HP LaserJet Enterprise MFP M632fht

#J8J71A

Dieser HP LaserJet MFP mit JetIntelligence kombiniert Leistung, Energieeffizienz und Sicherheit.[1]

3.299 €

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP LaserJet Enterprise MFP M632fht

#J8J71A

Dieser HP LaserJet MFP mit JetIntelligence kombiniert Leistung, Energieeffizienz und Sicherheit.[1]

3.299 €

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Dieser HP LaserJet MFP mit JetIntelligence kombiniert außergewöhnliche Leistung und Energieeffizienz mit Dokumenten in professioneller Druckqualität zum richtigen Zeitpunkt – Ihr Netzwerk bleibt dabei durch die branchenweit umfassendsten Sicherheitsfunktionen vor Angriffen geschützt.[1]

Ideal für Arbeitsgruppen von 10-25 Personen, die 5.000 bis 30.000 Seiten pro Monat drucken und Geschwindigkeit, Energieeffizienz, verbesserte Workflows und höchste Sicherheit benötigen.

Funktionsmerkmale

Nur HP Enterprise MFPs bieten eine eigenständige, automatische Fehlerbehebung nach einem Angriff in Echtzeit und überzeugen durch eine hervorragende Verwaltbarkeit. Automatische Überwachung von Sicherheitsbedrohungen, Erkennung von Manipulationen, Überprüfung der Betriebssoftware und zentrale, komfortable Verwaltung Ihrer Druckerflotte.[1]

Dank einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 55 Seiten pro Minute[7], einer schnellen Ausgabe der ersten Seite und einer Vielzahl von Papierhandhabungsoptionen können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Mitarbeiter alle Aufgaben ohne Unterbrechungen erledigen können.

Mit Original HP Tonerkartuschen mit JetIntelligence profitieren Sie von größeren Druckvolumen und einem besseren Schutz Ihres Druckers.[5]

Spezifikationen

Funktionen
Multitasking wird unterstützt
Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß
Druckgeschwindigkeit, Farbe
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Erstes Exemplar
Erstes Exemplar (Schlafmodus)
Druckleistung (monatlich, A4)

Bewertungen

Compatible Supplies & Accessories

MEHR ANZEIGEN

[1] Auf der Basis einer von HP durchgeführten Prüfung der 2016 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Druckern der Wettbewerber. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen, die das Gerät überwachen, einen Angriff erkennen und automatisch stoppen und danach bei einem Neustart die Integrität der Software eigenständig prüfen können. Eine Liste der Drucker finden Sie unter http://www.hp.com/go/PrintersThatProtect. Weitere Informationen: http://www.hp.com/go/printersecurityclaims.

[2] HP Web Jetadmin kann ohne Zusatzkosten hier heruntergeladen werden: http://www.hp.com/go/webjetadmin.

[3] Gemessen nach 15 Minuten im Ruhemodus. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software-Anwendung, Treiber, Komplexität des Dokuments und Zeitdauer im Ruhemodus.

[4] Basierend auf HP Tests unter Verwendung der TEC-Methode (Typical Electricity Consumption) des ENERGY STAR®-Programms oder gemäß dem unter energystar.gov angegebenen Wert, im Vergleich zu den drei führenden Wettbewerbern (Stand 8/2015). Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/Ljclaims.

[5] Höhere Seitenreichweite als bei Vorgängerkartuschen, basierend auf einem Reichweitenvergleich zwischen HP 37X Schwarz Original LaserJet Tonerkartuschen mit hoher Reichweite und HP 87X Schwarz Original LaserJet Tonerkartuschen mit hoher Reichweite. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[6] HP 37X Schwarz Original LaserJet Tonerkartuschen mit hoher Reichweite nicht im Lieferumfang enthalten; bitte separat erwerben.

[7] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[8] Scangeschwindigkeiten gemessen anhand des Papiereinzugs. Die tatsächlichen Verarbeitungsgeschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[9] Ein Gerät mit FCC-Klasse A erfüllt die weniger strengen (höheren) Emissionsgrenzen, die die FCC für den Produktbetrieb in gewerblichen Umgebungen zulässt. Ein Gerät mit FCC-Klasse A darf aufgrund des erhöhten Risikos von Störungen der Funkkommunikation nicht für den Einsatz in einer Wohnumgebung vermarktet und sollte für diesen Zweck auch nicht erworben werden.

[12] Universelles Geräte-Plug-in wird mit HP Web Jetadmin 10.3 SR4 und höheren Versionen angeboten. HP Web Jetadmin ist kostenlos und steht hier zum Download zur Verfügung: hp.com/go/webjetadmin.

[14] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software-Anwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[2] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[3] Scangeschwindigkeiten wurden beim Scannen über ADF gemessen. Die tatsächlichen Verarbeitungsgeschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[4] Scan-Software nicht im Lieferumfang enthalten. HP Scan- und TWAIN-Treiber stehen unter http://www.hp.com/support zum Download zur Verfügung.

[5] Das HP Faxgerät kann mit 3 Sek./Seite für V.34 und 6 Sek./Seite für V.17 übertragen (basierend auf Standard-ITU-T-Testbild mit Standardauflösung und MMR-Verschlüsselung).

[6] Der Leistungsbedarf ist von dem Land/der Region abhängig, in dem/der der Drucker verkauft wird. Wandeln Sie die Betriebsspannung nicht um. Dadurch wird der Drucker beschädigt und die Produktgarantie verfällt. Die Stromverbrauchswerte basieren in der Regel auf Messungen von Geräten, die mit 115 V betrieben werden.

[7] Der Leistungsbedarf ist von dem Land/der Region abhängig, in dem/der der Drucker verkauft wird. Wandeln Sie die Betriebsspannung nicht um. Dadurch wird der Drucker beschädigt und die Produktgarantie verfällt. Energy Star-Wert basiert in der Regel auf Messungen von Geräten, die mit 115 V betrieben werden.

[8] Tonerkartuschen inbegriffen. 11.000 Seiten in Schwarzweiß basierend auf ISO/IEC 19798 und kontinuierlichem Drucken. Die tatsächliche Reichweite kann je nach gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich abweichen. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[9] Die angegebene durchschnittliche Reichweite der dreifarbigen (C/M/Y) und schwarzen Tonerkartuschen basiert auf ISO/IEC 19798 bei kontinuierlichem Druck. Die tatsächliche Reichweite kann abhängig von den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich variieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[10] Basierend auf der BA TEC-Methode mit folgenden möglichen Ausnahmen: Verzögerungszeit beim Übergang in den Ruhemodus beträgt 1 Minute oder weniger, Wi-Fi deaktiviert.

[11] Die angegebene Reichweite wurde gemäß ISO/IEC 19752 ermittelt. Die tatsächliche Reichweite kann abhängig von den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich variieren. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies

[12] Gemessen unter Verwendung des Feature Test nach ISO 24734, A5-Zuführung im Querformat. Die Druckgeschwindigkeit variiert je nach Inhalt, PC, Medienausrichtung und Medienart.