HP OfficeJet Pro + HP Instant Ink:

Sie kümmern sich
ums Business, wir
uns ums Drucken

Jetzt noch bis zum 15. Juli 2017 Aktionspaket sichern!


Sie kaufen einen HP OfficeJet Pro 6970 und drucken mit HP Instant Ink 1 Jahr kostenfrei mit bis zu 300 Seiten im Monat.


Informationen zur Aktivierung    (pdf icon  PDF 312 kb).

So funktioniert HP Instant Ink

Häufig gestellte Fragen - FAQs

  •  

    Wie funktioniert HP Instant Ink?

     
  •  

    Welche Anforderungen müssen für die Registrierung erfüllt sein?

     
  •  

    Ist mein Drucker kompatibel für HP Instant Ink?

     
  •  

    Warum sollte ich jetzt die Registrierung vornehmen, obwohl ich noch über genügend Tinte verfüge?

     
  •  

    Kann ich meinen Tarif jederzeit kündigen oder wechseln?

     
  •  

    Was muss ich tun, wenn ich mein Druckvolumen nicht kenne?

     
  •  

    Wie muss ich vorgehen, wenn sich mein Druckbedarf von Monat zu Monat ändert?

     
  •  

    Erhalte ich jeden Monat HP Instant Ink Tintenpatronen?

     
  •  

    Sind die Kosten für Fotos und Seiten in Farbe und Schwarzweiß identisch?

     
  •  

    Wann beginnt der Abrechnungszyklus?

     
  •  

    Wann wird per Kreditkarte oder Lastschrift für meinen HP Instant Ink Service belastet?

     
  •  

    Wann muss ich die HP Instant Ink Tintenpatronen einsetzen?

     
  •  

    Wann sendet HP Ersatzpatronen?

     
  •  

    Wie ist die Vorgehensweise bei angesammelten Seiten und zusätzlichen Seiten?

     
  •  

    Wie erfahre ich, wie viele Seiten ich jeden Monat drucke?

     
  •  

    Wo ist HP Instant Ink verfügbar?

     
  •  

    Welche Besonderheiten weisen die HP Instant Ink ready Drucker auf?

     
 

1 Jederzeit änderbar oder kündbar: Sie können Ihren Serviceplan jederzeit online ändern oder kündigen. Wenn Sie sich für die Kündigung Ihres HP Instant Ink Plans entscheiden, können Sie zur Nutzung von Original HP Standard- oder XL-Tintenpatronen zurückkehren. Ein Wechsel zu einem höherwertigen Servicetarif kann auf Ihren eigenen Wunsch hin entweder sofort in Kraft treten und sofort ab dem Datum gültig sein, an dem Sie den Tarif geändert haben oder erst zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft treten. Sollten Sie den Tarif verringern oder kündigen, tritt dies zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft und gilt nicht rückwirkend. Alle Einzelheiten finden Sie unter instantink.hpconnected.com/de/de/terms.

2 Nie mehr ohne Tinte: Basiert auf geplanter Nutzung, Internetverbindung zu einem geeigneten HP Drucker, gültige Kreditkarte oder Lastschrifteinzug, E-Mail-Adresse und Bereitstellungsservice am geografischen Standort.

3 Geeignete Drucker: Eine vollständige Liste derzeit kompatibler Drucker finden Sie unter hpinstantink.de. Zur Teilnahme am Programm müssen Drucker über eine Direktverbindung zum Internet verfügen. Der Internetzugang hierzu ist separat zu erwerben.

4 Programmverfügbarkeit variiert: Über das HP Planet Partners Programm können Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen derzeit in mehr als 60 Ländern und Regionen Asiens, Afrikas und Europas sowie Nord- und Südamerikas zurückgegeben und recycelt werden. Programmverfügbarkeit variiert. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.hp.com/recycle.

Bis zu 70 % bei Tinte sparen - Einsparungen berechnet auf Basis des HP Instant Ink Monatstarifs: für 300 Seiten im Monat bis zu 75% (bei 100 Seiten bis zu 65% und bei 50 Seiten bis zu 60%) für den Service von 12 Monaten und Nutzung aller Seiten im Tarif ohne Erwerb zusätzlicher Seitenkontingente verglichen mit den durchschnittlichen Kosten pro Seite (CPP) beim Drucken von Seiten nach dem ISO/IEC 24711 Standard auf ausgewählten Farbtintenstrahldruckern unter 200 Euro mit Standard Tintenpatronen laut Report von IDC aus Q2 2015. Die Details der Erhebung basieren auf den Herstellerpreisen für Verbrauchsmaterial gemäß GfK vom Juni 2015 und den Seitenreichweiten auf den Angaben der Webseiten der Originalhersteller vom Oktober 2015. Weitere Details siehe hp.com/go/decompare. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Seitenreichweiten nach ISO basieren auf einem kontinuierlichen Druck im Standardmodus. Die tatsächlichen Einsparungen können abhängig von der Anzahl tatsächlich pro Monat gedruckter Seiten und deren Inhalt variieren. Weitere Informationen zu den ISO-Standards siehe hp.com/go/pageyield.