Pressemitteilung: 09. Februar 2011

Das neue HP Pre3 – der perfekte Business-Begleiter

Großer Touchscreen, hohe Prozessorleistung, vollwertige Tastatur

PALO ALTO, Kalifornien -- HP kündigt heute die Markteinführung des neuen HP Pre3-Smartphones mit HP webOS an. Mit diesem Smartphone werden in erster Linie Business-Anwender angesprochen, die besonderen Wert auf Konnektivität mit entsprechend hohem Leistungspotential legen. Dank seines schlanken, flachen Designs und des leistungsstarken Akkus(2) ist das HP Pre3 der perfekte Business-Begleiter. Es verfügt über einen 9.1 cm (3,58“) großen Touchscreen, einen schnellen Prozessor mit 1,4 GHz und eine vollständig ausziehbare und hintergrund-beleuchtete QWERTZ-Tastatur.

„In der Suite unserer webOS Produkte geben wir heute die Markteinführung unseres besonders leistungsstarken Business-Smartphones HP Pre3 bekannt“, so Jon Rubinstein, Senior Vice President und General Manager des Palm Global Business Unit bei HP. „Geschäftsleute werden damit mehr aus ihrem Arbeitstag machen, aber auch privat stets auf dem Laufenden bleiben.“

Auf dem großen Display können E-Mails, Anhänge und Internetseiten optimal dargestellt werden. Das Smartphone eignet sich damit optimal zum Schreiben von E-Mails oder Instant Messaging, zum Browsen im Internet und für entsprechende Multimedia-Anwendungen. Darüber hinaus bietet das HP Pre3 3G-Geschwindigkeit und eine WLAN-Funktion. (1,3)

HP Pre3 ist eines von drei heute angekündigten webOS Produkten (siehe separate Ankündigungen für HP Veer und HP TouchPad). Jedes Produkt nimmt eine eigenständige Rolle in der wachsenden HP webOS Familie ein, die speziell dafür konzipiert ist, den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen nachzukommen.

Ausgestattet mit der leistungsstarke HP webOS Plattform bietet das HP Pre3 vielseitige Funktionen und Anwendungen:

  • Business-class Email – Das HP Pre3 bietet optimale E-Mail- und verschlüsselte Datenspeicherfunktionen zum Schutz wichtiger Daten. Außerdem wird die branchenübliche VPN-Technologie zur Verbindung mit Unternehmensnetzwerken unterstützt.(1)
  • Mehr Verbindungsmöglichkeiten – Wenn sich der Nutzer bei Facebook®-, Google-, Microsoft® Exchange-, LinkedIn- und Yahoo!®-Konten anmeldet, integriert die HP Synergy-Funktion alle Informationen automatisch auf sein Smartphone.(5) Damit bleibt der User mit seinen Freunden in Verbindung, er kann seinen Status aktualisieren und Fotos in Echtzeit hochladen.(1)
  • Touch to share – Mit der neuen HP-Freigabefunktion auf Berührung muss der Nutzer mit seinem HP Pre3 einfach den neuen HP TouchPad berühren (siehe entsprechende Ankündigung von heute), um Webadressen zwischen den beiden Geräten auszutauschen.(6)
  • Internet total – Der leistungsstarke Internetbrowser des HP Pre3 bietet Unterstützung für HTML5-Funktionen und Adobe® Flash® Player 10.1 Beta.(1)
  • Videoanrufe - Das HP Pre3 verfügt über eine Kamera auf der Vorderseite, leistungsstarke Lautsprecher und Rauschunterdrückung und garantiert damit eine hohe Ton-Qualität.(1, 4)
  • Echtes Multitasking – Mit dem HP Pre3 kann der Nutzer mehrere geöffnete Anwendungen und Benachrichtigungen verwalten – und das alles mithilfe von intuitiven Berührungsgesten.(1)
  • Mehr als nur Suchen – Mit „Just Type“ kann der Nutzer alles, was er mit seinem Telefon erledigen möchte – die Suche im Web, SMS versenden, Status aktualisieren und vieles mehr – ausführen, indem er einfach zu tippen anfängt; alles Weitere übernimmt das HP Pre3 für ihn.
  • Quickoffice Connect Mobile Suite – HP hat zusammen mit Quickoffice die Quickoffice Connect Mobile Suite entwickelt, die Microsoft Word und Excel Dokumente unterstützt und eine Vielzahl zusätzlicher Services (z. B. Google Docs und Box.net) bietet.
  • GPS - Apps wie OpenTable können gemeinsam mit dem GPS exakte Standorte ermitteln, den Weg weisen, interessante Orte in der Umgebung finden sowie genaue Wegbeschreibungen liefern.(7)
  • Immer in Verbindung – Der webOS Appkatalog enthält viele Anwendungen, die einen reibungslosen Tagesablauf ermöglichen, u. a. für den Zugriff auf die Wettervorhersage, Nachrichten, Hotel- und Restaurantkritiken, Buchungen, Fluginfo sowie Spiele.(8)
  • HP Mobile Hotspot – Das HP Pre3 unterstützt zudem den HP Mobile Hotspot, über den das Smartphone als mobiler WLAN-Router fungiert. So kann der Nutzer mit bis zu fünf Geräten gemeinsam eine Internetverbindung nutzen. Dazu gehören der neue HP TouchPad sowie Notebook-Computer, Spielkonsolen und tragbare Medienplayer.(9)Immer in Verbindung – Der webOS Appkatalog enthält viele Anwendungen, die einen reibungslosen Tagesablauf ermöglichen, u. a. für den Zugriff auf die Wettervorhersage, Nachrichten, Hotel- und Restaurantkritiken, Buchungen, Fluginfo sowie Spiele.(8)
  • Mehr Power in der Hand – Mit dem HP Touchstone (separat erhältlich) ermöglicht das HP Pre3 eine praktische Methode, um das Smartphone aufzuladen. Die neue Präsentations-Modus-Funktion ermöglicht dabei das individuell konfigurierbare Ausführen von Anwendungen, die speziell für Touchstone konzipiert sind: Nach Einsetzen des Smartphones in den Touchstone wird der Präsentations-Modus automatisch gestartet und es werden diverse Daten angezeigt, vom Kalender bis hin zu einer Diashow von Fotos.(10)

Preise und Verfügbarkeit

Das HP Pre3-Smartphone wird voraussichtlich im Sommer verfügbar sein. Genaue Preise und die Verfügbarkeit werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Technische Daten

Das HP TouchPad wird voraussichtlich ab Sommer erhältlich sein. Genaue Preise und Verfügbarkeit werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Technische Daten

BetriebssystemHP webOS
ProzessorQualcomm Snapdragon MSM8x55
1,4-GHz-Prozessor
Hauptspeicher8 oder 16 Gigabyte (GB) interner
Speicher(11)
DisplayMultitouch-Bildschirm mit 9.1 cm
(3,58”) und 24-Bit-HVGA-Farbdisplay
(Auflösung 480 × 800))

Gestenbereich, der einfaches
Navigieren per Gesten ermöglicht

TastaturVertikale QWERTZ-Tastatur zum
Herausschieben im neuen Design mit
Hintergrundbeleuchtung
WechselmedienUSB-Massenspeicher-Modus zur
schnellen Übertragung von Medien
zwischen Desktop und Mobilgerät
KonnektivitätLeistungsstarker Browser mit vollem
Zugriff auf das Internet, einschließlich
Unterstützung für Adobe Flash Player
10.1 Beta zum Anzeigen Flash-
basierter Webinhalte(1)

Wi-Fi 802.11b/g/n mit WPA, WPA2,
WEP, 802.1X-Authentifizierung(1)

Integriertes GPS (und A-GPS)(7)
Drahtlose Bluetooth®-Technologie 2.1
mit EDR und A2DP-Stereo-Bluetooth-
Unterstützung

WLAN-Router-Applikation für bis zu
fünf Geräten über HP Mobile
Hotspot(9)Triband UMTS, Quadband
GSM/EDGE für globale Nutzung(10)

E-Mail inklusive EAS (für Zugang zu
Microsoft Exchange Server) sowie
persönlicher E-Mail-Unterstützung
(Googlemail Push, Yahoo!, POP3,
IMAP)(3)

Zuverlässige Messaging-Unterstützung
(kombinierte Funktionen für IM, SMS
und MMS)(12)

Audio3,5-mm-Stereo-Kopfhöreranschluss

Ruftonschalter für Stummschalten mit
nur einem Knopfdruck

SensorenAnnäherungssensor, Lichtsensor und
Beschleunigungssensor
Webcam

5-Megapixel-Kamera mit Autofokus
und LED-Blitz

Autofokus-Kamera mit Blitz auf der
Geräterückseite, HD-Camcorder
(verwendbar für Videoaufnahmen bis
720p)

VGA-Fixfokuskamera auf der
Gerätevorderseite für Live-
Videoanrufe(4)

Abmessungen111 mm x 64 mm x 16 mm
Gewicht inkl. optischem Laufwerk156 Gramm
StromversorgungAuswechselbarer, aufladbarer Akku,
1230 mAh

Kompatibel mit HP Touchstone (separat
erhältlich)

Weitere Informationen zu HP Pre3 finden Sie unter www.palm.com/Pre3. Das Online-Presskit finden Sie außerdem unter www.hp.com/go/webOSpresskit, Informationen zum Launch Event in San Francisco unter http://www.palm.com/HPwebOSLaunchEvent

Hinweis für die Redaktion: Für die Presse wurde der Zugriff auf hochauflösende Bilder sowie ein Video von HP-Produkten mit webOS eingerichtet, und zwar in der HP Palm-Medienbibliothek unter www.palm.com/mml.

Über HP

HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


(1) Nur in Gebieten, in denen kabellose Verbindungen angeboten werden. Die tatsächliche Geschwindigkeit kann variieren. Für das Einrichten und Aktivieren des Telefons benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, eine Handynummer und die dazugehörigen Konto- und Vertragsdaten. Erforderliche Datendienste separat erhältlich; Datenplan mit unbegrenzter Nutzung wird empfohlen und ist möglicherweise erforderlich. Möglicherweise sind nicht alle Webinhalte verfügbar.

(2) Die Sprech-, Standby- und Nutzungszeiten sind ungefähre Werte und hängen von der Netzwerkkonfiguration, dem Nutzungsmuster des jeweiligen Benutzers sowie der Konfiguration des Handhelds ab. Durch die Nutzung interner Drahtlosfunktionen und der Hintergrundbeleuchtung kann die Akkulaufzeit drastisch abnehmen.

(3) Nur im Empfangsbereich eines drahtlosen Dienstes. Microsoft Exchange-E-Mail, -Kontakte und -Kalender nur für ActiveSync verfügbar; Microsoft Outlook über Exchange Server 2003 mit SP2, Exchange Server 2007 oder Exchange Server 2010 erforderlich.

(4) Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Videoanrufen und eventuelle Einschränkungen mit dem entsprechenden Dienstanbieter.

(5) Leistungsfähigkeit kann je nach Einsatz variieren.

(6) Erfordert TouchPad mit webOS 3.0 und Pre3 oder Veer mit webOS 2.2 oder höher, beide Produkte über dasselbe HP webOS-Konto. Die Anzeige von URL-Webseiteninhalten erfordert eine Datenverbindung über WLAN oder über ein Handynetz.

(7) Nur im Empfangsbereich eines drahtlosen Dienstes. Gesprochene Wegbeschreibungen separat erhältlich.

(8) Software von Drittanbietern (separat erhältlich). Nur im Empfangsbereich eines drahtlosen Dienstes. Erfordert Datendienste, die mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. Verfügbarkeit variiert je nach Region.

(9) Die Nutzung über einen WLAN-Hotspot erfordert einen speziellen Dienstanbieter und ist unabhängig vom Datenfeature des Smartphones. Während der Nutzung von HP Mobile Hotspot sind die Anwendungen auf dem Telefon weiterhin nutzbar und verwenden den Datentarif des WLAN-Hotspots. Durch die Datennutzung über einen WLAN-Hotspot können weitere Kosten entstehen. Überprüfen Sie die Details mit dem Dienstanbieter.

(10) Für die angezeigten Einstellungen ist eine Einrichtung durch den Benutzer erforderlich.

(11) Höchstens 8 GB oder 16 GB Speicherplatz. Der verfügbare Arbeitsspeicher für den Benutzer hängt von der jeweiligen Systemsoftware und Anwendungsnutzung ab.

(12) Nur im Empfangsbereich eines drahtlosen Dienstes. Für SMS, MMS und IM fallen zusätzliche Kosten an. Die Verfügbarkeit der IM-Funktion kann je nach Betreiber variieren.


© 2011 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die hierin enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Die einzigen Garantien hinsichtlich Produkten und Diensten von HP sind in den ausdrücklichen Garantieerklärungen angegeben, die mit Produkten und Diensten dieser Art zur Verfügung gestellt werden. Keine der hierin gemachten Angaben ist als zusätzliche Garantie auszulegen. HP übernimmt keine Haftung für hierin enthaltene technische oder redaktionelle Fehler bzw. Weg-/Auslassungen.

Ansprechpartner für Medien

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.