HP 250 G7 Notebook PC Spezifikationen

Betriebssystem
FreeDOS 2.0
Prozessorproduktfamilie
Intel® Core™ i5-Prozessor der 8. Generation
Prozessor
Intel® Core™ i5-8265U mit Intel® UHD Graphics 620 (1,6 GHz Basisfrequenz, bis zu 3,9 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 6 MB Cache, 4 Cores)
Arbeitsspeicher
DDR4-2400 SDRAM, 8 GB (1 x 8 GB) Übertragungsraten von bis zu 2.400 MT/s.
Internes Laufwerk
256 GB PCIe® NVMe™ SSD
Optisches Laufwerk
DVD-Writer
Grafikkarte
Intel® UHD Graphics 620, NVIDIA® GeForce® MX110 (2 GB DDR5 dediziert)
Erweiterungssteckplätze
1 Multiformat-Lesegerät für digitale Medien
Hinweis zu Erweiterungssteckplätzen
Unterstützt SD, SDHC, SDXC.
Kamera
720p-HD-Kamera
Zeigereinheit
Touchpad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Audio-Merkmale
2 Stereolautsprecher
Zeigereinheit
Touchpad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Netzwerkschnittstelle
Integrierte 10/100/1000 GbE NIC
Wireless
Realtek 802.11ac (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2-Kombikarte Kompatibel mit Miracast-zertifizierten Geräten.
Mindestabmessungen (B x T x H)
37,6 x 24,6 x 2,25 cm
Gewicht
Ab 1,78 kg
Hinweis zum Gewicht (metrisch)
Das Gewicht variiert je nach Konfiguration.
Stromversorgung
Externes AC-Netzteil, HP Smart 65 W
Akku-/Batterietyp
HP Long-Life Lithium-Ionen-Akku, 3 Zellen, 41 Wh
Sicherheitsmanagement
TPM 2.0; Vorrichtung für Sicherheitsschloss
Garantie
1 Jahr standardmäßige eingeschränkte Garantie für Teile und Arbeitszeit (1-1-0), je nach Land (Upgrades verfügbar). 1 Jahr eingeschränkte Garantie auf den primären Akku.
Produktfarbe
Ash Silver
QuickSpec
https://hp.sharepoint.com/teams/PSGWorldWide/Shared%20Documents/HP%20250%20G7%20Series%20Notebook%20PC.pdf

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen möglicherweise Gebühren bei Ihrem Internetanbieter an an und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com/.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Prozessorgeschwindigkeit bedeutet Betrieb bei maximaler Leistung; Prozessoren arbeiten im Batterie-Optimierungsbetrieb mit geringerer Geschwindigkeit.

[5] Die Intel® Turbo Boost-Leistung hängt von der Hardware, Software und gesamten Systemkonfiguration ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.intel.com/technology/turboboost.

[6]Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[7] Die Intel® Turbo Boost-Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und allgemeiner Systemkonfiguration. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.intel.com/technology/turboboost.

[8] Da manche Speichermodule anderer Hersteller nicht dem Industriestandard entsprechen, empfehlen wir, Speicher der Marke HP zu verwenden, um Kompatibilität zu gewährleisten. Wenn Sie Speichergeschwindigkeiten kombinieren, arbeitet das System mit der niedrigeren Speichergeschwindigkeit.

[9] Bei Speicherlaufwerken ist 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität nach Formatierung ist geringer. Bis zu 30 GB (für Windows 10) sind für Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

[10] Einheit geliefert mit entweder DVD+/-RW SuperMulti DL oder DVD-Brenner. Einheiten, die zur Reparatur eingesendet werden müssen, werden ggf. mit einem DVD+/-RW SuperMulti DL zurückgeschickt.

[11] HD-DVDs können in diesem Laufwerk nicht wiedergegeben werden. DVDRAM wird nicht unterstützt. Tatsächliche Geschwindigkeiten können variieren. Das Kopieren urheberrechtlich geschützten Materials ist nicht gestattet. Double-Layer-Discs haben eine höhere Speicherkapazität als Single-Layer-Discs; Mit diesem Laufwerk gebrannte Discs sind möglicherweise mit vielen herkömmlichen Single-Layer-DVD-Laufwerken und -Playern nicht kompatibel.

[12] Separat oder optional erhältlich.

[13] WLAN-Access Point und Internetdienst sind erforderlich und separat zu erwerben. Die Verfügbarkeit von öffentlichen Wireless Access Points ist begrenzt. Die Spezifikationen für den 802.11ac WLAN-Standard befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig. Falls die endgültigen Spezifikationen von den Entwurfsspezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Notebooks mit anderen 802.11ac-WLAN-Geräten beeinträchtigen.

[14] Miracast ist eine Wireless-Technologie, die der PC zum Projizieren Ihres Bildschirms auf Fernseher und Projektoren sowie zum Streamen verwenden kann.

[15] Der Begriff „10/100/1000“ oder „Gigabit“-Ethernet gibt die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet an und bedeutet keine tatsächliche Betriebsgeschwindigkeit von 1 GBit/s. Für Hochgeschwindigkeitsübertragungen ist eine Verbindung zu einem Gigabit-Ethernet-Server und einer Netzwerkinfrastruktur erforderlich.

[16] Zur Anzeige von HD-Bildern sind HD-Inhalte erforderlich.

[17] Integrierte Grafik ist vom Prozessor abhängig. NVIDIA® Optimus™ Technologie erfordert einen Intel Prozessor sowie eine separate NVIDIA® GeForce® Grafikkartenkonfiguration und ist unter dem Betriebssystem Windows 10 Pro verfügbar. Bei Verwendung der NVIDIA® Optimus™ Technologie werden die Video- und Anzeigefunktionen der separaten Grafikkarten möglicherweise nicht auf allen Systemen vollständig unterstützt (z. B. werden OpenGL Anwendungen jeweils auf der integrierten GPU oder der APU ausgeführt).

[18] Internetzugang erforderlich.

[19] Auflösungen sind abhängig von der Bildschirmfunktionalität sowie von den Einstellungen für die Auflösung und Farbtiefe.

[20] Für HP Support Assistant sind Windows und Internetzugriff erforderlich.

[21] Firmware TPM entspricht Version 2.0. Bei Hardware TPM v1.2 handelt es sich um einen Teilsatz der TPM 2.0-Spezifikation mit Version v0.89, wie durch Intel Platform Trust Technology (PTT) implementiert. TPM entspricht Version 2.0. Bei Hardware TPM v1.2 handelt es sich um einen Teilsatz der TPM 2.0-Spezifikation mit Version v0.89, wie durch Intel Platform Trust Technology (PTT) implementiert.

[22] Schloss separat erhältlich.

[23] Die Windows 10 MM14 Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.bapco.com.

[24] Der Akku wird innerhalb von 90 Minuten bis zu 90 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist oder sich im Standby-Modus befindet. Es ist ein Netzteil mit einer Mindestkapazität von 65 Watt erforderlich. Wenn eine Ladekapazität von 90 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/- 10 % variieren.

[25] Die Verfügbarkeit kann je nach Land variieren.

[26] HP Care Packs sind separat erhältlich. Die Service Level und Reaktionszeiten bei HP Care Packs variieren je nach geografischem Standort. Der Service kann ab dem Kaufdatum der Hardware in Anspruch genommen werden. Es gelten Einschränkungen. Details finden Sie unter www.hp.com/go/cpc. Für HP Services gelten die anwendbaren allgemeinen Geschäftsbedingungen für HP Services, die dem Kunden zum Zeitpunkt des Kaufs bereitgestellt oder genannt werden. Der Kunde kann möglicherweise gemäß länderspezifischen Gesetzen zusätzliche Ansprüche geltend machen, diese Ansprüche bleiben durch die HP Geschäftsbedingungen des Service oder die HP Herstellergarantie des HP Produkts unberührt.

[27] EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Zum Registrierungsstatus in einzelnen Ländern siehe http://www.epeat.net. Geben Sie im HP Store für Optionen von Drittanbietern unter www.hp.com/go/options den Suchbegriff „generator“ ein, um nach Solargenerator-Zubehör zu suchen.

[28] HDMI-Kabel wird separat angeboten.