HP OfficeJet Pro Drucker

Erschwingliche, professionelle Tintendrucker für kleinere Unternehmen, die sich eine starke Leistung in kompakter Form wünschen.

Mehr über HP OfficeJet Pro

Überzeugen Sie sich vom revolutionären HP Print Forward Design

Innovatives und platzsparendes Design für unübertroffene Produktivität.

Für Nachhaltigkeit konzipiert

Mit diesem ENERGY STAR®-zertifizierten All-in-One sparen Sie Ressourcen ohne Leistungseinbußen.

Einfaches Drucken über Smartphone oder Tablet

Einfaches Drucken über Smartphone oder Tablet

Produktivitätssteigerungen durch müheloses mobiles Drucken über Smartphones, Tablets und Laptops – unter Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien und mit der Möglichkeit zur Verwaltung des Druckerzugriffs.*
Weitere Informationen

1. Beim Drucken im General-Office-Modus.

2. Verglichen mit der Mehrzahl der Farblaser-AiOs mit einem Kaufpreis unter 500 $ (Stand August 2015), gemäß Marktanteil im IDC-Bericht des zweiten Quartals 2015. Vergleiche der Kosten pro Seite für Laserbetriebsmittel basieren auf den veröffentlichten Angaben der Hersteller zu den Patronen mit der höchsten Kapazität und langlebigen Verbrauchsmaterialien. Die Kosten pro Seite für HP Tintenverbrauchsmaterialien basieren auf den veröffentlichten Angaben der Hersteller zu den Tintenpatronen mit der höchsten Kapazität. Die Kosten pro Seite basieren auf dem geschätzten Ladenpreis und der geschätzten Ergiebigkeit (in Seiten) von Tintenpatronen mit hoher Kapazität. Die Ergiebigkeit nach ISO basiert auf kontinuierlichem Drucken im Standardmodus. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/learnaboutsupplies.

3. Die angegebenen Einsparungen basieren auf dem Tarif des HP Instant Ink Services für 12 Monate unter Verwendung aller Seiten und ohne den Erwerb zusätzlicher Seiten, verglichen mit den Kosten pro Seite für die Mehrheit der Farbtintenstrahldrucker unter 399 $, gemäß Marktanteil im IDC-Bericht des zweiten Quartals 2014. Die Vergleiche der Kosten pro Seite für Tintenstrahlpatronen mit standardmäßiger Kapazität basieren auf dem geschätzten Ladenpreis und der geschätzten Ergiebigkeit (in Seiten) gemäß der Berichte vom 20.09.2014 in MFP Weekly und IJP Weekly. Tatsächliche Einsparungen können abhängig von der Anzahl der tatsächlich pro Monat gedruckten Seiten und dem Inhalt der gedruckten Seiten variieren.

4. Bis zu 70 % bei Tinte sparen - Einsparungen berechnet auf Basis des HP Instant Ink Monatstarifs: für 300 Seiten im Monat bis zu 75% (bei 100 Seiten bis zu 65% und bei 50 Seiten bis zu 60%) für den Service von 12 Monaten und Nutzung aller Seiten im Tarif ohne Erwerb zusätzlicher Seitenkontingente verglichen mit den durchschnittlichen Kosten pro Seite (CPP) beim Drucken von Seiten nach dem ISO/IEC 24711 Standard auf ausgewählten Farbtintenstrahldruckern unter 200 Euro mit Standard Tintenpatronen laut Report von IDC aus Q2 2015. Die Details der Erhebung basieren auf den Herstellerpreisen für Verbrauchsmaterial gemäß GfK vom Juni 2015 und den Seitenreichweiten auf den Angaben der Webseiten der Originalhersteller vom Oktober 2015. Weitere Details siehe hp.com/go/decompare. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Seitenreichweiten nach ISO basieren auf einem kontinuierlichen Druck im Standardmodus. Die tatsächlichen Einsparungen können abhängig von der Anzahl tatsächlich pro Monat gedruckter Seiten und deren Inhalt variieren. Weitere Informationen zu den ISO-Standards siehe hp.com/go/pageyield.

5. Nie mehr ohne Tinte: Basiert auf geplanter Nutzung, Internetverbindung zu einem geeigneten HP Drucker, gültige Kreditkarte oder Lastschrifteinzug, E-Mail-Adresse und Bereitstellungsservice am geografischen Standort.

6. Unter Ausschluss der ersten Reihe von ISO-Testseiten. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/printerclaims.

7. Drucken Sie ohne einen Router oder Drahtlosnetzwerk: Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Gerät oder Drucker verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mobileprinting.

8. Allgemeine Informationen zum mobilen Drucken: Für den lokalen Druck müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Drahtlosverbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zu einem internetfähigen HP Drucker. Weitere Informationen zum Drucken und zu möglicherweise erforderlichen Apps finden Sie unter hp.com/go/mobileprinting.

9. Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Wi-Fi-Direct-Signal eines Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mobileprinting.

10. Erfordert eine Internetverbindung zum Drucker. Für einige Services ist ggf. eine Registrierung erforderlich. Die Verfügbarkeit von Apps variiert je nach Land, Sprache und Vereinbarungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hpconnected.com.

11. Basierend auf einer in 2014 durch Buyers Laboratory Inc. im Auftrag von HP durchgeführten Studie über die durchschnittliche Leistung von durch führende Tintenwechselanbieter wiederaufgefüllte und wiederaufbereitete Patronen, verglichen mit den in Nordamerika verkauften Tintenpatronen Original HP (60XL Schwarz, 60XL Farbe, 61XL Schwarz, 61XL Farbe, 74XL Schwarz, 75XL Farbe, 564XL Schwarz, 564XL Cyan, 564XL Magenta, 564XL Gelb, 950XL Schwarz, 951XL Cyan, 951 XL Magenta und 951XL Gelb ); http://www.buyerslab.com/products/samples/HP-Inkjet-Cartridges-vs-Refilled-Cartridges.pdf (PDF, 1.39 MB) external link