frauen-Karriere-Index

Bundesfamilienministerin Schröder zeichnet Hewlett-Packard für faire Aufstiegschancen von Frauen aus

BÖBLINGEN, 2. Juli 2013 – Die Hewlett-Packard GmbH belegt den ersten Platz im neugeschaffenen Frauen-Karriere-Index des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit 84 von 100 möglichen Punkten setzte sich HP in der Erhebung gegen 31 Mitbewerber aus unterschiedlichen Branchen durch. In den Kategorien „Commitment“ und „Rahmenbedingungen“ erzielte HP Bestwerte und schnitt auch im dritten überprüften Themengebiet „Struktur“ sehr gut ab. Bundesfamilienministerin

Dr. Kristina Schröder überreichte die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung in Berlin an HP Diversity Managerin Eva Faenger. Der Frauen-Karriere-Index wurde im Auftrag des Bundesfamilienministeriums von einem Team aus Wissenschaftlern entwickelt. Er schafft unabhängig und objektiv Klarheit darüber, in welchen Unternehmen Frauen faire Aufstiegschancen haben und in welchen nicht.

„Wir sehen die Auszeichnung als eine wunderbare Anerkennung der offenen Unternehmenskultur und des ganzheitlichen Diversity-Ansatzes bei HP“, sagt Eva Faenger. „Um mehr Frauen in die Führung zu bringen, setzen wir auf Selbstverpflichtung und einen Veränderungsprozess mit Kopf, Herz und Hand. Hierzu haben wir uns gemeinsam mit der Geschäftsführung, dem Diversity Council und der Personalabteilung realistische, messbare Ziele gesetzt, die wir konsequent verfolgen. Für die erforderliche flächendeckende Dynamik sorgen kontinuierliche Dialoge mit unseren Führungskräften und unseren weiblichen Potenzialträgern, um Denkblockaden abzubauen, zu motivieren und zu ermutigen. Der Frauen-Karriere-Index ist eine wichtige Motivation für Unternehmen, die sich auf den Weg gemacht haben, gerade weil Ergebnisse nicht von heute auf morgen zu erzielen sind“

Der Frauen-Karriere-Index erfasst und bewertet das Engagement der teilnehmenden Unternehmen im Bereich  der Frauenförderung mit Hilfe eines Fragebogens, der Fakten bewertet. Dieser teilt sich in drei Themengebiete: Commitment, Rahmenbedingungen und Struktur. Commitment umfasst neben der Personalentwicklung die externe Kommunikation sowie aktive Fördermaßnahmen. Die Kategorie Rahmenbedingungen beurteilt Unternehmensleitlinien, Transparenz und Flexibilisierung. Struktur erfasst die Beschäftigtenstruktur und den Frauenanteil in der Führungsebene. HP erreichte im Unterindex Commitment 89 von 100 möglichen Punkten, im Unterindex Rahmenbedingungen 90 von 100 Punkten.

„Bei HP sind flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten und konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Aufstiegschancen von  Frauen inzwischen selbstverständlich. Der erste Platz im Frauen-Karriere-Index ist eine wichtige motivierende Bestätigung für dieses langjährige Engagement“, sagt Thorsten Herrmann, Vice President Enterprise Sales und Geschäftsführer der Hewlett-Packard GmbH. „Für HP zahlt es sich aus, dass wir auf eine Verpflichtung der einzelnen Geschäftsbereiche ohne Quote setzen. So stärken wir die Eigenverantwortung des Managements und stellen eine nachhaltige Entwicklung sicher.“

Der Frauen-Karriere-Index schafft für Unternehmen eine faktenbasierte Transparenz und Vergleichbarkeit. Er zeigt auf, wo sie im Vergleich zu anderen Unternehmen stehen und welche Maßnahmen der Frauenförderung besonders wirksam sind. An der ersten Erhebung beteiligten sich 32 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen auf freiwilliger Basis.

Die zweite Erhebungswelle ist für Ende 2013 geplant. Ihr wollen sich weitere Unternehmen anschließen. 

Weitere Informationen

Fotostrecke über die Preisverleihung des Frauen-Karriere-Index unter:

http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Presse/bilderreihen,did=199146.html?view=renderOneImage&image=0

 

Weitere Informationen zum Frauen-Karriere-Indexunter:

https://www.flexi-quote.de/frauen-karriere-index.htmlund

http://www.frauen-karriere-index.de/index.php  und

https://www.flexi-quote.de/fileadmin/user_upload/FKI/Broschuere_V3.pdf 

Ergebnisse der ersten Erhebung des Frauen-Karriere-Index:

https://www.flexi-quote.de/fileadmin/user_upload/FKI/130624_FKi_Ergebnisse.pdf

Video über den Frauen-Karriere-Index unter:

http://www.youtube.com/watch?v=r6k0Nap9NOM

Video über die Preisverleihung des Frauen-Karriere-Index unter:

http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Ministerium/ministerin,did=199126.html

Weitere Informationen zur Initiative Frauenpreis unter:

http://www.frauen-karriere-index.de/organisation.php

Ansprechpartner für Medien

Über HP

HP schafft neue technologische Möglichkeiten, die Personen, Unternehmen, Behörden und der Gesellschaft bedeutende Chancen eröffnen. Als eines der weltweit größten Technologieunternehmen bietet HP ein Portfolio, das Drucklösungen, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastrukturen zur Bewältigung kundenspezifischer Probleme beinhaltet. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.