Technologie zur Verbesserung der Betreuung von Straftätern

Auf der ganzen Welt wünschen sich die Menschen eine zivilisierte und sichere Gesellschaft. Die Inhaftierung und Resozialisierung von Straftätern trägt dazu bei, die öffentliche Sicherheit und das Gemeinwesen zu stärken.


Angesichts überfüllter Gefängnisse und knapper Kassen stehen staatliche Stellen vor dem Problem, dass sie die Sicherheit erhöhen und Straftäter resozialisieren sollen, dabei aber gleichzeitig die Ausgaben reduzieren müssen. Hier können innovative IT-Lösungen wertvolle Dienste leisten. Indem sie Verantwortlichen, Führungskräften und Mitarbeitern aktuellere und genauere Informationen zur Verfügung stellen, können geeignete IT-Lösungen zu einer verbesserten Entscheidungsfindung, besseren Resultaten und einer besseren Mitarbeiterauslastung beitragen.


Mit einem umfassenden Angebot an IT-Lösungen unterstützt HP Justiz- und Strafvollzugsbehörden dabei, die Betreuung von Straftätern innerhalb der Einrichtung und bei der Entlassung zu verbessern, Finanz-, Personal- und Beschaffungsrisiken zu reduzieren und das Angebot von Gesundheitsleistungen zu verbessern. Auf diese Weise wird die Sicherheit der Haftanstalten und damit auch die des Gemeinwesens gestärkt.

Knappe Kassen

Die Kosten für die Inhaftierung von Strafgefangenen steigen aufgrund vorgegebener Mindesthaftzeiten, immer längerer Haftzeiten und steigender Gesundheitskosten kontinuierlich an. Gleichzeitig nehmen auch die Rückfallquoten immer weiter zu. Strafvollzugseinrichtungen setzen daher auf neue Lösungen zur Betreuung von Straftätern, um Risiken, Informationen zur Gesundheitsvorsorge, die Sicherheit und die Regeleinhaltung durch Straftäter besser zu steuern und die Bereitstellung von Wiedereingliederungsmaßnahmen zu verbessern.


Während die Kosten für die Unterbringung von Strafgefangenen steigen, werden die Budgets für den Strafvollzug auf Landes- und Kommunalebene gekürzt. Behörden setzen daher verstärkt auf ein kreatives Programm-Management und innovative Technologien, um bessere Programmergebnisse zu erzielen und Kosten zu senken, ohne die Effizienz oder die Sicherheit zu beeinträchtigen.


Lückenlose, umfassende Serviceangebote

Wir kennen die strengen Anforderungen an die physische und IT-Sicherheit, die im Strafvollzugwesen gelten. Wir wissen, dass bei der Arbeit mit und für Straftäter besondere Sorgfalt erforderlich ist.

HP bietet die gesamte Palette an Technologielösungen, die staatliche Einrichtungen und ihre Anforderungen bei der Betreuung von Straftätern unterstützen. Wir verkaufen nicht jedem Kunden das gleiche Servicepaket. Stattdessen liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit darauf, die Kunden beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen und ihre Anforderungen zu erfüllen. Mithilfe unserer umfassenden Lösungen können staatliche Behörden leichter ihr Geschäftsergebnis, die Sicherheit und die Wiedereingliederung verbessern und gleichzeitig ihre Effektivität und Effizienz steigern.


Die Lösungen decken folgende Bereiche ab:

  • Betreuung von Straftätern
  • Dokumentverwaltung
  • Gesundheitsmanagement
  • Besuchermanagement
  • Kioskservices
  • Verwaltungsmanagement

Dank unserer Sachkompetenz in den Bereichen Software, Hardware, Netzwerke und mobile Technologien bieten unsere Lösungen ein Höchstmaß an Leistung und Sicherheit. Vom Druckmanagement bis hin zur Konvertierung gedruckter Dokumente in Bilddateien – wir kennen die Anforderungen an Komplexität und Sicherheit, die Technologielösungen für eine Umgebung erfüllen müssen, in der die Mitarbeiter in besonderem Maß von Dokumenten und Ausdrucken abhängig sind.


Wir bieten Ihnen eine umfassende Lösung, die die Anforderungen Ihrer Systeme erfüllt. Aufgrund der Konvergenz unserer Lösung steht Ihnen ein beeindruckendes und umfassendes Angebot zur Verfügung, das am Markt seinesgleichen sucht. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen Programmresultate und die optimale Unterstützung von Kundenanforderungen durch Technologie. Dies stellen wir durch die hoch effiziente Entwicklung entsprechender Lösungen sicher.


Auch wenn insbesondere große und komplexe Programme von unserem Know-how profitieren, kann unsere Lösung grundsätzlich für Organisationen jeder Größe von Nutzen sein. Wir arbeiten im Rahmen von Projekten eng mit führenden Experten für Strafvollzugsanwendungen zusammen, um die besten Lösungen bereitstellen zu können, die derzeit verfügbar sind.


Umfassendere Einblicke gewinnen

Mit HP Offender Management Services können Justizbehörden auch die größten Herausforderungen bewältigen, mit denen sie heutzutage konfrontiert sind. Ob es um den Austausch von Informationen und Ergebnissen über verschiedene Ebenen der öffentlichen Verwaltung, die Wahrnehmung spezifischer Pflichten oder die Senkung von Kosten geht – wir verfügen über das Know-how, um Sie bei der Bewältigung jeder Herausforderung zu unterstützen.

 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z