Ergebnisbasierte Lösungen

Die HP Child Care Solution Suite (CCSS) bietet staatlichen und kommunalen Behörden die Möglichkeit, kundenorientierte, ergebnisbasierte Lösungen für die subventionierte Administration von Maßnahmen zur Kinderbetreuung einzuführen. Bei der Child Care Solution Suite handelt es sich um ein modular aufgebautes Softwarepaket, das mehrere Programme umfasst und Rundum-Services beinhaltet. Neben dem System integrieren wir auch die Software auf Systemen. Wir können auch das Hosting und Management der Lösung in unseren Rechenzentren anbieten und so eine vollständige, direkt einsetzbare Implementierung ermöglichen.

Die HP Child Care Solution Suite basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz für subventionierte Programme zur Kinderbetreuung. Auf der Grundlage der neuesten Technologie und Systemkonzeption steht das gesamte Funktionsspektrum für Kunden-, Anbieter- und Programm-Management zur Verfügung. Es ist mit Frühförderprogrammen verknüpft, um bei den teilnehmenden Kindern bessere Ergebnisse zu erreichen. Es umfasst konfigurierbare Funktionen wie Workflows, Dokumentmanagement und Dashboards, durch die die Programme effizienter und flexibler werden.

Der Bedarf steigt. Das Personal für die Kinderbetreuung wird aber weniger.

Behörden, die Kinderbetreuungs- und andere Gesundheitsprogramme verwalten, müssen neue Anforderungen erfüllen. Kunden, die auf Kinderbetreuungsangebote angewiesen sind, benötigen normalerweise auch andere Serviceangebote, um wirtschaftlich unabhängig bleiben zu können. Die Behörden sind daher an ganzheitlichen Ansätzen interessiert, die es ihnen ermöglichen, alle Anforderungen darzustellen und alle Leistungen für jeden Kunden zu verwalten.

Staatliche Behörden sind immer stärker gefordert nachzuweisen, dass sie die erwarteten Serviceleistungen erbringen und dass diese Services die gewünschten Ergebnisse liefern. Beispielsweise müssen Frühförderprogramme für Kinder mit späteren schulischen Leistungen in Verbindung gebracht werden. Das führt zu neuen Anforderungen in Bezug auf die Nachverfolgung von Ergebnissen und zugehörigen Berichten. Mit der Child Care Solution Suite können Kunden ihre Leistungen direkt anzeigen und verwalten. So verbessert sich der Kundenservice und der Arbeitsaufwand für die Sachbearbeiter verringert sich.

Der wirtschaftliche Abschwung hat zu einer höheren Arbeitslosigkeit und einem größeren Bedarf an Services geführt. Er hat aber auch zu einer Verringerung der finanziellen Mittel geführt, da staatliche Behörden Budgetdefizite bewältigen müssen. Für staatliche Behörden bedeutet das, dass sie mehr Aufgaben mit weniger Mitteln erledigen müssen. Mit der richtigen Technologie ist das möglich.

Standardmäßig, konfigurierbar, modular und gemeinsam genutzt

Die HP Child Care Solution Suite besteht aus konfigurierbaren, modularen Komponenten, die in Anwendungen und Services gemeinsam genutzt werden. Zu den vollständig integrierten Modulen gehören folgende:

  • Eligibility Management – Mithilfe einer COTS Rules Engine kann der Kunde auf Veränderungen reagieren. Hierbei werden die zugrunde liegenden Regeln konfiguriert, ohne in die Systemprogrammierung eingreifen zu müssen.
  • Case Management – Ermöglicht die Anwendungsverarbeitung und die Automatisierung des Prozesses zur Registrierung von Kindern.
  • Provider Management – Verwaltet Lizenzen, demografische Faktoren von Anbietern, Gebührenstrukturen und Verträge.
  • Financial Management – Verwaltet gestaffelte Gebühren, Serviceraten sowie abgestufte Berechtigungen und überwacht mehrere Finanzierungsquellen.
  • Outcome Management – Schafft die Grundlagen für landesweite Berichtssysteme, die Ergebnisse überwachen und dokumentieren, um zu verifizieren, ob Programme die gewünschten Ziele erreichen.
  • Self-Service – Ermöglicht Kunden und Anbietern gleichermaßen den Zugriff auf Informationen, z. B. Vorabprüfungen von Berechtigungen, Kundenwartenlisten, Überwachung von Anbieterservices und Rechnungstellung.

Ein erfahrener Partner mit der richtigen Technologie

HP unterstützt seit über 20 Jahren staatliche Behörden beim Ausbau der Kinderbetreuung und hat die Child Care Solution Suite bereits in sechs US-Bundesstaaten implementiert. Wir sind einer der weltweit größten Lösungsanbieter für HHS-Programme. Wir haben über 3.500 Kunden auf allen Ebenen staatlicher Behörden in 83 Ländern.

Wir sind zudem das größte Technologieunternehmen der Welt. Unser Know-how umfasst die Bereiche Cloud Computing, konsolidiertes Management von Rechenzentren, IT-Outsourcing, Anwendungsmodernisierung, Outsourcing von Geschäftsprozessen und Systemsicherheit.

HP bietet eine Kombination aus technologischem Fachwissen und umfangreichen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit staatlichen und kommunalen Behörden, damit Ihr Unternehmen effizienter und sicherer arbeiten kann. Wir bringen das Fachwissen und die bewährten Verfahren aus der Zusammenarbeit mit Tausenden von Behörden ein. Auf dieser Grundlage kann Ihr Unternehmen Serviceleistungen bereitstellen, die Transparenz verbessern und den Datenschutz gewährleisten.

 
A-DA-D
E-LE-L
M-RM-R
S-ZS-Z